1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

umfrage!

Dieses Thema im Forum "Hecht" wurde erstellt von Schnuffi, 28. Februar 2008.

  1. Schnuffi

    Schnuffi Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    4. Januar 2008
    Themen:
    10
    Beiträge:
    38
    Likes erhalten:
    0
    hi leute wollte mal wissen wie eure Tackle beim Hechtangeln aussieht!
    xddd
    Schnuffi
     
  2. Attracktor_90

    Attracktor_90 Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Themen:
    40
    Beiträge:
    986
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Da es bei meinen Gewässer keine großen Hechte gibt angel ich mit:

    -Shimano Aspire 2,70 -40gr WG (Ist einfach mein Allrounder,Barsch Zander Hecht,einfach perfekt die rute für meine Gewässer :D)

    -Shimano Stradic X 3000GTM

    -0,20er Spiderwire

    -Jackson Lakewalker

    -Softjerk (Fin-S etc.)

    -Blinker (Profiblinker)

    -Der gute alte Attrac(k)tor(_90) sowie der Turbotail,ebenso angehörige der Firma Profiblinker)
     
  3. Lasse

    Lasse Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Themen:
    6
    Beiträge:
    1.246
    Likes erhalten:
    0
    Ich fische im Kanal und im See (hier meist vom Boot).

    Rute: Cormoran Black Star Classic, 2,70, C.W 10-50g (die Rute fische ich jetzt ca. 12 Jahre, ist einfach super vom Spinner/Blinker über Gufi bis hin zu 50g Pilker in Norwegen auf Seelachs

    Rolle: okuma EPXI EF30 (Könnte eigentlich größer sein, ist aber ganz ok! Fisch ich jetzt das dritte Jahr.)

    Schur: 0,17 Fireline

    Vorfach: Stahl- oder Flexonitvorfach

    Köder: Spinner, Blinker, Wobbler, Gufi, .............

    P.B. mit dieser Ausrüsztung Hecht 107cm 7,75kg auf Salmo Jerk in Rotaugendesign

    Gruß Lasse
     
  4. fishingchamp

    fishingchamp Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.121
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    karnevalsparadies
    Ganz leichte Hechtcombo (benutze ich auch zum schweren Barscheln):
    Abu Garcia Fantasista Yabai 601 M mit einer Daiwa Zillion Shl und (noch) 25er Stroft.
    Köder: Squirrel 79 DD, Deep-X 200, Arnaud 100/110, Arnaud 100 DD, Anthrax 100 etc.

    Mittlere Hechtcombo:
    Ne Antares AX 300 H mit einer 10400 Red Arc und 14er Spiderwire.
    Köder: hauptsächlich Gummis von 8 cm + 7 Gramm Kopf bis 12 cm und 21 Gramm Kopf.

    Schwerere Hechtcombo:
    Monterra Jerk (Limited edition-"it's piketime") mit einer Shimano Calcutta 201 XT (die Combo wurde erst einmal für 30 Minuten gefischt und jetzt ist Hechtschonzeit). Als Schnur hatte ich 36er Mono für Swimbaits drauf, aber jetzt wird es eine Jerkrute mit 40 oder 50 lbs Power Pro (USA).
    Köder: soll für Jerks von 50- 80 Gramm sein.

    MFG
    Felix
     
  5. Prognose Narkose

    Prognose Narkose Master-Caster

    Registriert seit:
    11. Dezember 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    718
    Likes erhalten:
    727
    Ort:
    Hamburg
    Also für mich gibs nur eine Rute ,, Profiblinker Blechpeitsche . dazu ne Daiwa caldia 3000 mit 0,13 mm power pro. ^^
     
  6. AssAssasin

    AssAssasin Gummipapst

    Registriert seit:
    7. November 2007
    Themen:
    31
    Beiträge:
    940
    Likes erhalten:
    0
    leicht (Wobbler bis 12cm, Softjerks, Twister am Offset etc.)
    Shimano Technium AX 240H, Technium FA2500, 0,12er Stren Super Braid

    schwer (grosse Swimbaits, Blinker bis 40g und Shads über 15cm)
    Prologic MP Predator 8' 30-90g, Stradic Fi4000, 0,14er Stren Super Braid
     
  7. Turbotail90

    Turbotail90 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    384
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Leicht-Mittel:

    Aspire 270 15-40g

    Twinpower 2500 XTR

    0,17er Fireline

    Flexonit, noch geiler: ProfiBlinker Carbon X Protector in 5- 8 kg

    Köder:

    Wobbler bis 12 cm z.B Jackson Lake Walker (!!) Vorallem Gummis, wie Turbotail, Attractor Größen C- E. Softjerks sin bei uns im Kraut eine Waffe!

    Schwer (für unser Gewässer voll ausreichend, denn ein 80er ist schon außergewöhnlich):

    Technium 270 20-50g / Aspire 270 15-40g

    Technium 4000 FA/ Stradic 4000 GTM-RA

    0,17er Fireline

    Flexonit, BP Carbon X Protector 8kg Tragkraft

    Köder:
    "Große" Gummis wie Attractor in den Größen F, G und H
    Große Softjerks, OberflächenKöder, Frogger,... usw.
     
  8. volgger

    volgger Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    8. Mai 2006
    Themen:
    20
    Beiträge:
    294
    Likes erhalten:
    0
    da ich am liebsten leichte ruten fische:

    für gufis bis ca. 11 cm:
    -shimano speedmaster 15-40g
    - shimano technium 2500
    - 0,12er spiderwire
    - kopytos

    hardbait-combo:
    - major craft slicer 1 oz
    - daiwa zillion
    - toray 14 lb
    - diverse dd cranks
     
  9. twisterpaule

    twisterpaule Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Themen:
    20
    Beiträge:
    335
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Götz.
    wo kriegt mann den die Blechpeitche her? :roll:
     
  10. Turbotail90

    Turbotail90 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    384
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Hehe...:lol::lol:
     
  11. twisterpaule

    twisterpaule Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Themen:
    20
    Beiträge:
    335
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Götz.
    wat den ...
     
  12. fishingchamp

    fishingchamp Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.121
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    karnevalsparadies
    Die Blechpeitsche kriegt man eigentlich nur gebraucht (das Original).
    Allerdings gibt es den Blank ja noch und man kann ihn sich aufbauen lassen.
    :wink:

    MFG
    Felix
     
  13. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    882
    Ort:
    Am See
    Also ich fische auf Hecht auch ausschliesslich einen aufgebauten Blechpeitschen Blank mit einer 4000er Stella FB und 11kg Powerline.
    Bin mehr als zufrieden damit.
     
  14. joschiricki

    joschiricki Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Themen:
    17
    Beiträge:
    385
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    79576 Weil am Rhein
    Bis jetzt 2,70er Rocksweeper mit Daiwa Branzino, 11 kg Powerline - @Paule, na und wenn ich die Ringe endlich an den Blank der Blechpeitsche gebunden hab, dann... :lol:
     
  15. Turbotail90

    Turbotail90 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    384
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Bei unserm tackle Dealer steht das Blank der Blechpeitsche verarbeitet zur "Rheinpeitsche", so nennt sich die Rute.
     
  16. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.083
    Likes erhalten:
    460
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    .....war das mit der 20er Spider 'n Tippfehler ? 'Ne 18kg Strippe an 'ner 40g Rute ? 8O Oder meintest Du die Mono xxx ?

    Schwer: Shimano Diaflash EX 300 XH ( WG 50-100g) oder Browning Aggressor Heavy Spin ( 80-150g)
    Stradic 4000 FA
    17er Spiderwire Stealth

    Mittel/ : Balzer Princess Heavy Jig oder SPRO Passion TFX 8 (WG 20-50g)
    Leicht Stradic 3000 FE
    12er Spiderwire Stealth

    Köder : Wobbler, Blinker, Spinner, Gufis

    Vorfach: 1x7, Flexonit, Titan

    MfG Schlotterschätt
     
  17. Hoffi

    Hoffi Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. März 2004
    Themen:
    6
    Beiträge:
    265
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Da ich nur auf den Bodden Gewässern gezielt auf Hecht fische . 017er Fireline Yellow auf einer 4000er Twinpower FA an einer Berkley Vertic Lure, damit wirft man auch noch 23er bis zum Horizont :D
     
  18. bullmod

    bullmod Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Themen:
    29
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Giengen/Brenz
    fürs "leichte" jiggen auf hecht

    drachko prestige generation 2
    2500 stratic
    spiderwire 11kg

    wirft gummis bis 15cm ,leichte spinnerbaits und eben köfis am system.
    -hab sie schon mal zum schleppen "vergewaltigt" und gleich nen 105cm fisch gefangen. :lol: -dafür eigentlich aber viel zu schade.-ich war jung und dumm... :wink:

    zum schweren hechteln
    -diaflash 270 50-100g-paralel dazu die "the grey mommoth super stick"(gerade beim händler weil kaputt.. :cry: ..schätze wurffehler..)

    -infinity Q mit spiderwire 17kg

    wirft 23er gummis, bulldawgs, twinler und sonstiges gröberes gummigetier
    aber auch castaic sardinen lassen sich prima führen.
    dicke rotaugen am system-auch kein problem. 8)

    als jerke/baitcaster

    titan baitcaster von spro 190cm 10-40g
    (ja, das ist die, auf die alle so scharf sind und die so schwer zu bekommen ist 8) )-nen tipp an alle die die haben
    :"blos niemals hergeben" :wink:
    daiwa viento- 10er spiderwire

    tolle rute um kleine und mittlere jerks zu klopfen und meine wahl nr. 1 wenns um 15er zalts geht.

    2. jerke
    daiwa silvercreek 195cm, 40-150g, in der parabolischen version
    shimano calcutta 101b stroft mit 17kg

    wirft vom 10cm softjerk bis zum 23er am ASO system einfach alles
    sogar große suicks fische ich damit..
    richtig geil zum mittleren wobbeln und jerken..
     
  19. JoergR

    JoergR Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. November 2006
    Themen:
    7
    Beiträge:
    115
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leinfelden
    huhu,

    einmal fische ich die Shimano Speedmaster SSM270H (20-50g) mit einer Shimano Exage 2500FA bespult mit einer 0.12mm Powerline in gelb.

    und als Jerke verwende ich die Rozemeijer Qualifier Jointed Gentle Jerk (30-60g) mit (noch) einer Rozemeijer Saphir 3500. Ebenfalls mit der 0.12mm Powerline in gelb.

    Gruß Jörg
     
  20. Matze(S.F.Team)

    Matze(S.F.Team) Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. Oktober 2007
    Themen:
    9
    Beiträge:
    306
    Likes erhalten:
    0
    Mein tackle für Hecht sieht flogendermaßen aus:

    Hardbait Combo:

    Illex Ashura Hard Bait Versatile

    Shimano curado 101d

    10lb Bawu Toray.


    Softbait Combo light:

    Aspire Bx 2,40m 15-40gr

    Shimano Twinpower FB 2500

    Powerpro grün in 0,10mm


    Softbait Combo Medium

    Shimano Antares AX 2,70m 20-50gr

    Shimano Stradic 4000FB

    powerpro grün in 0,15mm
     

Diese Seite empfehlen