1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Vertikalrute zum Wobblern

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von blazer, 1. Dezember 2008.

  1. blazer

    blazer Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. Dezember 2008
    Themen:
    24
    Beiträge:
    109
    Likes erhalten:
    0
    Hallo,

    kann man eine Vertikalrute auch zum Fischen mit Wobblern und Spinnern (Barsch) nehmen, oder ist die da zu hart.

    Danke
     
  2. denyo

    denyo Master-Caster

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Themen:
    6
    Beiträge:
    631
    Likes erhalten:
    85
    Ort:
    Eastlake
    Im Prinzip schon. Ich habe mal eine Signature Vertical dazu missbraucht, mir persönlich aber defintiv zu hart. Die Barsche schlitzen gerne aus, außerdem haben Wobbler bei einer Rute mit einer etwas softeren Spitze eine bessere Performance.
     
  3. phillip

    phillip Master-Caster

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Themen:
    40
    Beiträge:
    573
    Likes erhalten:
    0
    kann man schon machen, hab ich auch das ganze jahr so gehandhabt, ist aber schon ziemlich hart. geht aber auf jeden fall!
     
  4. shad-master

    shad-master Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. November 2008
    Themen:
    11
    Beiträge:
    148
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Strücklingen
    Natürlich kann man das man kan auch eine Waller-rute
    zum Hecht fischen verwenden.
    Ob das Spaß macht ist ne andere sache
     

Diese Seite empfehlen