1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Ultra Light Ruten/Solid Tip ein muss?

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Tsuribito, 15. Januar 2018.

  1. Tsuribito

    Tsuribito Angellateinschüler

    Registriert seit:
    15. Januar 2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    13
    Likes erhalten:
    0
    Hallo liebe Angelfreunde,

    ich bin auf der Suche nach einer Ultra Light Rute. Ich möchte mit kleinen wobblern, drop-Shot, Carolina/Texas-rig und gummifischen am jig fischen.

    Ich hab mir die SAVAGE GEAR CUSTOM UL Rute rausgesucht mit einem Wurfgewicht von 3-10gramm. Leider hat sie kein Solid Tip.

    Welchen Vorteil bringt eine SOLID-TIP Spitze? Und kann mir jemand was zu der Rute sagen?
     
  2. hansevel

    hansevel Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. Februar 2016
    Themen:
    7
    Beiträge:
    110
    Likes erhalten:
    35
    Ort:
    Oldenburg/Lage
  3. Satori

    Satori Belly Burner

    Registriert seit:
    21. Mai 2017
    Themen:
    1
    Beiträge:
    40
    Likes erhalten:
    20
    Ort:
    Berlin
    Eine Solid-Tip ist selbstverständlich kein Muss. Auch ist nicht jede Solid-Tip = Solid-Tip. Es gibt weiche überbiegbare und es gibt extra steife und feste Spitzen - alles an der ultraleichten Finesse-Rute. Meine liebste UL hat eine 1,0mm feine hohle Spitze und das wird sich so schnell auch nicht ändern. Es gibt eine bestimmte Rutenklasse, die Shimano nicht im Programm hat und daher auch nicht als potentieller Gegenkandidat im Artikel erwähnt wurde. Schade eigentlich.
     
    Tsuribito gefällt das.
  4. Urban_Stepper

    Urban_Stepper Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. Januar 2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    362
    Likes erhalten:
    114
    Ort:
    Nähe Hannover
    Gerade für Wobbler ist nicht jeder Solidtip gut, wenn er zu weich ist.
    Auch wenn die Strömung etwas stärker ist.
    Aber es gibt halt verschiedene.
    Manche sind so hart da denkst du du hast eine Tabular Rute.

    Ohne Solid merkt man die Bisse auch in der Hand etwas besser.
    Bei Solidtip muss man öfters die Spitze beobachten, besonders bei den weichen.

    Zu der Rute kann ich dir aber nichts sagen.
    Nur das 10g WG eigentlich keine UL mehr ist.

    Ich denke aber für deine genannten rigs brauchst du keine Solidtip und wenn dann was strafferes.

    Aber wie immer Geschmacksache, da werden sicher noch andere antworten kommen.
     
  5. Rubumark

    Rubumark Gummipapst

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Themen:
    5
    Beiträge:
    977
    Likes erhalten:
    335
    Ort:
    Berlin
    Ein Muss sind ST's ganz sicher nicht bzw hängt die Notwendigkeit von deinem anvisierten Spektrum ab. Was du suchst, ist eher eine unspezifizierte Allroundrute. Da stellt sich die Frage nach Notwendigkeit umso mehr. Wie von anderen erwähnt, gibt es ST's mit unterschiedlicher, konstruktionsbedingter Beschaffenheit... sehr weich, man kann die Tip fast knoten oder eben deutlich straffer. Ich habe für kleinste Rigs beispielsweise eine Shimano Diaflash, an der würde ich keine Wobbler fischen. Dafür hab ich ne Quon Trickster bzw ne selbst aufgebaute Penzill ( -5gr), aber das ist keine ST. Es gibt Situationen und Gegebenheiten, da fängt man im Bezug auf eine bestimmte angewandte Methode mit ner ST eventuell mehr, da die Animation besser bzw feiner ist oder der Fisch bei Köderaufnahme weniger Widerstand spürt.
    Aber wie gesagt, bei deiner erwünschten Breitbandigkeit klingt für mich ST nicht zwingend erforderlich, ausser du spezifizierst dich auf bestimmte Techniken bzw Ködergrößen.
     
  6. Marc@TackleTester

    Marc@TackleTester Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    23. Oktober 2014
    Themen:
    56
    Beiträge:
    1.741
    Likes erhalten:
    895
    Ort:
    Laichingen
    Gerade wenn die Rute breitbändig aufgestellt sein soll, würde ich keine ST nutzen, sondern eine normale Tabular Tip.
    ST bietet sich bei der Finesse-Version diverser Rigs (Drop Shot, Texas, Carolina) und z.B. Microjigs an.
     
    Onkel Pauli, PM500X und Tsuribito gefällt das.
  7. muffpotter

    muffpotter Twitch-Titan

    Registriert seit:
    21. Dezember 2015
    Themen:
    2
    Beiträge:
    86
    Likes erhalten:
    67
    Ort:
    51674
    Habe die Super Trickster in UL mit Solid Tip knapp 1,5 Jahre geangelt und jetzt die Steez Hermit. Ich verwende kleine Jigs,Rigs,Spoons und hardbaits an ihr. Geht alles wunderbar. Führung sowie Biss erkennung 1A. Kaum Aussteiger beim Forellen angeln im Fluss.
    Deshalb finde ich gerade wenns breitbandig werden soll ist ein Solid Tip kaum zu schlagen.
     
    Tsuribito gefällt das.
  8. Onkel Pauli

    Onkel Pauli Master-Caster

    Registriert seit:
    5. März 2016
    Themen:
    21
    Beiträge:
    745
    Likes erhalten:
    449
    Ort:
    Leipzig
    Zwei Angler, zwei Meinungen. o_O
     
    PM500X, Tsuribito und mfgrolf gefällt das.
  9. Marc@TackleTester

    Marc@TackleTester Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    23. Oktober 2014
    Themen:
    56
    Beiträge:
    1.741
    Likes erhalten:
    895
    Ort:
    Laichingen
    Ich hatte bis jetzt allerdings auch nur sehr sensible Solid Tips ... Bestes Beispiel die Shimano Taftec Alpha von z.B. Zodias ULS ... mit der möchte ich persönlich nicht Twitchen - die puffert zu krass :p
     
    Tsuribito gefällt das.
  10. Urban_Stepper

    Urban_Stepper Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. Januar 2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    362
    Likes erhalten:
    114
    Ort:
    Nähe Hannover
    Wie hier schon geschrieben wurde.
    Mit einigen geht es mit einigen nicht.
    Kommt auf das Modell drauf an und eigene Vorlieben.

    Im Normalfall würde ich eine Solidtip nicht als Breidbandrute beschreiben, eher die ohne.
     
    PM500X, Tsuribito und Onkel Pauli gefällt das.
  11. Evil_Invader

    Evil_Invader Finesse-Fux

    Registriert seit:
    19. Mai 2015
    Themen:
    9
    Beiträge:
    1.055
    Likes erhalten:
    699
    Ort:
    Deepest Hell
    Achtung! Ich hab hier ne Graphiteleader Bosco mit Solidtip die ausser leichten Rigs zwischen 1/8 und 1/4 Oz nix kann, das dafür aber perfekt.

    Schliesse mich somit @Urban_Stepper an. Imo wiederspricht sich Breitbandigkeit und Solidtip. Um die Hermit beineide ich dich trotzdem, will haben :oops:
     
    Tsuribito, Urban_Stepper und PM500X gefällt das.
  12. muffpotter

    muffpotter Twitch-Titan

    Registriert seit:
    21. Dezember 2015
    Themen:
    2
    Beiträge:
    86
    Likes erhalten:
    67
    Ort:
    51674
    Mit der Skyray bist du doch schon gut bedient oder nicht :)

    Gesendet von meinem SM-N950F mit Tapatalk
     
    Tsuribito gefällt das.
  13. Evil_Invader

    Evil_Invader Finesse-Fux

    Registriert seit:
    19. Mai 2015
    Themen:
    9
    Beiträge:
    1.055
    Likes erhalten:
    699
    Ort:
    Deepest Hell
    Egal, will alle:cool:
     
    PM500X, Tsuribito und Rubumark gefällt das.
  14. holgi78

    holgi78 Belly Burner

    Registriert seit:
    28. Oktober 2017
    Themen:
    2
    Beiträge:
    45
    Likes erhalten:
    14
    Ort:
    Wiesentheid
    Ich nehm die Solid Tip auch nur zum Rig fischen. Zum Jiggen und Hardbait fischen wäre sie mir auch
    wabbelig. Da gibts feine Ruten ohne die alles Zupfer anzeigen. Meine Favriten sind die Synapse und Solo von Favorit.
    Gruß Holger
     
    Tsuribito gefällt das.
  15. Urban_Stepper

    Urban_Stepper Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. Januar 2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    362
    Likes erhalten:
    114
    Ort:
    Nähe Hannover
    Ja die Synapse ist schon ein feines Stöckchen.

    @Holger
    Haben du oder deine Jungs die Metsui Specter mittlerweile gefischt?
    Die fallen ja ziemlich weich aus besonders der Tip bei der -5g Rute, aber auch die -7g
     
    Tsuribito gefällt das.
  16. holgi78

    holgi78 Belly Burner

    Registriert seit:
    28. Oktober 2017
    Themen:
    2
    Beiträge:
    45
    Likes erhalten:
    14
    Ort:
    Wiesentheid
    Servus,
    leider noch nicht. Wind, Hochwasser und mein Rücken kamen uns in die Quere.
    Ich werde aber berichten ;-)
    Gruß Holger
     
    Tsuribito gefällt das.
  17. Urban_Stepper

    Urban_Stepper Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. Januar 2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    362
    Likes erhalten:
    114
    Ort:
    Nähe Hannover
    Kommen schon noch bessere Zeiten.
    Ich war auch nicht oft los die letzte Zeit.
     
    Tsuribito gefällt das.
  18. holgi78

    holgi78 Belly Burner

    Registriert seit:
    28. Oktober 2017
    Themen:
    2
    Beiträge:
    45
    Likes erhalten:
    14
    Ort:
    Wiesentheid
    Ja, aber jetzt ist ab 1. Februar Schonzeit. Toll, saure Gurkenzeit :-((
    Muss mal wieder die Feederrute raus (gähn) und den Schlammrüsslern nachstellen.
     
  19. Urban_Stepper

    Urban_Stepper Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. Januar 2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    362
    Likes erhalten:
    114
    Ort:
    Nähe Hannover
    Ja hier auch.
    Darf man bei euch nicht mal auf Barsch mit mini Köder in der Schonzeit?

    Bis 2016 war es bei uns noch ok.
    Jetzt komplett Kukö verbot.

    Aber zum Glück gibt es ja Maden und Würmer die man auch gut an den selben Rigs fischen kann.
    Oder bisschen auf Friedfisch macht auch Spaß zwischendurch.
     
  20. holgi78

    holgi78 Belly Burner

    Registriert seit:
    28. Oktober 2017
    Themen:
    2
    Beiträge:
    45
    Likes erhalten:
    14
    Ort:
    Wiesentheid
    Komplett Verbot von allem künstlichen. Und ich weiß net was passiert wenn sie dich mit DS und Wurm erwischen.
    Des andere geangel ist halt gleich wieder so ein Tackle Geschleif an Eimer, Futter und Gedöns. Und das Boot muss auch auf dem Trockenen liegen :-((
     

Diese Seite empfehlen