1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Und noch ein "Verrückter" stellt sich vor...

Dieses Thema im Forum "User stellen sich vor" wurde erstellt von Bafo-Jango, 22. Januar 2008.

  1. Bafo-Jango

    Bafo-Jango Angellateinschüler

    Registriert seit:
    18. Dezember 2007
    Themen:
    3
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    München
    Servus an alle Boardies,

    bin zwar schon ne ganze Weile angemeldet aber hab nie die Zeit gefunden mich mal im Board vorzustellen. Jetzt dachte ich nachdem mir wirklich nichts mehr einfällt um meine "Angelsucht" über den Winter zu bringen (Tackleboxen mind. 10 mal ein- und ausgeräumt, --> aus Langeweile sogar nach Gewicht mit der E Waage abgewogen, alle vorhandenen Online-Shops durchstöbert, Belly Boot gepimpt...) stell ich mich einfach mal hier vor und schau mal ob es noch mehr so positiv Verrückte wie mich gibt....

    Ich bin 24 und komme aus dem schönen Bayern, genauer gesagt aus München. Das Fischen muss ich schon mit der Muttermilch aufgenommen haben da mich das Wasser und seine Bewohner seit ich denken kann fasziniert...

    Ich gehe so ziemlich allen erdenklichen Varianten der aktiven Raubfischjagd nach, wobei mich seit ca. einem Jahr das Verticalen vom BellyBoot oder das Jerken immer mehr begeistert.

    Egal ob Winter oder Sommer - mich findet man immer am Fischwasser...
    Um zu verdeutlichen wie stark mich das Angeln in Anspruch nimmt möchte ich Anmerken dass meine letzten 2 Exfreundinnen extra den Angelschein gemacht haben um mehr Zeit mit mir verbringen zu können....

    Fischen ist ein wunderschönes und vorallem beruhigendes Hobby / Passion für mich, ohne Fischen könnte ich mir wahrscheinlich schon lange die Kugel geben...Was gibt es schöneres als nach einem stressreichen Arbeitstag noch schnell 1-2 Stunden ans Wasser und abschalten ???

    Auch wenn man oft belächelt wird weil man sein Geld lieber in hochwertiges Tackle investiert anstatt es in die nächste Disco zu tragen, möchte ich keinesfalls mit einem "Normalo" tauschen... Lieber ein Foto mit nem Meterhecht als eins mit ner besoffenen Blondine im Arm ;-)

    Naja bevor ich jetzt ins philosophische abrutsche würd mich echt noch interessieren wie Ihr die Fischgarge Schonzeit übersteht ohne dabei dauernd an das Gefühl denken zu müssen wie es jetzt wohl wäre nen schönen Fisch an der Angel zu haben.....

    GRUSS
    FLO
     
  2. Faulenzer

    Faulenzer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    450
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Aalen
    :mrgreen:
    sehr gut geschrieben ...
    na dann mal weiterhin viel spass hier.
     
  3. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    Hallo Flo, wilkommen und allzeit tight lines!
    Mann, bin ich froh, in Brandenburg zu wohnen! Seit Jahren kann ich hier durchgehend die Spinnrute schwingen. Geschont sind lediglich die einzelnen Arten, zB. der Hecht vom 1.2. bis 30.4. oder der Zander vom 1.4. bis 31.05.
    Kann mich aber erinnern, daß wir dann früher eben zur Stippe gegriffen haben. Mutter hat die Plötzen dann immer wie Brathering eingelegt - Super! Auch gilt hier eine Hakengröße kleiner 8 als Friedfischangel. So haben wir vom Steg, der Spundwand oder vom Eis schöne Barsche mit der Mormyschka verhaften können oder sind mit der Fliegenrute los. Es gibt da auch die Möglichkeit, Fliegen und Nymphen zu binden, Dropshot-Geschleuder vorzubereiten, Spinner aufzumotzen oder sich in den verschiedensten Foren festzulesen. Hier ist eines davon. Wenn Du also hochwertiges Tackle magst, schau doch mal bei Spanish Fishing rein, ....geile Sache...!
    Sei gegrüßt aus dem Land der "Preissen" - Klausi
     
  4. Lenny

    Lenny Master-Caster

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    42
    Beiträge:
    583
    Likes erhalten:
    27
    Ort:
    Neckartal
    Hallo und Herzlich Willkommen,

    schön dass es dir hier gefällt. Die Schonzeit kannst du mit Aalangeln los werden. Trotz Schonzeit Räuber ärgern. So mache ich's zumindest.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Lenny
     
  5. Lasse

    Lasse Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Themen:
    6
    Beiträge:
    1.246
    Likes erhalten:
    0
    petri jango,
    die storry mit deinen beiden ex find ich ja hammergeil. bin auch angelverrückt und meine süsse kann das nicht so recht verstehen :evil:, geh trotzdem häufig angeln, zum glück wohn ich nur paar hundert meter von nem fischwasser entfernt, das passt und wie klausi schon sagte, kann man ja in brandenburg das ganze jahr die rute auf raubfisch schwingen. 1 frage noch, da du ja aus münchen kommst. Bist du schon mal huchenfischen gewesen?
    gruß lasse
     
  6. Wakkaputschi

    Wakkaputschi Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Themen:
    18
    Beiträge:
    323
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Ol), Niedersachsen
    Du bist zwar länger hier, aber trotzdem Willkommen!

    Eine Frage: Wie hast du das mit deinen Exen geschaft????

    LG
    Kelle vom Wakkaputschi-Raubfischteam
     
  7. Attracktor_90

    Attracktor_90 Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Themen:
    40
    Beiträge:
    986
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Also das mit deinen Freundinnen interressiert mich auch mal.

    Will auch das meine Freundin einen macht.

    Schreib ma bitt ne Pn an mich un verrat wie du das geschafft hast!
    Danke!
     
  8. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    ...
     

Diese Seite empfehlen