1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Vergleichbares zum SQ

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Ricky, 8. April 2009.

  1. Ricky

    Ricky Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Dezember 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    231
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Pinneberg
    Hallo Leute,
    wie mein Titel schon erahnen lässt suche ich einen Vergleichbaren Wobbler zum Squirrel. Diese Wobbler sollte ein sehr gutes Laufverhalten haben und ungefähr in der Tiefe der orginalen SQ laufen. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.


    mfG Ricky
     
  2. Radar

    Radar Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Themen:
    31
    Beiträge:
    224
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Mainz
    lc pointer, comoran mi-to shad, berkley frenzy, rapala rap shad ( oder wie der nochmal heist) storm usw usw
    achja dann gibt es noch die jahn gutjahr modelle und diese yashuma vom stollenwerk
    edit: wobei ich nur die sq, cormoran, frenzy und rapala wobbler kenne und behaupten kann das die an den sq ran kommen
     
  3. Lunatic

    Lunatic Master-Caster

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    572
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Abenden
    Rapala X-RAP und Lucky Craft Bevy Shad, sind 2 von meinen, welche gut da dran sind.
     
  4. Ricky

    Ricky Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Dezember 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    231
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Pinneberg
    Cool danke für die schnellen Antworten ich werde mir mal die Wobbler angucken. Habt ihr TDs die diese vertreiben?
     
  5. steff192

    steff192 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    2. Mai 2008
    Themen:
    6
    Beiträge:
    1.356
    Likes erhalten:
    0
    hmm,würd fast behaupten,jeder jap. köder der bauweise des sq,kann mit ihm mithalten!
    glaube aber wirklich nicht,dass die frenzy´s cormoran´s das können!
    vergleich´bare modelle:
    dd pointer 65,eg sledge,eg spin move shad, imakatsu tiny predator,etc...
     
  6. Radar

    Radar Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Themen:
    31
    Beiträge:
    224
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Mainz
    hast du schon mal mit den angesprochenen gefischt? nein? woher dann das urteil? sicher kommen die nicht 100% aber doch recht nahe.
     
  7. Matze(S.F.Team)

    Matze(S.F.Team) Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. Oktober 2007
    Themen:
    9
    Beiträge:
    306
    Likes erhalten:
    0
    Aha, interessant, zudem der predator welcher von Evergreen kommt ein crank ist.
     
  8. Basti

    Basti Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Themen:
    26
    Beiträge:
    370
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Lingen (Ems)
    Ich liebe diese Antworten, die komplett falsch sind!
    Hast du schonmal mit der neuen Wobbler Serie von Cormoran gefischt? Ich die letzte Saison sehr ausgiebig und bin hell auf begeistert!
    Der Lauf, sowie die Möglichkeit der Variantenführung macht diese Reihe absolut konkurrenzfähig zu Kunstködern, die das Vielfache kosten!
     
  9. waldgeist

    waldgeist Gummipapst

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Themen:
    33
    Beiträge:
    902
    Likes erhalten:
    70
    Ort:
    Berlin
    Megabass Live-X Margay und Live-X Margay Stepcat. Ncht zu vergessen: Squad Minnow und Squad Shad und, den wirdkaum einer kennen: Der Majenda von ich weis nicht von wem...
     
  10. lippfried

    lippfried Echo-Orakel

    Registriert seit:
    23. Mai 2004
    Themen:
    11
    Beiträge:
    224
    Likes erhalten:
    0
    wie "waldgeist" schon schrieb, die megabass live - x serie ist nicht schlecht ... :wink:
     
  11. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    als eine alternative sind die wobbler von ecogear noch zu nennen...
    ECOGEAR
    gruss micha
     
  12. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    *edit* doppelpost...
     
  13. waldgeist

    waldgeist Gummipapst

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Themen:
    33
    Beiträge:
    902
    Likes erhalten:
    70
    Ort:
    Berlin
    Stimmt, die gibt es ja auch noch...
    Achso, HART und YoZuri währen auch noch zu nennen, habe ich aber selber noch nicht getestet. Wenn es danach geht, könnten wir jede Japanische Wobblerschmiede nennen (jaja, HART kommt aus Spanien...), richtigen Müll wird man dort kaum finden... :wink:

    Da hilft nur probieren.
     
  14. ChristianO

    ChristianO Master-Caster

    Registriert seit:
    3. Oktober 2008
    Themen:
    3
    Beiträge:
    732
    Likes erhalten:
    18
    Ort:
    Oberbayern
    Sieh dir doch auch mal die Hybrida - Wobbler und Twitchbaits an.
     
  15. Ricky

    Ricky Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Dezember 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    231
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Pinneberg
    Also was die Squadshats betrifft bin ich echt enttäuscht. Die laufen auf keinen Fall 2m tief und diese kann man wie ich finde nicht so toll twitchen wie die SQ.
     
  16. steff192

    steff192 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    2. Mai 2008
    Themen:
    6
    Beiträge:
    1.356
    Likes erhalten:
    0
    oh mann!

    @radar
    woher willst du wissen was ich schon gefischt hab?
    kenne die frenzys schon gut,der firestick und die flicker shads sind schon gut,ABER niemals vergleichbar mit dem sq! :wink:
    zu den cormoran-teilen sag ich nix,außer dass ich se be***** find!

    @matze
    klugscheißer,ich fische den aber genau wie den sq,fängt genauso....

    @basti
    ich liebe solche antworten auch :twisted:
    meine meinung zu cormoran wobblern siehe oben....
    :mrgreen:
     
  17. sam_the_fisher

    sam_the_fisher Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    35
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Grünkraut
    also ich find der frenzy is zwar nich ganz so gt wie sq ABER immer noch besser als die meisten andern :arrow: preiswerte alternative und sehr fängig 8)
     
  18. MorrisL

    MorrisL Barsch Vader

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    2.164
    Likes erhalten:
    149
    Ort:
    Berlin
    Vielleicht ist es gut jetzt mal etwas differenzierter zu hinterfragen,welche Eigenschaften des SQ annährend erreicht werden sollen. Lauf ,Flugeigenschaften,Fangeigenschaften...! Hinter den SQ´s steht ein Konzept in puncto Präsentation(Beutefischchen) und Animation(Panik). Rein technisch betrachtet ist dieses Konzept einzigartig wenn man nur rein physikalisch an die Sache herangeht. Bei bestimmten Impulsen animiert man diese Wobbler zu Bewegungsmustern die meines Erachtens nicht in anderen Wobblerkonzepten auftauchen. Hierbei muss jedoch auch klar zwischen den SP und DD Modellen unterschieden werden. Konzeptionell jedoch wird der prägnante Unterschied auch im Namen klar,Squirrel=Eichhörnchen,nicht ganz ohne Grund tragen diese Köder diesen Namen. Harte, kurze Sprünge! Was die Fangeigenschaften betrifft lässt sich sagen,dass viele andere Wobbler auch fangen(andere Konzepte),und mitunter nicht schlechter ,sogar besser! Entscheidend sind die Konzepte hinter den Wobblern,diese sollte man zunächst in Relation mit der Angelsituation betrachten und nicht pauschal fragen(!) und auch nicht antworten(!!). Angenommen alle Wobbler sind Obst,sind dann alle Wobbler Pflaumen? Angelsituationen begreifen,Köderkonzepte begreifen und wenn man richtig gut dabei ist synthetisiert man daraus n dickes Fangfoto! Petri Euch ,und zwar n dickes!!! :wink:
     
  19. Ricky

    Ricky Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Dezember 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    231
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Pinneberg
    Also mir geht es hierbei nur darum, dass ich einfach einen Wobbler suche der in der gleichen Tiefe läuft wie der Squirrel 67 und das dieser ein so gutes Laufverhalten hat das er besser oder genauso gut fängt wie der SQ. Diese Suche ergibt sich daraus das alle meine Köder ohne Fisch bleiben ausser der SQ67, was ich irgendwie nicht begreifen möchte. Ich hoffe ich habe mich jetzt klarer Ausgedrückt und es kommt zu keinen weiteren Streitigkeiten.
     
  20. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    sehr guter post!
    müsste eigentlich sehr verständlich rüberkommen,oder nicht?

    @ricky:wiederspricht sich das nicht ein wenig in deiner aussage?
    die fängigkeit,kommt in deiner situation ja nicht von ungefähr.morris hat es sehr gut beschrieben:
    Angelsituationen begreifen,Köderkonzepte begreifen und wenn man richtig gut dabei ist synthetisiert man daraus n dickes Fangfoto!

    gruss micha
     

Diese Seite empfehlen