1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

versuch mit A/0 turbo tails auf barsch

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von blueba, 25. März 2007.

  1. blueba

    blueba Master-Caster

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Themen:
    21
    Beiträge:
    509
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Seligenstadt
    bei dem versuch ist es geblieben aber wie sich bewahrheitet von profi blinker,
    kann mann mit denen weißfische fangen :))

    habe heute aus langeweile weil kein barsch gebissen hat 3 std lang weisfische geangelt mit twister...

    ist mal ne alternative zu raubfisch während der schonzeit 8)

    habt ihr auch schon solche erfahrung gemacht .... habe die auf sicht gefangen
     
  2. Der_Herr_Kollege

    Der_Herr_Kollege Twitch-Titan

    Registriert seit:
    24. Februar 2007
    Themen:
    5
    Beiträge:
    81
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Mulde-Elbe (Sachsen Nord-West)
    Was denn für Weißfische? - Ne Rotfedern ist mir auch schon mal auf nen kleinen Wobbler draufgegangen, aber gezielt konnte ich die noch nicht beharken.

    oder haste die gerissen ;)???
     
  3. Spinner77

    Spinner77 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Themen:
    5
    Beiträge:
    124
    Likes erhalten:
    0
    Also ich fang mit den Dingern prima Äschen, die größeren Kaliber. Mit kleinen Spinnern hab ich die schon öfter mal gefangen aber seit letzten Herbst befisch ich Äschen gezielt mit Minitwister.
     
  4. blueba

    blueba Master-Caster

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Themen:
    21
    Beiträge:
    509
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Seligenstadt
    ge gerissen nicht alle sauer im maul gefangen so will ich mal dieses jahr mehr barsche fngen aber zu den weißfischen es waren rotaugen und rotferdern.... die jungs vom profiblinker ham so karauschen und karpfen bzw bresen usw gefangen :) siehe dvd friedliche räuber
     
  5. Lenny

    Lenny Master-Caster

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    42
    Beiträge:
    584
    Likes erhalten:
    27
    Ort:
    Neckartal
    Twister ist doch nicht während der Schonzeit nicht erlaubt, auch wenn man Friedfische angelt :roll:
     
  6. fishingchamp

    fishingchamp Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.121
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    karnevalsparadies
    @lenny
    1. nicht in allen bundesländern ist das twistern während der raubfischschonzeit vorboten...außerdem: wenn das kunstköderangeln in dem bundesland verboten ist, kann der angelverein an dem see sagen, dass es trotzdem erlaubt ist...
    hier in köln hat ein verein die hechtschonzeit komplet ausgelassen...das geht auch...
    nix für ungut...

    außerdem ist es fast unmöglich einen raubfisch zu fangen, wenn man mit den ködern auf sicht fischt...den raubfisch müsste man ja eigentlich sehen...

    also ich hatte friedfische immer nur als ungewollten beifang...es kommt ja auch immer auf das nahrungsangebot der fische an....
     

Diese Seite empfehlen