1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Was denn nun???

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von Ikrono26, 4. Dezember 2010.

  1. Ikrono26

    Ikrono26 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    3. Dezember 2010
    Themen:
    34
    Beiträge:
    221
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Penn Sargus, Penn Persuit und Penn fierce.
    Kosten alle ungefähr gleich.
    Welche ist den nun die beste???
     
  2. nano

    nano Gast

    Re: Was den nun???

    Kommt drauf an wofür?
     
  3. Ikrono26

    Ikrono26 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    3. Dezember 2010
    Themen:
    34
    Beiträge:
    221
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Re: Was den nun???

    na spinn fischen barsch oder auch hecht
     
  4. Matthi

    Matthi Gummipapst

    Registriert seit:
    26. Januar 2009
    Themen:
    23
    Beiträge:
    821
    Likes erhalten:
    0
    Re: Was den nun???

    Die Fierce hatte ich neulich mal in der Hand, sieht gut aus und macht auch nen soliden Eindruck.
    Ist aber wohl auch noch nicht lang genug auf dem Markt für Erfahungsberichte...?
     
  5. Luebbener

    Luebbener Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Themen:
    10
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    0
    Re: Was den nun???

    Hab die Sargus seit einem Jahr auf der Skeletor, um ehrlich zu sein war es am Anfang eine Entscheidung wegen der passenden Farbe :roll:

    Die Rolle ist sehr solide, nimmt die Schnur gut auf und hat ein gutes Laufverhalten beim jiggen. Ich kann sie dir nur empfehlen und denke Preis /Leistungsverhältnis top :mrgreen:
     
  6. nano

    nano Gast

    Re: Was den nun???

    Sargus is wahrscheinlich gut, wär mir fürs barscheln vlt zu schwer.
    aber wenn du noch auf hecht aus bist, liegst du mit der richtig.
     
  7. Luebbener

    Luebbener Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Themen:
    10
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    0
    Re: Was den nun???

    Da hat Nano natürlich recht, schwer ist die Sargus auf jeden Fall, aber echt stabil und Salzwasserfest !!!!!!!
     
  8. michir

    michir Nachläufer

    Registriert seit:
    23. November 2010
    Themen:
    3
    Beiträge:
    22
    Likes erhalten:
    0
    Re: Was den nun???

    salzwasserfest oder nicht sollte bei einer reinen barsch/hechtrolle wohl keine rolle spielen.
    habe die sargus am nasser stausee im einsatz gehabt, wie ich finde eine ordentliche, ehrliche rolle, gut verarbeitet, schnurverlegung könnte etwas schöner sein, übersetzung iost recht hoch.

    die fierce hab ich mir neulich zugelegt, auf das 2000er modell gehen 200m 13er power pro plus ne ordentliche mono-unterwicklung drauf.
    auf mich wirkt sie sehr ordentlich verarbeitet.
    praxistest folgt bei erträglichen wasserständen.
     
  9. Luebbener

    Luebbener Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Themen:
    10
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    0
    Da sieht man halt mal wieder das es hier echte Spezialisten gibt :lol:

    Salzwasserfest finde ich schon wichtig falls du doch mal Lust verspürst am Bodden auf Barsch und Hecht zu angeln

    Weiß man aber vielleicht nicht wenn man etwas südlicher wohnt, das im Übergang von Süß zu Salzwasser schöne ( um nicht zu sagen kapitale ) Barsche und Hechte zu fangen sind 8O
     
  10. nano

    nano Gast

    die sargus ist eigentlich son allroundmodell.
    die kriegst du auch nicht so schnell kaputt.
     
  11. michael2005

    michael2005 Master-Caster

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    546
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    indifferent
    Hallo,

    die Sargus kann ich auf jeden Fall empfehlen. Da ich einige davon im Einsatz habe und es nie Probleme gab und die Teila alle immer noch arbeiten, wie am ersten Tag - und die Rollen sind nicht geschont worden. Die Sargus scheint mir auch die robusteste der drei Modelle zu sein.
    Die anderen beiden kenne ich nur vom Anschauen her und kann nicht viel dazu sagen. Die Fierce scheint eine abgespeckte Variante der Sargus zu sein und die Persuit dürfte dann wohl das Einsteigermodell sein.
    Brauchbar werden letztendlich alle drei Modelle sein - Penn baut schliesslich robuste zuverlässige Rollen.

    Gruss
    Michael
     
  12. michir

    michir Nachläufer

    Registriert seit:
    23. November 2010
    Themen:
    3
    Beiträge:
    22
    Likes erhalten:
    0
    sorry, hatte ich überhaupt nicht bedacht, da ich ein reiner "inlandsfischer" bin.
    in dem fall gebe ich dir natürlich zu 100% recht
     
  13. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    fischt du diese rolle???
    welche größe und an welcher rute???würde mich mal intressieren-denn bisher waren deine kommentare hier nur sprüche die man zu der rolle überall in zeitschriften oder anderen foren findet...
     
  14. Tomasz

    Tomasz Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    227
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    BLNFRDRCHSHN
    Hab mir die Fierce 3000 gekauft und seit ein paar Tagen hier hier liegen. Macht wirklich einen guten Eindruck. Da wackelt und schlackert nichts, wie ich es schon oft bei anderen Rollen in dieser Preisklasse erleben musste. Sie läuft rund und die Bremse läßt sich sauber einstellen.
    Laut der Werbung soll sie, wie die verwandten Modelle auch, salzwasserfest sein.

    Gruß

    Tomasz
     

Diese Seite empfehlen