1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Waller im vereins gewässer

Dieses Thema im Forum "Waller & Konsorten" wurde erstellt von Fendt, 6. Juli 2007.

  1. Fendt

    Fendt Angellateinschüler

    Registriert seit:
    2. Juli 2007
    Themen:
    4
    Beiträge:
    9
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    weeze
    wie sieht des aus mit wallern im vereins gewässer, die seit ca 30 jahren dort drin sitzen. wie kann man sie am besten überlisten, das gerät habe ich dazu: ich fische mit einer rhino df CAT FISH mit multi rolle von spro, geflochte 0.60 geflochte mit 72 kg tragkraft. der hacken ist in 90% ein rozzemeijer 7 cm langer schenke und 3 cm biegung(speziel für waller )
    meint ihr es lohnt zu füttern? ich weiß das an der stelle einer steht von ca 1,80 m größe. um ihn zu überlisten würde ich gern nen paar tipps haben auf welse abfahren?
    Wurmbündel?
    Köderfisch?
    irgendwas anderes?
    hab schon nen paar ca 1 m über grund gehabt, allerdings alles nur so 60 bis 80 cm auf tauwurm und köderfische.
    ich lege euch den link unsere hp dabei, damit ihr euch das gewässer nen bischen angucken könnt(umgebung etc.)


    schonmal danke im vorraus...


    Mfg Fendt
     
  2. Lenny

    Lenny Master-Caster

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    42
    Beiträge:
    583
    Likes erhalten:
    25
    Ort:
    Neckartal
    Hallo Fendt,

    Wo ist denn der Link?
    Wahrscheinlich bin ich zu dumm um ihn zufinden :sorry:

    Also...

    Füttern würde ich nicht. Ich glaube da reagieren Welse kaum drauf.
    Der Wels geht jagen und zieht um her, der einzige Platz an dem er
    sich für längere Zeit aufhält ist sein Unterstand.

    Also bei uns im Vereinsgewässer (Mache gerade auch so 'ne Mission Imp, aber mit 'nem 2 m Waller) fahren sie auf Köderfische ab. Ein Kumpel von mir hatte dauernd bisse, die er komisch fand. Der Schwimmer war weg, anschlag, nix dran.
    Das sind Welse gewesen.

    Natürlich kannst du auch 10 (midestens) Würmer auf den Haken machen.
    Ist von Gewässer zu Gewässer unterschiedlich.

    Frag' doch mal nach, wer dort schon mal 'nen Wels gefangen hat und wie.

    Wenn ich den Link habe, kann ich vielleicht mehr sagen.

    Mfg,
    Lenny
     

Diese Seite empfehlen