1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Viele kleine Barsche

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von Kochtoppangler, 23. August 2009.

  1. Kochtoppangler

    Kochtoppangler Echo-Orakel

    Registriert seit:
    17. April 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    245
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Hab das Problem das ich auf dem See wo ich immoment häufig unterwegs bin fast nur kleine Barsche fange ,diese Woche 2x losgewesen insgesamt zu zweit wohl so um die 50 Barsche gefangen , der mit Abstand größte hatte allerdings nur 22cm :lol:

    Es gibt allerdings auch einige Großbarsche vor ein paar tagen konnte man dise mal bei der Kleinfischjagd beobachten.

    Was sind so eure Erfahrungen , wie bekommt man auch mal die großen an den Haken ?

    Lieber mit kleineren Ködern ( 65er pointer , mittlere Squirrels und Keitech Gummis bis 3,5") weiterfischen und irgendwann beißt auch mal was vernünftiges ?

    Oder eher etwas größere Köder um selektiver auf die Großen zu
    fischen ?
     
  2. steff192

    steff192 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    2. Mai 2008
    Themen:
    6
    Beiträge:
    1.356
    Likes erhalten:
    0
    hmm,kommt aufs gewässer an...
    zuerst,muss man auch zur richtigen zeit am wasser sein,normalerweise läufts morgens und abends in der stunde vor und nach der dämmerung gut...kann man aber nich pauschalisieren...
    wenn du sie rauben siehst,sollte es auf jeden fall klappen,oder du machst was falsch
    großer köder heisst nicht immer auch großer barsch,manchmal kann man so selektieren,manchmal nicht,manchmal fängt man aber auch garnix :lol:

    wie du siehst,kann es an vielen faktoren liegen...einfach ab ans wasser,desto früher merkst du wie man die dicken fängt :D
     
  3. Pikehunter88

    Pikehunter88 Nachläufer

    Registriert seit:
    1. November 2008
    Themen:
    3
    Beiträge:
    23
    Likes erhalten:
    0
    also ich würde sagen die squirrels in 61 und 79 gehen gut auf die größeren kameraden.aber du wirst merken das selbst auf einen 8cmwobbler barsche von 10cm draufgehen.unterm strich wirst du aber größere fangen wenn du dich so an die 6-8cm hältst.

    Tageszeit?früh geht meist nicht soviel wie am abend.ich angel aber immer schön in die dunkelheit rein.auch wenn es schon dunkel ist bekomm ich oft dochnoch einen guten fisch.

    und boot ist natürlich wichtig.am ufer sind nunmal meist kleine spritzer
     
  4. Hechtpittner1

    Hechtpittner1 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    11. September 2009
    Themen:
    6
    Beiträge:
    57
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Au/am Rhein
    versuchs mal mit nem x-rap 06 perch da fangt man große barsche
    mfg hehtpitsche1
     
  5. Marco95

    Marco95 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Themen:
    20
    Beiträge:
    84
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rheinstetten Landkreis Karlsruhe
    Versuche mal mit dem Freddy CatWalker 95 vom Hause Illex er kostet ca. 20.00€ aber er fangt sehr gut ich habe sehr gute erfahrungen gemacht ich angel immer über Krautbänken
     
  6. Hechtpittner1

    Hechtpittner1 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    11. September 2009
    Themen:
    6
    Beiträge:
    57
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Au/am Rhein
    versuchs mall mit nem mepps aglia der is sau geil
     

Diese Seite empfehlen