1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Verbindungsknoten für 0,06 mm geflochtene und 0,26 Fluorocarbon

Dieses Thema im Forum "Schnüre" wurde erstellt von Matthias82, 7. Dezember 2014.

  1. Matthias82

    Matthias82 Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    29. Dezember 2013
    Themen:
    11
    Beiträge:
    26
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Eppingen
    Hallo Zusammen,

    Für das UL Dropshot Angeln würde ich gerne vor meine 0,06 mm geflochtene eine 0,26 mm Fluorocarbon machen.
    Das Problem ist, dass entweder die Schnur sich sehr leicht herausziehen lässt oder die Verbindung sehr sehr schnell reist.
    Habe unter anderem schon mehrere Knoten probiert (Albright, Blutknoten)

    Mich würde euere Erfahrungen interessieren?
    Was für Knoten wären hierfür geeignet?
    Oder ist der Unterschied aufgrund der Dünne der Geflochtenen zu groß?

    Danke
    Matthias
     
  2. windwarrior

    windwarrior Belly Burner

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    41
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    Malente
  3. Immergrün

    Immergrün Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. Februar 2013
    Themen:
    5
    Beiträge:
    222
    Likes erhalten:
    10
  4. felixR

    felixR Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Mai 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1.208
    Likes erhalten:
    28
    Ort:
    Mansfeld
    Also ich finde wenn du UL fischt ist nen 0,26er Vorfach schon ganz schön dick, ich nehm da nen 0,16er - 0,20er. Aber das ist ja erstmal zweitens und Geschmacksache. Zum verbinden nehme ich den Albrightknoten, wenn du den ordentlich bindest gibt es keine Probleme.
    Gruß Felix
     
  5. WM76

    WM76 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    27. November 2013
    Themen:
    6
    Beiträge:
    202
    Likes erhalten:
    47
    Ort:
    Aachen
    Ich verwende seit einiger Zeit den FG Knoten. Dieser ist schmaler als alle anderen Knoten und hält bombenfest (fast 100% der linearen Tragkraft werden erhalten - habe dies auch mehrmals überprüft). Den Albright nutzen die meisten, aber er ist dem FG Knoten weit unterlegen sowohl im Durchmesser als auch in der Tragkraft (auch getestet).
     
  6. Mrfloppy

    Mrfloppy Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Januar 2012
    Themen:
    0
    Beiträge:
    244
    Likes erhalten:
    2
    Genau so siehts aus. FG hält am besten und mit nem bobbin ist der schnell geknotet. Wenns schnell gehen muss, dann mach ich den Chirurgenknoten mit 3 oder 4 Windungen. Hält auch gut, aber geht nicht so gut durch die ringe wie der FG!
     
  7. böpo

    böpo Twitch-Titan

    Registriert seit:
    18. November 2007
    Themen:
    4
    Beiträge:
    60
    Likes erhalten:
    1
    Just and only FG. Der ist nicht nur im Freshwater einsetzbar, im warmen Salzwasser ist der sehr weit verbreitet.
    Habe unzählige Videos angeguckt und bin bei dem geblieben. Einfach,geht schnell zu binden und hält bombenfest, ausserdem braucht man keine Bobbins etc.
    https://www.youtube.com/watch?v=yk7uWUa4z6Y
     
  8. Shiv

    Shiv Twitch-Titan

    Registriert seit:
    25. November 2014
    Themen:
    4
    Beiträge:
    81
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    Nutze zur Zeit einen Snap an meiner Hauptschnur und Schlaufen am Vorfach, um schnell und komfortabel die Montage wechseln zu können. Spricht da was dagegen?
     
  9. böpo

    böpo Twitch-Titan

    Registriert seit:
    18. November 2007
    Themen:
    4
    Beiträge:
    60
    Likes erhalten:
    1
    Dagegen spricht bestimmt nix....nur war das nicht die Eingangsfrage von Matthias. Hier geht es um Verbindungsknoten.
    Schlaufen, Snaps und zusätzliche Knoten braucht man das? Auch kannst du den Snap nicht durch die Ringe ziehen.
     
  10. tobias93

    tobias93 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    7. Januar 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    78
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Mansfeld
    Hallo
    Ich benutze den Albright Knoten beim verbinden einer 6 lbs Sunline und einem 20 ger Fluo. Das ganze hält Bomben fest. Würde mich interessieren was du für geflochtene benutzt die sich aus dem Knoten zieht?

    Gruß Tobias
     
  11. Matthias82

    Matthias82 Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    29. Dezember 2013
    Themen:
    11
    Beiträge:
    26
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Eppingen
    Hi Tobias

    Die geflochtene Schnur ist die Climax Mig Braid in 0,06 mm.

    Gruß
    Matthias
     
  12. Fischer Hans

    Fischer Hans Master-Caster

    Registriert seit:
    7. Januar 2014
    Themen:
    10
    Beiträge:
    564
    Likes erhalten:
    304
    Ort:
    Herford / OWL
    Wichtig ist halt nen Knoten, bei dem das dünne PE nicht in das FC/Nylon einschneiden kann, beim FG und dem Slim-Beauty soll das ja der fall sein.
    Je dicker das FC/Nylon, desto eher passiert das, so meine erfahrung.
    Noch wichtiger ist aber das gesamte Material abzustimmen.
    Ich benutze 0,10er 8Braid, daran mittels zb "Schlagschnurknoten" nen 27er FC zu knüpfen geht garnicht, das macht 'Schnipp' bevor ich richtig druck mache. Mit 22er FC dagegen, schneide ich mir die Hände beim zuziehen am PE kaputt, wenn ich nicht aufpasse.
    Ich bin der Meinung, dass deine erwägten Schnurstärken nicht zusammenpassen, allein schon von den Tragkräften. Im Fall des Falles würde ein Schnurbruch ja zu 100% eh am PE entstehen und die gesamte Montage am Fisch verbleiben, selbst wenn du den Haken mit nem Hausfrauenknoten anknüpfst.
     
  13. BigBarra

    BigBarra Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. November 2010
    Themen:
    7
    Beiträge:
    315
    Likes erhalten:
    8
    Ort:
    Hamburg
    Sorry, aber zu behaupten, dass dickeres FC schneller reißen würde, weil die Durchmesser nicht zusammenpassen ist jetzt nun wirklich nicht richtig. Beim Zanderfischen an der Elbe nutzen viele Leute FC zwischen 0,35 und 0,50mm Durchmesser und verbinden dies mit 0,08er bis 0,14er PE. Ich mache das unter anderem auch so und es hält wunderbar mit FG oder Slim-Beauty. Wenn es bei Dir vorher "schnipp" macht, dann solltest Du besser die Knoten noch etwas üben oder hochwertigeres FC benutzen. Beim FC geht es vor allem um die Abriebfestigkeit, die bei stärkeren Durchmessern einfach besser ist. Zudem reißt eine fehlerlos geknüpfte Montage ohne Beschädigungen mit ausreichender Stärke niemals im Drill (Zufallshechte ausgenommen und speziell in diesem Fall ist die Dicke des FC immer ein Vorteil) sondern vor allem bei Hängern. Somit ist die Gefahr, dass Schlagschnur samt Köder am Fisch hängen relativ gering....
     
  14. chrix

    chrix Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    18. Juli 2011
    Themen:
    65
    Beiträge:
    415
    Likes erhalten:
    106
    Ort:
    Freiburg
  15. marko_83

    marko_83 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Oktober 2013
    Themen:
    13
    Beiträge:
    101
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Halle (Saale)
    als erstes ein frohes neujahr :)

    als verbindung nutze ich den hier mehrfach genannten FG-Knot. das ganze bei einer 0,10er powerpro und 0,27er fc. das ganze hält bombensicher und es reißt bei einem hänger zu 95% eher das fc, als das der knoten nicht hält. zum binden des knoten finde ich diese variante sehr gut:

    https://www.youtube.com/watch?v=52uWL43hUbw

    wenn man gerade nicht sitzen kann, dann kann man die fc-spule auch unter den fuß klemmen und das ganze im stehen binden :)
     
  16. paulmeyers

    paulmeyers Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Oktober 2011
    Themen:
    10
    Beiträge:
    235
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bremen
    Nachdem ich mit dem verb. Albright nicht mehr glücklich wurde habe ich auch nun den FG-Knot ausprobiert, macht nen sehr guten Eindruck und ist mit dem von marko-83 geposteten Video ziemlich einfach und schnell zu binden. Wie ich den am Wasser knoten soll weiss ich aber auch noch nicht :)
     

Diese Seite empfehlen