1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Wacky Head von Gamakatsu

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Spinnangler01, 20. November 2011.

  1. Spinnangler01

    Spinnangler01 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    1. Dezember 2010
    Themen:
    10
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hallo Leute

    Habe im neuen Esox was vom dem Wacky Head von Gamakatsu
    gelesen.
    Hat schon jemand von euch praktische Erfahrung mit diesem
    Köder gemacht?

    Gruß
    Spinnangler01
     
  2. Fetzi Fetzinger

    Fetzi Fetzinger Master-Caster

    Registriert seit:
    9. Dezember 2009
    Themen:
    12
    Beiträge:
    597
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Aalen
    nen Köder von Gamakatsu? Das ist doch so'n komischer Jig-Kopf???

    Meine ich zumindest...


    grüße
     
  3. Barschnup

    Barschnup Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. Juli 2011
    Themen:
    21
    Beiträge:
    215
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    saarland
    Nen köder benötigst du noch dafür....Das is nur ein jig kopf mit nem flachen bleikopf
     
  4. Spinnangler01

    Spinnangler01 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    1. Dezember 2010
    Themen:
    10
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hallo

    wollte nur wissen ob schon jemand den Jigkopf getestet hat?
    Werde wie in dem Bericht gezeigt, wahrscheinlich Kunstwürmer
    für den Jigkpf verwenden.

    GFruß
    Spinnangler01
     
  5. Moyo

    Moyo Echo-Orakel

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Themen:
    35
    Beiträge:
    161
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    31195 Lamspringe
    Wo hast du den denn geordert?
     
  6. Mastercaster

    Mastercaster Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Themen:
    6
    Beiträge:
    266
    Likes erhalten:
    0
    na ja in erster linie ist es ja salopp gesagt nur ein jigkopf und dieser alleine bringt solo keine fische(hier und daa mal ne grundel^^)
    ich denke , dass du dich eher in richtung köder orientieren solltest da z.b ein reins swamp worm zur not auch am 8er plättchenhaken und nem normalen bleischrot davor barsche fängt (wohlgemerkt zur not)
    der jigkopf ist in manchen situationen nebensächlich aber um die fangquote zu optimieren gilt es den jig an Köder,Fisch und gewässersituation anzupassen.

    welche köder(name,hersteller) möchtest du an diesem kopf fischen?? bzw wo?
     
  7. Spinnangler01

    Spinnangler01 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    1. Dezember 2010
    Themen:
    10
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hallo Moyo

    Mein Händler des Vertrauens bestellt sie direkt
    bei Gamakatsu.!

    Gruß
    Spinnangler01
     
  8. Spinnangler01

    Spinnangler01 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    1. Dezember 2010
    Themen:
    10
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hallo Mastercaster

    Habe einige Wurmköder von www.americantackleshop.com
    Die werde Ich dann mal auf dem Wacky Head probieren.

    Gruß
    Spinnangler01
     
  9. Farmer6

    Farmer6 Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Themen:
    6
    Beiträge:
    28
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    St. Valentin / Austria
    Hi

    Für nen wackyhead brauchst einen Köder der auftreibt oder der auftreibende Fransen hat. Denn nur dann spielt der wackyhead Ideal im Wasser.

    Gruß farmer6
     
  10. BigHammer

    BigHammer Master-Caster

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    532
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Essen
    Würde nicht auch einfach ein abgepfeilter 0815 Jig gehen??
    Einfach 'nen Rundkopf so pfeilen, dass er eine "Standfläche" hat und nicht umkippt....

    Glaube sonst hat auch Ignjatov sowas im Angebot.

    Gruß Chris.
     
  11. Barsch-Otaku

    Barsch-Otaku Echo-Orakel

    Registriert seit:
    23. November 2011
    Themen:
    3
    Beiträge:
    242
    Likes erhalten:
    0
    Bin ein bisschen verwirrt. Geht´s hier um shakey-, oder wacky heads?
    Hab nämlich zufällig heute mal in diesem Hakenführer/Prospekt
    von Gamakatsu, den Rute & Rolle rausgebracht hat, herumgeblättert.
    Und da ist mir auch ein Jig-Kopf zum Wackyfischen aufgefallen, der aber
    seitlich abgeflacht war und nicht zum Boden hin. Ist der gemeint?
     
  12. lala

    lala Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    1.122
    Likes erhalten:
    4
    Ich mach mal weiter, würd auch gern wissen wie die so laufen ...
    ...Diese ... waren gemeint!
    Erzählt mal was ... :wink:
     
  13. hansen

    hansen Master-Caster

    Registriert seit:
    10. Juni 2006
    Themen:
    11
    Beiträge:
    502
    Likes erhalten:
    3
    hui wat denn hier los...
    mmh ick ornde mal

    der wacky head ist schon janz in ordnung
    ist halt ultraslowfischen damit 3,5g iss ja
    jetzt nich soo viel- - und die fransen bremsen
    ja auch.

    fängt auch solo, jedenfalls bei mir :)
     
  14. Mr.Redfish

    Mr.Redfish Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Themen:
    97
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischen Lüneburg und Hamburg
    Den gibts, soweit ich weiß, aber auch ohne Fransen, in Rot.
     

Diese Seite empfehlen