1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Versand aus Japan?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Sacid, 12. Dezember 2015.

  1. Sacid

    Sacid Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Oktober 2014
    Themen:
    11
    Beiträge:
    188
    Likes erhalten:
    0
    Hi,

    Ich hab jetzt schon ein paar mal in den USA bestellt. Das wurde jedes mal mit UPS verschickt und war binnen weniger Tage bei mir. Rekord war letztens ne Rute, die ich Dienstag Nachmittag bestellt habe und Donnerstag vormittag in der Hand hatte.

    Nun hab ich mir letztens noch ne Rolle in Japonien bestellt. Diese wird mit EMS/DHL versandt. Seit zwei Tagen steht der Status nun schon auf "Wird ins Zielland befördert". Da frag ich mich Grade, ob das per Schiff geliefert wird, oder per Luftpost? Ist es eventuell schon in Deutschland angekommen und DHL hat einfach zu viel zu tun, sodass der Eingangsscan noch nicht durch ist?

    Ich weiß ja, dass es aus Japan gern mal etwas länger dauern kann, Grade wegen DHL und Zollabwicklung und dann kommt ja noch die Weihnachtszeit dazu.

    Wunder mich nur wegen dem Status.
     
  2. B o r i s

    B o r i s Barsch Vader

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    13
    Beiträge:
    2.385
    Likes erhalten:
    1.494
    Ort:
    Berlin
    Hast du die Tracking-Nummer auch schon bei der DHL eingegeben? Manchmal hängt das Tracking von EMS etwas hinterher.
     
  3. Sacid

    Sacid Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Oktober 2014
    Themen:
    11
    Beiträge:
    188
    Likes erhalten:
    0
    Ja hab ich. DHL zeigt das selbe an wie EMS
     
  4. Barsch06

    Barsch06 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    313
    Likes erhalten:
    26
    Ort:
    Bln
    Das ist ganz normal, bei DHL/Zoll kann es schon mal 4-5Wochen dauern, habe ich alles schon durch.Mach Dir keine sorgen, evt. mußte dann noch zum Zoll.
     
  5. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    Auch die weiterbeförderung kann manchmal 2-3 tage dauern (werktage) meistens schleift es dann aber beim zoll. das wird dir dann mit " In Custom" angezeigt und standort "importzentrum FFM"
    da muss wirklich nur das langsamste Pack arbeiten :/ bhoar ich darf gar nicht erst anfangen mich wieder über Zoll aufzuregen sonst müssen mich die Mods am Ende glaub ich noch kicken :))

    Ne die gehen echt gar nicht, da wartest du gut 2-3 wochen manchmal damit die in FFM dann das scheiss packet zu deiner örtlichen zollstelle schicken was dann schon mal 60km weg sind , ddann kommst du da an und dich erwartet die Krönung des deutshcen Beamtentums.
    1 Kollege der deinen Zettel an nimmt und ihn an den 2ten kollegen weiter gibt der damit zum 3ten geht der dein packet im lager holt, das legt er dann kollege 4 hin damit der es beschaut... danach gehts weiter zur fetten kollegin nr 5 die dann noch 30min braucht um den ganzen schriebskram auszudrucken... womit dann kollege 4 wieder zu dir kommt wenn er denn dann mal mit kaffee trinken fertig ist....

    und das beste dabei meist ist außen am packet ALLES nötige gut lesbar in englisch angebracht so das DHL die Zollabfertigung mit den Kosten eigentlich direkt bei dir an der Tür machen kann, nur dumm wenn die Affen in FFM einfach zu dumm oder zu faul sind ..

    beste Höchstleistung die von mir den Zollaward 2014 bekahm war eine Hedgehog Order 2 Teile warenwert 30€ die eine Verweilzeit von 7 Wochen !!! in FFM hatte
    so jetzt muss ich erstmal ne Diazepan nehmen um runter zu kommen ;)
     
  6. Sacid

    Sacid Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Oktober 2014
    Themen:
    11
    Beiträge:
    188
    Likes erhalten:
    0
    Ja das mit dem Zoll ist mir bekannt. Kannst wohl vergessen die Rolle noch vor Weihnachten zu haben (sprich nächste Woche, weil ich dann erstmal weg fahre)

    Mir gings nur um den Status "wird ins Zielland befördert". Wie lang kann es denn dauern von Japan nach Deutschland zu fliegen?
     
  7. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    hatte diesen Status auch schon einmal 3 Tage ist nichts unnormales
     
  8. B o r i s

    B o r i s Barsch Vader

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    13
    Beiträge:
    2.385
    Likes erhalten:
    1.494
    Ort:
    Berlin
    Deswegen lasse ich mir - abgesehen von Kleinteilen - alles nur noch per FedEx oder UPS liefern. Das ist zwar etwas teurer, aber immer noch besser als zum Zoll zu traben und teilweise mehrere Wochen zu warten.
     
  9. Surfklaus

    Surfklaus Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. Juli 2015
    Themen:
    10
    Beiträge:
    339
    Likes erhalten:
    17
    Ort:
    Pott
    Sehr anschaulich, Martin, ich habe gerade Kopfkino. Bin gerade bei der fetten Kollegin … :grin:
     
  10. Joseph

    Joseph Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. Januar 2015
    Themen:
    7
    Beiträge:
    398
    Likes erhalten:
    26
    Ort:
    Erde
    Kommt mir bekannt vor......bei mir waren es allerdings nur 2 Zöllner, aber die Unterhaltung zwischen den Beiden, worunter nu man eigentlich so´ne komische Fishing-Reel bearbeitet, war schon köstlich.

    Fazit.....so´ne Stelle beim Zoll wär noch wat!!:grin:
     
  11. felixR

    felixR Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Mai 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1.208
    Likes erhalten:
    28
    Ort:
    Mansfeld
    Den Status hatte ich mal 5 oder 6 Tage stehen, hab lange auf das Päckchen gewartet. Musste aber nicht zum Zoll weil es noch im Freibetrag lag. War nur Kleinkram von Hedgehog. Aber das müssen echt Schlaftabletten da sein. Oder die warten immer bis der "Kofferraum " vom Flugzeug voll ist bis es auf reise geht.
     
  12. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    Machnmal erinnert mich unser Zollamt in Forst stark an eine schlechte Strommberg Verfilmung
     
  13. felixR

    felixR Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Mai 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1.208
    Likes erhalten:
    28
    Ort:
    Mansfeld

    Da hab ich auch voll Kopfkino
     
  14. geomujo

    geomujo Gast

    Edit by user
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Mai 2017
  15. B o r i s

    B o r i s Barsch Vader

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    13
    Beiträge:
    2.385
    Likes erhalten:
    1.494
    Ort:
    Berlin
    Dies ist aber erst möglich, wenn die Verzollung in FFM gescheitert ist und die Sendung mittlerweile beim örtlichen Zollamt liegt. Dann kann man die DHL gegen Gebühr mit der Verzollung beauftragen und wartet eventuell nochmal mehrere Tage.

    Ca. 10,50€ findet ich noch überschaubar und besser als für das gleiche Geld die DHL zu beauftragen oder selbst zum Zoll zu traben.

    Ob korrekt deklariert oder nicht spielt für die DHL keine Rolle. Wenn die DHL die Verzollung nicht übernimmt, landet das Zeugs automatisch beim Zoll und die interessiert auch nicht, was in der Rechnung steht.

    Also meine EMS-Sendungen haben immer innerhalb von 36 Std. Japan verlassen und sind innerhalb von 3 Tagen in Deutschland angekommen

    Das Problem ist nicht der Zoll, sondern die DHL. Für die ist eine EMS-Sendung irgendein Scheiß ohne Priorität.


    Wer es also eilig hat, sollte lieber auf FedEx oder UPS setzen... ;-)
     
  16. Sacid

    Sacid Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Oktober 2014
    Themen:
    11
    Beiträge:
    188
    Likes erhalten:
    0
    Wie wird das denn jetzt gehandhabt, wenn ich nicht zu hause bin?

    Nehmen wir mal eines der beiden Szenarien an:
    1: DHL macht die Zollabwicklung an der Haustür.
    2: Paket landet beim örtlichen Zollamt.

    Mit zweitens hab ich bisher noch gar keine Erfahrung, bei erstens ist es zu mindestens bei Inlandszustellungen so, dass ich auf die nächste Poststelle latschen muss und dort mein Paket abholen muss. Hole ich es nicht innerhalb einer Woche ab, wirds zurück geschickt.

    Wie verhält sich das nun bei Ausländischen Paketen, welche verzollt werden müssen?
     
  17. Angelspass

    Angelspass Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Themen:
    38
    Beiträge:
    1.558
    Likes erhalten:
    1.317
    Ort:
    im goldenen Käfig
    Hallo,

    im Grunde ist das ganz einfach. Wenn der Zoll beim Import diesen grünen Aufkleber, eine Rechnung oder Exportpapiere sieht auf denen der Wert der Sendung angegeben ist geben die das an DHL weiter, der Freundliche in gelb/rot kassiert dann ggf. Zoll und MwSt. bei Dir wenn er das Paket übergibt. Oder wenn er unter dem Freibetrag von ?? € liegt, na dann kriegste es so.

    Hat der Zoll Zweifel oder es ist keine Wertangabe auf dem Paket bekommst Du ein Schreiben per Post, dann darfst Du mit Deiner Bestellbestätigung oder Rechnung oder eine Zahlungsnachweis (PayPal Auszug) zum Zoll und das Paket da abholen. Was dort passiert hat Martin ja bereits sehr anschaulich beschrieben.

    Alles was Du wissen musst steht hier:
    http://www.zoll.de/DE/Privatpersonen...ngen_node.html

    In der Regel ist die Rechnung außen am Paket angebracht, der Zoll schaut da bei der Ankunft in der EU rein und berechnet und der freundliche vom Paketdienst kassiert Zoll und MwSt bei der Auslieferung des Paketes.
    Normalerweise sind es so um die 2% Zoll auf den Warenwert+Versand plus 19% MwSt.

    Wieviel % Zoll fällig ist hängt von der Warengruppe ab, im Zweifel kannst Du aber auch beim Zoll anrufen und fragen. DAS FUNKTIONIERT WIRKLICH!

    Gruß

    André
     
  18. Sacid

    Sacid Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Oktober 2014
    Themen:
    11
    Beiträge:
    188
    Likes erhalten:
    0
    Wie das mit der Zollabwicklung geht weiß ich ja, dank Martin's anschaulichem Post und für Angelzubehör fallen 3,7% Zoll an. Mir geht es darum zu erfahren, was passiert wenn ich nicht zuhause bin.

    Ich denk mal der Zoll wird es schon ne weile Aufbewahren, insbesondere wenn die mir erst nen Brief schicken. Aber wenn der DHL Bote kommt und ich nicht da bin? Bringt der das Paket zur nächsten Poststelle wo ich es innerhalb einer Woche abholen muss? Und was passiert, wenn ich es nicht innerhalb einer Woche abhole?

    Im konkreten Fall geht es darum, dass ich nächste Woche weg fahre und erst im neuen Jahr wieder zu hause bin.
     
  19. B o r i s

    B o r i s Barsch Vader

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    13
    Beiträge:
    2.385
    Likes erhalten:
    1.494
    Ort:
    Berlin
    Wenn es bereits verzollt ist, müsste es eigentlich die DHL aufbewahren. Sofern du für längere Zeit nicht da bist, kannst du ja einen Zustelltermin vereinbaren.

    Wenn es nicht direkt verzollt wurde, landet es beim örtlichen Zollamt, bei dem nach Ablauf einer gewissen Frist Gebühren anfallen. Wird kein Termin zur Abholung vereinbart, wird die Sendung nach sechs (?) Wochen zurück geschickt.
     
  20. Angelspass

    Angelspass Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Themen:
    38
    Beiträge:
    1.558
    Likes erhalten:
    1.317
    Ort:
    im goldenen Käfig
    Das ist genau wie bei ganz normalen Inlandspaketen, Du kriegst eine Benachrichtigung und kannst Dir Dein Paket beim "Postamt" abholen und dort bezahlen.

    Ich glaube die lagern das auch beim Zoll rund 14 Tage.
    Wenn ich etwas aus dem Ausland bekomme und weiß das ich nicht daheim bin dann kommt ein Zettel an die Tür, "Paket für André bitte beim Nachbarn XYZ abgeben" und der Nachbar hat 100,-- Euro für Zoll/MwSt. Klappt hier immer.

    Gruß

    André
     

Diese Seite empfehlen