1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Viel Spaß und Erfolg in der Saison 2013

Dieses Thema im Forum "Hecht" wurde erstellt von MOORLA, 11. April 2013.

  1. MOORLA

    MOORLA BA-Begrüßungsminister Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Themen:
    29
    Beiträge:
    2.167
    Likes erhalten:
    143
    Ort:
    Eschwege (Nordhessen)
    Hey Leute,


    ich wünsche euch viel Spaß und viel Erfolg in der neuen (Hecht-)Saison. Bei uns in Hessen ist es am 16. Aril soweit. Die Jerke liegt schon polliert im Keller ;-)

    Petri Heil

    Alex
     
  2. Barschfrede

    Barschfrede Echo-Orakel

    Registriert seit:
    4. April 2013
    Themen:
    12
    Beiträge:
    116
    Likes erhalten:
    0
    Bei uns gibts auch am 16. die Freigabe. Danke und dir und allen anderen auch viel Erfolg!!
     
  3. Bertus

    Bertus Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. Juli 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    243
    Likes erhalten:
    10
    Moin, Moin,

    na dann, ein dickes Petri Heil aus dem Norden.
    Wir müssen noch bis zum 01.05. warten.

    Petri Bertus
     
  4. südberlinMatze

    südberlinMatze Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    23. August 2012
    Themen:
    12
    Beiträge:
    489
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    berlin
    Wünsche euch auch ne geile saison!!!! Bei uns darf schon ab 1.4 auf meister esox geangelt werden!!! Und ja ich war schon los und hab auch schon einenen gesehen!! 8)
     
  5. yoshi-san

    yoshi-san Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2010
    Themen:
    29
    Beiträge:
    1.308
    Likes erhalten:
    586
    Ort:
    die Maus...
    Sagt mal, wie sieht es eigentlich in Brandenburg aus? Ab wann sind dort Kunstköder wieder frei?
     
  6. südberlinMatze

    südberlinMatze Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    23. August 2012
    Themen:
    12
    Beiträge:
    489
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    berlin
    Waren nie verboten!!!! Hecht is jetzt frei zander geschont
     
  7. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    War schon 3x los...nicht mal eine Flosse gesehen.
    Soll heissen, trotz ausdauernde Angelei, nicht mal einen Biss.
    Wassertemperatur mit minimal über 5°C vermutlich weniger optimal.
    Oder die haben einfach besseres zu tun.
     
  8. MorrisL

    MorrisL Barsch Vader

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    2.163
    Likes erhalten:
    148
    Ort:
    Berlin
    Die sind alle noch prall . Denke das erst nach den Entbindungsterminen wieder Bisse zu verzeichnen sind. :wink:

    Grüße Morris
     
  9. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Ja, dachte ich mir auch.. aber in Anbetracht der “rasant“ steigenden Temperaturen dürfte das ja in den folgenden Tagen geschehen... Versuche kommende Woche nochmal mein Glück.
     
  10. Krüppelschuster

    Krüppelschuster Gummipapst

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    975
    Likes erhalten:
    379
    Ort:
    Berlin
    Letztes Wochenende ne schöne Dame mit zwei Herren gesehen und ich denke das dieses Wochenende schon die ersten gehen müssten.
     
  11. SkelliMarcel

    SkelliMarcel Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    787
    Likes erhalten:
    0
    Moin Jungs

    Also die Wassertemparatur hat nix mit dem ablaichen ansich zu tun. Die Hechte, zumindest kann ich das für den Edersee sagen, sind bereits seit über 3 Wochen am laichen und dürften so langsam druch sein. Natürlich gibt es noch nachzügler, keine Frage. Aber die Wassertemp. hat nur mit der entwicklung der Eier zutun. Das zieht sich bei kalten Wasser nach hinten.

    Ansonsten braucht der Hecht zum Laichen Licht. Wenn eine dicke Eisschicht auf dem Wasser ist und noch dick Schnee drauf liegt kann es sich etwas nach hinten verlagern.

    Bei Barsch sieht es dieses jahr natürlich etwas anders aus....bisher konnte ich keinen Barschlaich entdecken. aber bei den tem. jetzt wird es auch nicht mehr lange dauern

    Grüße und allen einen guten Start
     
  12. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Morgen Marcel.

    Aufgrund Deiner Aussage habe ich soeben nochmal ein wenig geforscht.
    Leider findet man zwar ne Unmenge an Aussagen im Netz, aber so ne richtig wissenschaftliche Publikation habe ich jetzt nichts ausspähen können.

    Im Mittel wird genannt, dass doch die Temperatur ausschlaggebend ist.
    Ca. 6-10°C werden als "Auslöser" genannt.
    Zeitraum ist ja dann zweitrangig, passt aber mit Feb-Mai ins Gesamtbild.

    Wie kommst Du darauf, dass die Temperaturen nicht ausschlaggebend sind, sondern das Licht ? Ich meine klar...für die Entwicklung braucht er im Ggs. zum Zander ja das Licht. Nicht umsonst werden überschwemmte Wiesen/Flachwasser vorrangig genutzt. Aber Licht gäbe es ja ohne Eis-Schneedecke und sonnigen Tagen auch im Winter recht viel...gerade weil die stehenden Gewässer zumeist ja eine größere Sichtigkeit in den Wintermonaten aufweisen.
    Es wäre sicherlich fatal, wenn der Hecht seinen Laich demnach zu zeitig abgeben würde und die Gefahr bestünde, dass erneutes Eis-Schneedecke, die Entwicklung des Laichs nicht nur kurzzeitig einschränken, sondern sogar gänzlich gefährden.
    Demnach halte ich eigentlich die Verbindung von Licht UND Temperatur als Indizien zum Auslösen des Laichgeschäftes als die von der Natur sinnvollere Variante zum Fortbestand der Art. ;)
     
  13. SkelliMarcel

    SkelliMarcel Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    787
    Likes erhalten:
    0
    Hi Basti

    Es wird wahrscheinlich viele verschiedene thesen zum Laichgeschäft der Hechte geben. Vielleicht ist bei vielen auch etwas Wahrheit dabei.

    Ich berufe mich hier auf einen Fischerei Biologen und meine eigenen Erfahrungen.

    Der Edersee wird seit jahren vom Kellerwald Verband bewirtschaftet. Seit ein Paar Jahren werden immer zur Laichzeit Reusen gestellt(Kleiner Bericht auf der Startseite) und die Laichhechte gefangen und Markiert. Dieses Verfahren beginnt meinst Anfang März bis mitte April. Die letzten Jahre hatten wir immer eine Wassertemp von 2-6 Grad. Was kein Problem für die Fische war abzulaichen. Dieses Jahr war es teileweise noch unter 2 Grad und auch da haben die Fische ganz normal abgelaicht.

    Auch der Fischereibiologe sagt das es kein Problem für den Hecht ist bei kalten Wasser abzulaichen. Nur wie ich schon geschrieben hatte, die Ei entwicklung dauert einfach länger.

    Zu den anderen Dingen denke ich einfach das der Hecht genau weiß wann es soweit ist abzulaichen.

    Bei Menschen ist es auch so das es meinst nach 9 Monaten soweit ist.....:)

    Vielleicht kennst du den Dr Robert Arlinghaus, der ist in der Materie wohl auch sehr bewandert und da gibts bestimmt was zum nachlesen.

    Beim Barsch sieht es etwas anders aus....Da wird sich das ganze durch die Wassertemp. nach hinten verschieben.

    Grüße Marcel
     
  14. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Danke für die Antwort Marcel.
    Und wenn ihr dies so erlebt, wovon ich ja ausgehe, dann gebe ich Euch natürlich Recht und glaube dies.

    Vielleicht sollte die Frage anders gestellt werden....
    Warum beisst Hecht in Gewässer mit gutem Bestand nicht bei Temperaturen zwischen 5-7°C ? ;)
     
  15. Rocke

    Rocke Gummipapst

    Registriert seit:
    9. Oktober 2012
    Themen:
    11
    Beiträge:
    796
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bamberg
    Heute nach der Arbeit für 2 Stunden am Wasser -> Fazit, ein Barsch ca. 15cm und ein Rotauge ca.12cm quergehakt..

    Nicht die Welt aber die Tage wirds bestimmt besser.. :)
     
  16. FishHunterBln

    FishHunterBln Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Themen:
    39
    Beiträge:
    1.224
    Likes erhalten:
    0
    Mal schauen, ich denke ja, die sind komplett verspätet im Laichgeschäft. Ich hoffe, dass ich zum ersten Mai schon was geht. Die Temperaturen lassen jedenfalls hoffen...
     
  17. MorrisL

    MorrisL Barsch Vader

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    2.163
    Likes erhalten:
    148
    Ort:
    Berlin
    @Skellimarcel , hab gestern Fische aus meinem See betrachten dürfen und fing nochmals 2 Tage zuvor selbst einen. Der Fischer hatte welche in seinen Netzen , alle 4 waren prall und die Dame , die mir zwei Tage zuvor die Ehre gab , hat mir ins Boot gepladdert. Also ist schonmal was dran , daß unter 6-7°C Wassertemperatur die Sache schwierig ist(Echolot benutzt). Die aufkommende Brut muss ja auch gute Bedingungen haben. Mag auch nur von meinem Hausgewässer dabei reden , aber es waren ja die Tiere selbst die Auskunft gaben :wink: .

    Grüße Morris
     
  18. SkelliMarcel

    SkelliMarcel Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    787
    Likes erhalten:
    0
    Servus Jungs

    Heute wurden die Reusen wieder aus dem Wasser genommen. Das Wasser steigt im moment einfach zuviel um das es noch erfolgreich ist.

    Zum Fazit: Dieses Jahr waren in den insgesamt 2 Reusen über 200 Hechte drin. Der Vergleich zum letzten Jahr? Da waren es in 4 Reusen 190 Hechte.

    Also ein sehr sehr gutes Ergebnis in diesem Jahr

    Hier noch ein kleines Video

    http://www.youtube.com/watch?v=atEwb0RjgCA

    TL Marcel
     
  19. MOORLA

    MOORLA BA-Begrüßungsminister Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Themen:
    29
    Beiträge:
    2.167
    Likes erhalten:
    143
    Ort:
    Eschwege (Nordhessen)
    Mensch Leute,

    ihr seid ja fleißig am diskutieren :)

    Heute geht es bei uns los und morgen hab ich dann doch mal spontan einen Tag frei genommen :) Mal schauen, was so geht. Die super emperaturen wirken sich hoffentlich gut auf das Beißverhalten von den Hechten aus.

    Wie gesagt: Ich dürcke euch die Daumen!!

    LG

    Alex
     
  20. Schmidti76

    Schmidti76 Angellateinschüler

    Registriert seit:
    26. Januar 2011
    Themen:
    0
    Beiträge:
    13
    Likes erhalten:
    0
    Gestern am Edersee gewesen. Leider ging nicht viel. Nur eine Forelle, und das war nicht der Zielfisch. :D
    Auch bei den anderen Anglern sah es nicht besser aus. Glaube das es noch an den kalten Wassertemperaturen liegt. :roll:
     

Diese Seite empfehlen