1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Waller zum 1. mal !!!

Dieses Thema im Forum "Waller & Konsorten" wurde erstellt von ryba, 24. Juni 2008.

  1. ryba

    ryba Twitch-Titan

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    90
    Likes erhalten:
    0
    Moin !


    Ich war letztes Jahr in den Ferien in Polen & da war ich an einem Teich (da bezahlt man umgerechnet 1€ pro Angel & bezahlt dan nach Kilo ...wie vielman mit nehmen will) da gibt es auch Welse & dieses Jahr wollte ich es mal probieren ...!

    Teich: -ca.120m lang & 60m breit
    -vllt höchstens 3m-4m tief
    -allerlei andere süßwasser fische vorhanden die es auch bei unseren heimischen gewässern gibt
    -ist so ziemlich alles erlaubt (ich glaube sogar Lebendigerköderfisch ... ich angel aba lieber mit Totem)


    Mein Gerät: Also ich habe kein spezieles Waller gerät aber 2-3 etwas Stärkere Ruten ...& ich weiß nicht ob ich die dann auch einsetzen könnte ...& vor allem mit welcher Methode


    ICH FREUE MICH AUF ZAHLREICHE ANTWORTEN ... DIE !!!NICHT!!! KURZ GEFASTWERDEN MÜSSEN ...SONDERN MÖGLICHS VIEL ZUM THEMA ENTHALTEN :lol: :lol: :lol:


    Peace Patrick
     
  2. fixmille

    fixmille Bigfish-Magnet Gesperrt

    Registriert seit:
    22. September 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    1.868
    Likes erhalten:
    1
    8O na da verlangst du ya ne ganze menge..
    such dir doch einfach mal bei google ein paar wallerseiten... hier z.b:http://www.neckarwaller.com oder hier:www.Welsangler.de

    wenn du mehr wissen willst mußt du noch ein paar eckdaten zum wels bestand hier einspeisen...wenn du keine wirklich großen fische erwarten kannst,reicht auch starkes hecht tackle.
    die ruten sollten 3 meter lang sein und ein wurfgewicht ab100- 150 gramm haben..als rolle eine mittlere,aber robuste freilaufrolle oder multirolle.die sollte ya bei der größe des gewässers reichen..bespulen solltest du sie aber mit einer wirklich guten und tragkräftigen geflochtenen..monoschnur ist zwar auch nicht verkehrt,allerdings wird sie bei einer tragkraft von 20 kilo schon echt steif..

    schreib doch mal wie du gerne angeln würdest..bevor ich mir hier einen abbreche.

    gruß fix
     
  3. ryba

    ryba Twitch-Titan

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    90
    Likes erhalten:
    0
    Moin !

    Die Seiten hab ich mir angeguckt & hatmir auch geholfen ...da hab ich auch die Montage mit der Unterwasser Pose gesehen an die ich schon davor dachte sie ein zu setzen !

    Zu dem Bestand kann ich nich viel sagen ...nur das 2,00m Waller nicht vor kommen werden . Ich schätze mal das es Fische bis 1,30m ,in dem relativ kleinen Teich , sein werden .

    Methode: Ich dachte an Grundblei & U-Pose !?


    Peace Patrick
     

Diese Seite empfehlen