1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Völlig bescheuert!

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Sören, 20. April 2009.

  1. Sören

    Sören Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Themen:
    20
    Beiträge:
    179
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rheinstetten bei Karlsruhe
  2. Sting

    Sting Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Themen:
    15
    Beiträge:
    320
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lüdenscheid
    das finde ich super:
    Kinder sollten lernen, dass Fische empfindsame Wirbeltiere sind, die Schmerzen empfinden können, Familien gründen, Freundschaften schließen, gerne Musik von Mozart hören :lol:
     
  3. bullmod

    bullmod Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Themen:
    29
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Giengen/Brenz
    ..also ich find es stimmt, was der prof da behauptet..
    ich habe gemerkt, dass mich das angeln etwas aggressiv macht-im ernst, ich habe richtige tötungsfantasien während und nach dem angeln.
    -wutausbrüche gehören für mich schon lange dazu..
    außerdem bin ich ziemlich verroht und psychich stark deformiert..
    richtiger sport ist mir zuwider- ich quäle lieber kleine fische-und kinder..ich esse nämlich kleine kinder- und zwar roh..
    ich ekle mich eigentlich vor mir selbst..
    ich muss töten...töten...grr.....grrr..

    :wink:

    kommt leute- das ist es nicht wert sich drüber aufzuregen..
    die energie kann man sich sparen und angeln gehen.. :wink:

    cool bleiben und einfach ein bissel angeln gehen.. :D
     
  4. moonchild

    moonchild Barsch Simpson

    Registriert seit:
    28. April 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    also der Artikel ist natürlich lächerlich. Generell bin ich ja Befürworter von Tierschutzorganisationen, wenn man allerdings sowas liest fragt man sich was damit bezweckt werden soll...Unmöglich sowas ernst zu nehmen. Jeder halbwegs normale Mensch kann sich ja seine eigene Meinung drüber bilden.

    Mal abgesehen von dem Artikel bin ich dann natürlich auf den Link gestossen:

    http://www.peta.de/web/fische_fuehlen.522.html


    Kann man von halten was man will, ich denke trotzdem sollte sich jeder Angler, ob er nun c&r betreibt oder nicht, mit dem Thema (Schmerz-) Empfinden von Fischen auseindersetzen um sie mit dem angemessen Respekt und so schonend wie möglich zu behandeln!
    Wo man sich über das Thema informiert sollte man sich natürlich überlegen!

    Ich persönlich setze normalerweise alle Fische so schonend wie möglich zurück, gehe gerne Fischen und frage mich trotzdem oft obs den Fischen wohl genauso viel Spass macht wie mir...

    haut rein...Peace
     
  5. Pitperch

    Pitperch Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.510
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    50823 köln
    Mir wurde schon geraten mich nicht darüber aufzuregen, aber ich als Jungangler, der illegalerweise schon mit 5 Jahren anfing zu Angeln....Ich bin ja wohl ein klares Paradebeispiel....
    Trinke mich jedes Wochenende beim Angeln zur Besinnungslosigkeit, aber erst nachdem ich nen paar Drogen vertickt und nen alten Mann in der U-Bahn zusammengeschlagen habe... :twisted: NICHT!!!
    Krass, was manche Leute für ne Scheiße labern können...
    ('tschuldigung für die Ausdrucksweise, mein Blut kocht...)
    greetz
    Peter (der aggressive, brutale assoziale Schläger)
     
  6. Moselangler

    Moselangler Twitch-Titan

    Registriert seit:
    14. Mai 2008
    Themen:
    6
    Beiträge:
    76
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Koblenz-Güls
    Boh ich bin auf 180. Die Leut ham auch kein Hobbys. Hauptsache mal auf sich aufmerksam gemacht. angeln ist mit das gechillteste was es gibt. was soll den gegen eine Sportart wie boxen oder feschten gesagt werden wo die sich die Fresse einhauen. Oder sich mit schwertern bekempfen. Das macht keine Argressiv. Am liebsten würde denen mal eine richtig leckerne Briefg schreiben, aber ich mache mir nicht die mühe da an so Leuten eh nix mehr zu retten ist. So Leute hasssssssssssse ich wie die Pest. Boh ich reis hier gerde die ganze Bude ab. Bei sowas werde ich arggresiv wie noch nie.

    So ein großen kotzsmili gibt es nicht


    Ach ja und ich klopp auch alles ab, nein ich fang die Fische und steck den Fischen ein D-Böller in den Arsch und lass ihn wieder schwimmen.
    catch and release :twisted:
     
  7. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    hier bitte aber den klaren unterschied zwischen tierSCHUTZorganisationen und eben tierRECHTSorganisationen (PETA) erkennen und verstehen ;)
    stark übertrieben ausgedrückt würde die PETA am liebsten jedem schmetterling ein stimmrecht für die kanzlerwahlen geben :mrgreen: :lol:

    tierschutz ist dagegen schon was feines, was ich absolut unterstütze :)

    grüße
     
  8. deinosuchus

    deinosuchus Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    5. September 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    28
    Likes erhalten:
    0
    Hi!

    Im Kern haben sie aber garnicht mal so unrecht in einigen Punkten... und zwar in einem sehr wesentlichen: Kinder sollten durchaus in Schule oder besser noch schon in der Kita lernen, das jedes Lebewesen Achtung verdient und nicht etwas ist, was man einfach nur so zerquetscht, weil es lustig ist. Oder weil es so schön knackt, oder...
    Sprich den Respekt vor anderen Leben als den Menschen...

    Dann müßte man sich vielleicht weniger oft ansehen, wie Erwachsene Barsche hinter sich pfeffern, weil der Eimer nicht in Reichweite ist, "wertlose" Weißfische ohne sie zu töten in ihre Wertungseimer schmeißen usw. ...

    Oder einfach nur jemand seinen Müll nicht in der Natur liegen läßt...

    Aber zugegeben, das was die da verzapft haben ist wirklich nur noch albern. SOO erreichen sie garnix.

    Gruß....
    Deinosuchus
     
  9. Pitperch

    Pitperch Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.510
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    50823 köln
    :mrgreen:
     
  10. MSH

    MSH Master-Caster

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Themen:
    35
    Beiträge:
    654
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    52°28'N 13°30'E
    @leo: :lol:
     
  11. Meterhecht

    Meterhecht Master-Caster

    Registriert seit:
    18. September 2007
    Themen:
    28
    Beiträge:
    587
    Likes erhalten:
    0
    :!:

    Ich frag mich trotzdem manchmal, was die im Hirn haben...
    http://www.fischen-tut-weh.de/
     
  12. Angel-matze

    Angel-matze Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. November 2008
    Themen:
    10
    Beiträge:
    454
    Likes erhalten:
    0
    Nen Teller bunte Knete haben die im Kopp. :evil: :x
     
  13. Matthi

    Matthi Gummipapst

    Registriert seit:
    26. Januar 2009
    Themen:
    23
    Beiträge:
    821
    Likes erhalten:
    0
    Auf genannter Seite stand das hier (und vieles mehr...) :

    „Angler sind Naturschützer"
    Was hat das mit „Naturschutz" zu tun: In einigen Ländern vergiften Regierungsbehörden das Wasser vorsätzlich mit Fischpestiziden, um nicht erwünschte Fischarten zu töten, und besetzten die Gewässer dann wieder mit „Sport-Fischen". Die künstlich eingesetzten Fische irritieren das ökosystem und verursachen eine Verringerung der Froschpopulation und Mikroorganismen. Künstlich eingesetzte Fische schleppen aber auch Krankheiten ein.

    [...]

    „Angeln hält Kinder von Drogen fern."
    In Wirklichkeit werden Kinder hier an den „Haken der Grausamkeit" genommen. Bei nächtlichen „Turnieren", die von einer Vereinigung für das Bogenfischen in Michigan gesponsert werden, töten mit Bogen und Lichtern bewaffnete Jäger Hunderte von Fischen, deren Leichen auf der örtlichen Deponie entsorgt werden.
    Nehmen Sie Ihre Freunde „an den Haken", indem Sie sie zu tier- und umweltfreundlichen Freizeitaktivitäten, wie beispielsweise Radfahren, Wandern, Schwimmen, Kanufahren oder Schnorcheln mitnehmen."



    ...also...sorry,aber langsam wirds wirklich mehr als Bodenlos.
    Mich würde wirklich mal Interessieren,wie die meisten deutschen Flüsse ohne den Einsatz der Angler aussähe...
    Und zum Thema "Angeln und Kinder" muss man nun wirklich nichts sagen.
    Ein Block nach Skandinavien sagt da doch schon alles,oder?
     
  14. MadMaekkez

    MadMaekkez Gummipapst

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Themen:
    21
    Beiträge:
    872
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Landshut
    sry aber ich nehms mal in den mund.
    das sind die größten abgef**ten spasten die ich je gesehen habe.
    die stellen uns als verbrecher und kaltblütige mörder hin.
    so ungefähr als wollten wir sie leiden lassen.
    außerdem haben fische kein neo-cortex wodurch sie keinen schmerz empfinden können.
    stress durchaus was aber nicht unbedingt problematisch sein muss.
    wenn man den fisch schonend behandelt fehlt dem nix.
    sry für die harte ausdrucksweise, fühlt euch nicht belästigt aber im prinzip is es so.

    gruß markus
     
  15. strasse93

    strasse93 Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    635
    Likes erhalten:
    20
    Ort:
    Rosenheim
    bulldawg
    geh mal bitte zu einem doktor oder psychopaten , du machst mir angst ^^ ;)
     
  16. Matthi

    Matthi Gummipapst

    Registriert seit:
    26. Januar 2009
    Themen:
    23
    Beiträge:
    821
    Likes erhalten:
    0

    Und dann soll er gleich zu nem Psychopathen? 8O
     
  17. bullmod

    bullmod Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Themen:
    29
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Giengen/Brenz
    alles klar strasse..
    ich werd mir nen qualifizierten psychopaten suchen..nen diplom- psychopaten!!

    und denkt dran: nicht zu viel angeln- wer viel angelt frisst auch kleine kinder!!
     
  18. mutzel

    mutzel Belly Burner

    Registriert seit:
    21. November 2006
    Themen:
    3
    Beiträge:
    45
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    groitzsch
    Und Linedancer treten Bakterien tot . :twisted: :twisted:

    Ich lach mich kaputt über so viel Blödsinn
     
  19. waldgeist

    waldgeist Gummipapst

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Themen:
    33
    Beiträge:
    906
    Likes erhalten:
    75
    Ort:
    Berlin
    Jetzt habe ich miese Laune! Ich habe mir jetzt nicht jeden Beitrag durchgelesen, aber ist euch aufgefallen, das wir als Angler offen Beleidigt werden?

    Achso: Fische können auch sprechen, heißen zum Beispiel Nemo. Und ja (!), sie schließen Freundschaften: Mit Haien (die hören sich dann an wie Erkan und Stefan...)

    Warum hat die Seite von PETA eigentlich kein Gästebuch? Spätestens ab jetzt hätten die ordentlich 'was zu lesen!
     
  20. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.083
    Likes erhalten:
    460
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    Ick weeß janich wat Ihr alle wollt. Tierrecht is doch jeil und Schutz wünsche ick mir ooch.
    Ick hatte heute morjen det Recht, mir rückwärts inne völlich überfüllte S-Bahn zu drängeln. Nach 'ner halben Stunde kam ick absolut relaxed uff Arbeet an. Chefe erzählte wat von Finanzkrise und das wa Personal einsparen müssen und der klägliche Rest eben die Maloche von den Anderen übernimmt.
    Okay, ick nach Feierabend nach Hause, mir vorsichtich die Blasen anne Hufe jeöffnet und mir, außer nem Pilsbier, noch det loofende Fernsehprogramm rinjezogen. War geil, Junge haben die da jeballert. Nachdem ick det Blut unter der Glotze wegjewischt hatte, wollte ick meen Angelzeuch sortieren. Ach nee, meene Tochter kommt nach Hause. "Papa, kann ick Dir wat helfen ???". Nee, lass mal, wir spielen lieber 'ne Runde Counter-strike. Nachdem wir die Terroristen zerlegt hatten, knuddelte ick meene Tochter liebevoll und mich beschlich ein Verlangen nach meinem Weib. Ja, die war aber noch nich zu Hause. Also doch Angelzeuch sortieren. Tochter vor die Glotze jesetzt ( da lief gerade sone Talk-Show und die haben sich bekeift und als Penner und Nutte beschimpft ) und anjefangen Haken zu binden.
    Plötzlich regte sich in mir ein unerklärlicher Blutrausch. Ick kriegte Angst vor mir selber. Die Katze kam rin und miaute nach Futter und da hab ick 'se anjebrüllt det se sich 'n paar Vöjel fangen oder von Nachbars die Fußhupe reissen soll.
    Ick weeß echt nich wat mit mir plötzlich los war. 8O
    Peta hat mir jetzt die Oogen jeöffnet.
    Ick nehme strasse93 seinen Rat an und suche mir ooch 'n Psychopathen :wink:
    Interessant fand ick aber noch, det se extra Karpfen (sind doch eh nur Schleimfische) mit Haken und Strippe jeärjert haben um hinterher festzustellen dass die ooch pupen (Spitgas) können. :mrgreen:
    Mann Leute..................... :roll: jede Uffrejung is zu ville.... :wink:

    MfG Schlotterschätt
     

Diese Seite empfehlen