1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Und schon wieder Skeletor...(Maas)

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von moonchild, 29. April 2008.

  1. moonchild

    moonchild Barsch Simpson

    Registriert seit:
    28. April 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    Hallo,

    nachdem ich schon länger im Forum mitlese jetzt auch mal eine Frage von mir. Nachdem ich jetzt so viel Gutes über die Skeletor gelesen habe denke ich das ich mir die 2,70er bestellen werde.

    Möchte damit an der Maas bei Venlo/Arcen mit Twistern/ Shads (<10cm) hauptsächlich auf Barsch vom Ufer angeln. Ab und zu vielleicht auch mal mit Spinnern.
    Da es meine erste wirkliche Spinnrute sein wird frage ich mich ob die Version bis 28g Wurfgewicht reicht. Hätte die Rute am liebsten so fein wie möglich!

    Oder ist die Strömung in der Maas so stark das man schwerere Bleiköpfe braucht...Leider gibts es dort keine Buhnen oder ähnliche Bereiche mit geringerer STrömung.

    Danke schonmal...
     
  2. havel-walleye

    havel-walleye Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    7. Februar 2007
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.992
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Werder-Havel
    Wenn das Dein Hausgewässer ist, wirst Du es doch am besten Kennen und Einschätzen. Teste es doch mit einer alten Rute aus, wie viel Gramm Dein Jiggs benötigen, um nicht zu stark abzutreiben.
     
  3. gabbo

    gabbo Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    26
    Likes erhalten:
    0
    Ich würd jetz vom lesen schon eher zur Skelly bis 40g WG tendieren!
     
  4. moonchild

    moonchild Barsch Simpson

    Registriert seit:
    28. April 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    leider hab ich noch nie auf Raubfisch geangelt und auch noch nie an der Maas.
    Deswegen muß ich mir meine komplette Spinnausrüstung erstmal neu besorgen.
    Und da Barsche ja nicht die größten Fische sind würde ich schon lieber ne leichte Rute haben sonst macht der Drill nicht so einen Spass finde ich...
     
  5. Amorrdeus

    Amorrdeus Nachläufer

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Themen:
    0
    Beiträge:
    22
    Likes erhalten:
    0
    Ich kann Dir die Skelli in 2,4m mit 15-14gr empfehlen.
    ich selber angel genau dort mit dieser Rute.

    In verbindung mit einer Shimano Stradic 2500 ein dreamteam.

    Fürs leichtere Fischen, habe ich noch eine Skelli 2,4m cast 4-20gr.
    mit einer Daiwa Viento 100L


    ... vielleicht sehen wir uns ja mal :)
     
  6. Pernod

    Pernod Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Themen:
    2
    Beiträge:
    125
    Likes erhalten:
    0
    8)
     
  7. Amorrdeus

    Amorrdeus Nachläufer

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Themen:
    0
    Beiträge:
    22
    Likes erhalten:
    0
    ooops ich meinte natürlich 15-40 gr :?
     
  8. Quappengott

    Quappengott Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. Oktober 2008
    Themen:
    5
    Beiträge:
    120
    Likes erhalten:
    0
    ^^
    ich dacht schon oO
    also ich denk 28 gr WG könnten knapp werden wenn ihr viel strömung habt.
    15-40 hört sich gut an.
     
  9. Amorrdeus

    Amorrdeus Nachläufer

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Themen:
    0
    Beiträge:
    22
    Likes erhalten:
    0
    ja 28gr kann bei Hochwasser und entsprechend stärkerer Strömung das Angeln unmöglich machen, da müssen dann schonmal dickere Jigs ran.

    Ich habe noch eine Thunderbone, für den Extremfall, fische Sie aber nicht mehr gerne, da Sie um einiges schwerer in der Hand liegt.

    Die Skellis machen einfach fun fun fun
     
  10. Checco

    Checco Twitch-Titan

    Registriert seit:
    1. September 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    85
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    NRW
    Wenn die Maas nen normalen Tag hat, sprich mit normaler Strömung fische ich meist mit Jigs von 14- 21 Gramm, bei Hochwasser und Regen muß wohl richtig schweres Gerät drann aber dann macht das Angeln an der Maas auch net wirklich viel Spaß.
    Ich denke da wirst du mit der Skelli bis 40 Gramm klar kommen, Amorrdeus ( ich hab dich anhand deiner Ruten überführt :D :wink: )kommt auch damit klar.
     
  11. Amorrdeus

    Amorrdeus Nachläufer

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Themen:
    0
    Beiträge:
    22
    Likes erhalten:
    0
    oooh weeeeh ich bin enttarnt :wink:

    Checco, wie denn nur ?
     

Diese Seite empfehlen