1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Wake Jigwobbler

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Tunfisch, 7. Mai 2015.

  1. Tunfisch

    Tunfisch Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    28. Dezember 2013
    Themen:
    20
    Beiträge:
    297
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bad Segeberg
    Es soll einen neuen Wobbler aus Finnland geben, den Wake Jigwobbler. Halb Wobbler, halb Gummi. Es gibt ihn in verschiedenen Größen und Gewichtklassen, div. Farben als Langsam und Schnellsinker.
    Da ich 80% mit Hardbaits fische, was haltet ihr davon? Vielleicht auch etwas für die Zanderjäger.
    Ich lasse den in 15cm als Langsam- u.- Schnellsinker mir kommen und werde ihn auf Hecht testen. Falls ihn bereits jemand hat, kleiner Erfahrungsbericht wird dankend angenommen.

    Christian

    Hier noch ein Foto aus dem Netz.
    [​IMG]
     
  2. Twitchbait Svenni

    Twitchbait Svenni Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    10. September 2013
    Themen:
    10
    Beiträge:
    364
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Die Teile gibts hier schon eine ganze Weile. Habe sie vor zwei Jahren bei meinem Tackle Dealer um die Ecke entdekct und wollte sie auf Rapfen testen.
    Allerdings war dort kein Gummianteil am Köder. Ich hatte ziemlich sicher exakt die Version auf deinem Bild, dort waren beide Parts aus Kunststoff.
    Laufen sehr hektisch, gab eiinige Barsche auf der kleinen Version. Denke aber auch Forellen brettern den gern mal weg.
    Grüße
     
  3. alexxx

    alexxx Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. Juli 2013
    Themen:
    4
    Beiträge:
    122
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Tunfisch,

    habe so was ähnliches schon mal auf Zander am Rhein gefischt. Ich finde, man bekommst ziemlich viele Fehlbisse, da die Zander den Kopf von den Köder attackieren. Jedoch war das Vergnügen bei mir nicht lang. Nach geschätzter Stunde, habe ich den Bait den "Steinzandern" geschenkt ;)
     
  4. Tunfisch

    Tunfisch Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    28. Dezember 2013
    Themen:
    20
    Beiträge:
    297
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bad Segeberg
    Danke für eure Antworten. Werde trotzdem mal, sobald ich den Bait bekommen habe, auf Hecht testen. Ich werde dann (in ca. 14 Tagen) mal berichten.
     
  5. felixR

    felixR Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Mai 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1.208
    Likes erhalten:
    28
    Ort:
    Mansfeld
    Was für größeren gibt es denn davon? So barsch mäßig wäre was für mich
     
  6. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.154
    Likes erhalten:
    356
    Ort:
    Tief im Westen...
    Ich habe den seit Jahren in meiner Box liegen, aber noch nie getestet.
    Hatte immer schiss, dass der Köder beim jiggen direkt abreißt.
     

Diese Seite empfehlen