1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Untermaßige Bachforelle als Köderfisch - darf ich das?

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Buffi, 14. Mai 2012.

  1. Buffi

    Buffi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Dezember 2009
    Themen:
    23
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Southern Germany
    Re: Große-Hechte-Bilder-Thread 2012

    ich weiss schon.
    vllt hätte ich dazu schreiben sollen das ich den "verwertbaren" auf ne tote bachforelle (10cm) gefangen hab und die samt haken nach dem drill nicht mehr im hechtmaul zu finden war.

    grundsätzlich schwimmt so einer nach nem drill wieder wenn er überlebensfähig ist - auch aus dem grund das n 60er esox für mich und meine freundin ne viel zu grosse portion ist und ihc es auch viel zu schade finde ihn zu zerteilen und 2 oder 3 potionen draus zu machen.

    lieber nochmal fangen und nochmal freuen :wink:

    der kleinere von beiden war auch nicht der erste hecht den ich gefangen hab, es war nur insgesamt der erste fisch den ich überhaupt auf nen spinner gefangen hab. deswegen :D
     
  2. Stichling09

    Stichling09 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. Mai 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    476
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lübeck/ Hamburg
    Re: Große-Hechte-Bilder-Thread 2012

    tote bachforelle 10cm. haben die kein mindestmaß bei euch ? o_O
     
  3. havel-walleye

    havel-walleye Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    7. Februar 2007
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.992
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Werder-Havel
    Re: Große-Hechte-Bilder-Thread 2012

    Zum letzten Hecht ist noch folgendes anzumerken :wink: :

     
  4. hansen

    hansen Master-Caster

    Registriert seit:
    10. Juni 2006
    Themen:
    11
    Beiträge:
    502
    Likes erhalten:
    3
    Re: Große-Hechte-Bilder-Thread 2012

    ui krass Bafo als Kofi.... geht mal garnich dürfte auch deutschlandweit nicht erlaubt sein (Edelfische dürfen nicht als Köfi herhalten), trotzdem petri zum ersten maßigen und lass ihn dir schmecken, du bist ja schließlich zum lernen hier :wink:

    so und hier mal n schlechtes bild von meinem ersten mit Blaustich aus der Spree
    in Kiesgruben kenn ich das aber das ist der erste mit Blaustich aus der Spree für mich;)
    klick
     
  5. Buffi

    Buffi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Dezember 2009
    Themen:
    23
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Southern Germany
    Re: Große-Hechte-Bilder-Thread 2012

    doch doch - mein onkel hat seine eigene zucht und wenn da vom nachwuchs mal welche hops gehen oder beim umsetzen umstehen nehm ich se manchmal mit als toten köfi ;-)
     
  6. Buffi

    Buffi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Dezember 2009
    Themen:
    23
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Southern Germany
    Re: Große-Hechte-Bilder-Thread 2012

    wirklich ?
    das hör ich glaub zum ersten mal. :roll:
     
  7. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    Re: Große-Hechte-Bilder-Thread 2012

    Ist schon richtig, was der Hansen sagt. Anderenfalls könnte ja jeder im Falle einer Kontrolle sagen, dass der "Edel-Köfi" aus eigener Zucht stammt...

    Dennoch Petri zum ersten maßigen Hecht!

    Jetzt aber bitte wieder dem Threat-Namen gerecht werden und nur 80+ Hechte posten ;)
     
  8. BigHammer

    BigHammer Master-Caster

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    532
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Essen
    Re: Große-Hechte-Bilder-Thread 2012

    Auch die Einführung gewässerferner Fische (also aus anderen Gewässern) halte ich für kritisch (Krankheiten, Parasiten etc.....)

    Aber ich halts mal wie meine Vorredner
    Trotzdem Petri zum Hecht und guten Hunger :wink:

    Gruß Chris.
     
  9. Buffi

    Buffi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Dezember 2009
    Themen:
    23
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Southern Germany
    Re: Große-Hechte-Bilder-Thread 2012

    stimmt - das mit gewässerfremden fischen hab ich voll versemmelt.

    aber das es keine edelfische sein dürfen hab ich glaub echt noch nie gehört.

    egal - es ist wie es ist

    ABER
    danke für die hinweise und die Rücksichtnahme :wink:

    und jetzt zurück zum eigtl Thema :wink:
     
  10. Pike76

    Pike76 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    118
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Seehausen/Altm.
    Re: Große-Hechte-Bilder-Thread 2012

    Mit den Edelfischen stimmt, daher darfst ja auch keine Aal zum Wels fischen nehmen, genauso wenig wie Schleien und Karpfen.
     
  11. Buffi

    Buffi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Dezember 2009
    Themen:
    23
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Southern Germany
    Re: Große-Hechte-Bilder-Thread 2012

    nicht weil ichs euch nicht glaube - aber wo steht das denn ?
     
  12. Pike76

    Pike76 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    118
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Seehausen/Altm.
    Re: Große-Hechte-Bilder-Thread 2012

    in den fischereigesetzen würd ich sagen
     
  13. Wolf

    Wolf Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Themen:
    61
    Beiträge:
    2.471
    Likes erhalten:
    87
    Ort:
    Auf Dienstreise
    Re: Große-Hechte-Bilder-Thread 2012

    In den Fischereiordnungen bzw. -verordnungen stehen zum Einen Schonmaße, die einzuhalten sind. Wenn Du also einen Köderfisch verwendest, muss dieser entweder einer Fischart ohne Mindestmaß angehören oder eben dieses Mindestmaß haben. Ich kennen nun nicht alle Fischereiordnungen, aber es würde mich doch stark wundern, wenn es ein Bundesland gibt, das a) kein Mindestmaß für Bachforellen oder b) eines von weniger als 10 cm hat.

    Zum anderen gibt es in den Verordnungen i.d.R. noch eine Liste von Fischarten, deren Entnahme grundsätzlich verboten und/oder deren Verwendung als Köderfisch untersagt ist. Mit "Edelfisch" hat das alles allerdings eher weniger zu tun, die Problematik mit Deiner Forelle bleibt aber bestehen.

    Sehr wundern muss ich mich allerdings, dass man derart unbedarft aus einer Fischereischeinprüfung marschieren kann. Fischartenerkennung, Schonzeiten, Mindestmaße, wo steht was - das sind doch genau die Grundlagen, die als absolutes Minimum nach dem Vorbereitungskurs hängen geblieben sein sollten.

    Wolf
     
  14. Buffi

    Buffi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Dezember 2009
    Themen:
    23
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Southern Germany
    Re: Große-Hechte-Bilder-Thread 2012

    klar hat ne bachforelle in bayern ein gesetzliches schonmaß von 26cm, ne schonzeit von 1.10. - 28.02. und dieses wurde auch von ansässigen verein nicht nach oben hin nicht verändert.
    trortdem kann ich in der gesamten bayerischen fischereinverordnung nicht rauslesen das es verboten ist einen edelfisch als köderfisch zu verwenden.

    lediglich das einbringen von gewässerfremden fischen wird dort behandelt.

    Schlussfolgerung:
    Ich bin mir bewusst über Schonzeiten und Schonmaße,
    Ich bin mir meines Fehlers des einbringens Gewässerfremder Fische bewusst, ABER

    wie gesagt soweit ich weiss gibt es kein grundsätzliches Verbot zur Verwendung von Edelfischen als Köder (wir sprechen von TOTEM Köderfisch) UND
    Wäre es in Ordung wenn ich eine untermaßige oder maßige, gerade gestorbene Bachforelle finde und diese im selber Gewässer als Köfi nehme ??
    Diese Frage stelle ich nur um mein Verständnis zu klären.
    Ich will dazu sagen das ich das nciht tun würde - ich will nur wissen ob es "erlaubt" wäre.

    Ich finde nämlich auch hierzu keinerlei Angaben in der Fischereiverordnung.
     
  15. es0x

    es0x Echo-Orakel

    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Themen:
    4
    Beiträge:
    187
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Elbe MD & Tangermünde
    Re: Große-Hechte-Bilder-Thread 2012

    Ja das hat Wolf doch geschrieben oder?
    Von einer Liste von Edelfischen habe ich ehrlich gesagt noch nie gehört und weiss auch nicht woher das die Leite haben die das vorher geschrieben haben.
    Das hier so wenig Kenntniss über die rechtlichen Dinge besteht ist schon erschreckend. Wofür gibt es denn die Prüfungen?
    Und wieso zitierst du so komisch? Die Aussage des zuerst zitierten Abschnittes war doch nicht das jeder Fisch einer Fischart angehört? Erst lesen dann denken und erst dann antworten. ;)

    Zu deiner Frage: Genau kann ich dir das nicht beantworteb da müsste ich nachlesen. Ich denrk aber nicht denn wenn sie untermaßig ist ist sie eben untermaßig sonst könnte schließlich jeder kommen. Man hat den Fisch ja 'gefunden', auf so eien Diskussion würde ich mich nicht einlassen.
    Aber natürlich kannst du auch einen 20pfund Karpfeb als 'Köfi' verwenden! :lol: :roll:
     
  16. Wolf

    Wolf Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Themen:
    61
    Beiträge:
    2.471
    Likes erhalten:
    87
    Ort:
    Auf Dienstreise
    Re: Große-Hechte-Bilder-Thread 2012

    Ich kann Dir leider nicht antworten, weil ich zwangsläufig gegen die Forenregeln verstoßen und mich selbst verwarnen müsste...
     
  17. Raubmade

    Raubmade Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    706
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    die sandigen Strände der Havel
    och wolf, du hast sicher noch eine oder zwei verwarnungen frei, bevor du ne zwangspause einlegen mußt??!? :-D
     
  18. monkeyman

    monkeyman Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    485
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Waren
    Für MV gilt: das Landesfischereigesetz und die Binnenfischereiverordnung legen nicht fest, dass Fische, für die ein Mindestmaß gilt, nicht als Köderfische verwendet werden dürfen.
    Das heißt: hat der Fisch das Mindestmaß und keine Schonzeit (egal ob gesetzl. oder vom Fischereirechtsinhaber festgelegt) erreicht, kann ich ihn (natürlich tot) als Köderfisch verwenden.
    An unseren Gewässern kann man also auch einen 60er Hecht nehmen, wenn man denn möchte.
    Den Passus zu der ausschließlichen Verwendung von Köderfischen, die aus dem jeweiligen Gewässer stammen, gibt es gesetzl. in MV nicht. In unserem Fall haben wir das als Punkt bei den Angelregeln eingefügt.
     
  19. Barschnup

    Barschnup Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. Juli 2011
    Themen:
    21
    Beiträge:
    215
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    saarland
    Eigentlich ist es schon wahnsinn so ne frage zu stellen....

    Es gibt grundsätze die keine gesetze benötigen.....
     
  20. Sixpack77

    Sixpack77 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Themen:
    108
    Beiträge:
    1.617
    Likes erhalten:
    123
    Ort:
    Wo die Wälder noch rauschen, die Nachtigall singt,
    Das geht gar nicht.
    Gibt bestimmt bessere und nicht zu diskutierende KÖFIS!
     

Diese Seite empfehlen