1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Versand von Wobbler, hier mal ein negativ Beispiel

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von marco/Hb, 19. November 2014.

  1. marco/Hb

    marco/Hb Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. Juli 2010
    Themen:
    13
    Beiträge:
    249
    Likes erhalten:
    46
    Hallo zusammen,

    habe die Tage ein Paket mit drei Rapala Super Shad Raps bekommen und mir ist beim öffnen des Päckchen nur die Kinnlade herunter gefallen.
    Ich möchte niemand bloß stellen oder dergleichen, sondern einfach mal ein negativ Beispiel für den Versand zeigen.
    Vielleicht findet dadurch eine Sensibilisierung für das bessere Verpacken von Wobbler und co. statt.

    IMG_9038.jpg

    Auf den den ersten Blick sieht das Päckchen gut aus.... aber das Päckchen " klötert" schon beim vorsichtigen aufnehem...

    IMG_9039.jpg

    Nach vorsichtigen Öffnen sieht man drei lose Rapala Wobbler im Karton. Nach einer Umverpackung, Füllmaterial oder einen Hakenschutz sucht man vergeblich. Die drei Wobbler haben sich ineinander verhakt und zwei Drillinge haben sich in einem Wobbler gebohrt.

    IMG_9040.JPG

    Nach entfernen der beiden Drillinge sieht man tiefe Löcher im Körper

    IMG_9042.JPG

    Durch die Öse eines Drilling hat der Rücken eines Wobbler eine tiefe Kerbe bekommen.

    IMG_9054.JPG

    Hinzu kommen noch etliche kleinere Kratzer, etc.

    Bei solch einer Verpackung nützt auch keine Paketband mit Vorsichtig Glas.


    Vielleicht habe ich bei der nächsten Lieferung etwas mehr Glück.

    Gruss Marco
     
  2. felixR

    felixR Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Mai 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1.208
    Likes erhalten:
    28
    Ort:
    Mansfeld
    So etwas muss nicht sein, ne alte Zeitung die man zerknüllt und dazwischen packen kann hat doch jeder zu Hause. Da reicht ne Aldi- Werbung.
     
  3. tiranius

    tiranius Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. September 2012
    Themen:
    3
    Beiträge:
    114
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Nordost
    Hast das bei nem Händler gekauft? der würde das inklusive der Fotos und dem Hinweis auf Veröffentlichung seines Namens in einschlägigen Internetforen zurückbekommen! Geht ja mal gar nicht...

    Falls die aus zweiter Hand waren, vielleicht sogar hier im Forum gekauft: verstehe ich erst recht nicht. Kurze PN an den Versender, falls da nix kommt, dann den Namen hier rein! Ich will sowas nicht kaufen und wünsche mir, vor solchen "Versendern" gewarnt zu sein!
     
  4. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    Jo sowas ist ganz schlecht wenn nicht mal die Ware gepolstert wird, so wie die Köder aussehen gehe ich von Gebrauchtware aus, einige Kratzer sind frisch, aber gerade an den tiefen Einstichen ist zu sehen das sie nicht vom Transport/Versand sind, da ist ja schon Verfärbung zu sehen...
     
  5. Saugschmerle

    Saugschmerle Twitch-Titan

    Registriert seit:
    4. Oktober 2006
    Themen:
    7
    Beiträge:
    62
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    am Rhein
    Wer trägt hier das Versandrisiko ?
    Schade um die Wobbler.
    Die Macken hätten besser die Räuber reingehauen.
     
  6. Barza

    Barza Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    355
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    Berlin
    Man fasst es nicht was manche Versender so draufhaben....

    Dabei ist es doch ziemlich einfach; Drillinge mit Tesafilm(einzeln) umkleben oder in Alufolie(einzeln) einwickeln. Die Wobbler dann in Zeitungspapier oder Küchenrollenpapier einwickeln(einzeln). Falls dann das Versandbehältnis noch nicht satt ausgefüllt ist, abpolstern.
    Dies mal so als kleine Hilfe, falls jemand nicht von selbst drauf kommt.

    Ich würde bei dieser Sendung Rücknahme gegen Erstattung der gesamten Kosten verlangen.

    Vorsicht bei "Veröffentlichung" des Verkäufers, gab dahingehend schon mehrfach von Adminseite den Hinweis, das dies nicht erwünscht ist und solche Dinge privat zu regeln sind. Sollte man wissen und akzeptieren.
     
  7. Fr33

    Fr33 Barsch Vader

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    70
    Beiträge:
    2.064
    Likes erhalten:
    215
    Ort:
    63303 Dreieich
    Wenn das ein Privatverkauf eines Anglers an einen anderen Anglers ist, dann sollte sich der Verkäufer schämen. Geht gar nicht unter Gleichgesinnten!

    Ein wenig alte Zeitung, Küchenkrepp ... und die Sache wäre anders ausgegangen. Einfach ohne Hirn lieblos in die Kiste geschmissen....
     
  8. marco/Hb

    marco/Hb Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. Juli 2010
    Themen:
    13
    Beiträge:
    249
    Likes erhalten:
    46
    Hi,

    @ tiranus
    es handelt sich um Gebrauchtware, habe die Köder getauscht.

    @ Lui
    ob die Einstiche frisch oder alt sind kann ich nicht einschätzen, da mir hierzu die Erfahrung fehlt, jedenfalls steckten die Haken in den Einstichen.
    auf. Auf dem Tauschfbild konnte man damals nicht die Einstiche oder dergleichen erkennen.


    Gruss Marco
     
  9. marco/Hb

    marco/Hb Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. Juli 2010
    Themen:
    13
    Beiträge:
    249
    Likes erhalten:
    46
    Hi Barza,

    wie oben schon erwähnt, möchte ich niemand bloßstellen und ich werde auch keinen Namen veröffentlichen.
    Es soll nur ein Beispiel dafür sein, wie man nicht versendet und eventuell bleiben somit andere Leute mit solchen Paketen verschont,
    bzw. denkt der eine oder andere Versender beim Verpacken an den Hakenschutz, etc.

    Gruss Marco
     
  10. evader

    evader Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. September 2014
    Themen:
    36
    Beiträge:
    303
    Likes erhalten:
    16
    Gleich zurück schicken!
     

Diese Seite empfehlen