1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Ultimative Hechtrute - High End Blabla...

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Martinez, 18. Dezember 2015.

  1. Martinez

    Martinez Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. Juni 2011
    Themen:
    8
    Beiträge:
    127
    Likes erhalten:
    13
    Ort:
    NRW
    Hallo ihr verrückten da Draußen,

    momentan befinde ich mich auf der Suche nach einer neuen Hechtrute (Spin) und bin auf eure fachliche Expertise angewiesen.

    Vorab nun meine Wunschvorstellung einer Rute, wie ich sie gerne hätte:

    Länge: min. 2,15m - max. 2,45m
    WG: - max. 80gr. (Sollte in der Lage sein, 70gr. Jerks zu schmeißen, mehr aber auch nicht) alles was höher angesiedelt ist, wird durch eine Casting Rute abgedeckt... (soll vorerst auch meine EINZIGE Casting bleiben, falls mir jemand einen Kulturwandel vorschlagen möchte)

    Budget: vorerst maximal 400 EUR

    Einsatzgebiet: sehr breites Spektrum, leichte Swimbaits, größere Gummis und mittlere Wobbler bis hin zu 5er Mepps werden eingesetzt, hier möchte ich mich nicht auf ein Gebiet einschränken, was aber gleichzeitig bedeutet, dass ich nicht in jeder Disziplin Höchstleistung erwarte.

    Nun, welche Ruten haben bis dato meine Aufmerksamkeit erlangt... Nicht viele!

    Westin W4 Powershad
    Molix Skirmjan Pike Series
    Daiwa Shogun / Tournament

    Shimano hat im höheren Preissegment in 2,40m keine Ruten mit einem über WG 50gr. vorhanden wenn ich richtig gesehen habe. Nach einer schlechten Erfahrung in der Vergangenheit bin ich Shimano was das Thema Ruten anbelangt eher ein bisschen skeptisch (Achtung: ist nur meine eigene Sichtweise - kein Grund hier anzusetzen).

    Ich würde mich über eure rege Teilnahme sehr freuen und wurde nun die Runde hiermit eröffnen.

    Euch stets krumme Ruten,
    Martinez
     
  2. Fischhenrik

    Fischhenrik Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. November 2014
    Themen:
    21
    Beiträge:
    492
    Likes erhalten:
    66
    Ort:
    Kassel oder Gieboldehausen
    Ich würde das ganze weiter nach oben abstecken, da eine bis 80g Rute nichts besser kann als eine und hier kommt meine dringende Empfehlung, Shimano Biomaster Select Shad, wenn du darunter ohnehin noch eine Combo anschaffen willst. Ich hatte die Select neulich als einzige Rute mit zum Watangeln auf Hecht und hab nach unten hin 10cm Gummis mit 20g Kopf sehr angenehm fischen können, auch die Rückmeldung hat mich stark überrascht. Relativ leicht ist die Rute auch noch und du bist bis 130g aufgestellt.
    Im Drill ist die Select Shad auch kein Stock, zwar straff, aber parabolisch, daher eben die angenehmen Drill und Wurfeigenschaften (siehe unten).

    Grüße,
    Henrik
    image1.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dezember 2015
  3. Martinez

    Martinez Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. Juni 2011
    Themen:
    8
    Beiträge:
    127
    Likes erhalten:
    13
    Ort:
    NRW
    Hallo Henrik,

    danke für deinen Beitrag, nach oben hin bin ich aber bestens mit meiner Major Craft MSX X70 inkl. Revo Beast versorgt.
    Die kommt für mich bei Ködern oberhalb der 80gr. zum Einsatz, alles was über 100gr. wiegt, ist für mich uninteressant.

    Die oben gesuchte Rute soll daher die Spanne zwischen meiner Zanderpeitsche und meiner MSX abdecken ;-)
    Alles was darunter oder drüber abdeckt ist daher für mich im ersten Schritt uninteressant.
     
  4. Fischhenrik

    Fischhenrik Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. November 2014
    Themen:
    21
    Beiträge:
    492
    Likes erhalten:
    66
    Ort:
    Kassel oder Gieboldehausen
    Ah, okay, dann wissen wir das jetzt auch :D
    Entschuldige meine Fehlberatung :)
     
  5. Mrfloppy

    Mrfloppy Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Januar 2012
    Themen:
    0
    Beiträge:
    244
    Likes erhalten:
    2
    Ich würde mal bei Sportex ins Regal schauen. Die Absolut 2403 sollte deine Kriterien vollends erfüllen.
    Ich habe die 2702 und bin begeistert von der Schnelligkeit und dem Übertagungsvermögen des Blanks. Die Rutenspitze zeigt das zuppeln des 5er kopytos beim absinken schön an, das tock beim biss ist erstklassig zu spüren.
     
  6. JohannesFranz

    JohannesFranz Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. September 2010
    Themen:
    7
    Beiträge:
    139
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Osnabrück, Germany
    Ich würde mir für 400€ IMMER eine aufbauen lassen, die auf genau deine Bedürfnisse (Handteillänge, Tarierung, Farbe, Beringung, etc) zugeschnitten ist.
     
  7. Gilmerich

    Gilmerich Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. August 2014
    Themen:
    1
    Beiträge:
    63
    Likes erhalten:
    45
    die eierlegende Wollmilchsau also :wink:

    Habe ich genau hierfür auch gesucht, allerdings im BC Bereich (andere Länge, ok) und fische mit Begeisterung die Graphiteleader Bosco Nuovo 70H mit ner Zillion 100HL.

    An deiner Stelle würde ich mir mal die Gamakatsu Akilas 80XXH Extra Heavy Bait Special (2,40m - 25-80gr.) anschauen, die könnte passen...
     
  8. Revilo62

    Revilo62 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. Januar 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    141
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin - Spandau
    Ich würde mir mal die Gamakatsu Akilas 80 XXH Extra Heavy Special 25 - 80 anschauen, da war einer schneller

    Tight Lines aus Berlin
     
  9. Martinez

    Martinez Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. Juni 2011
    Themen:
    8
    Beiträge:
    127
    Likes erhalten:
    13
    Ort:
    NRW
    Danke Männer für eure Rückmeldungen!

    @JohannesFranz: Ok, stellt sich die Frage, wie weit ich mit 400 EUR komme wenn die Rute individuell aufgebaut wird. Vielleicht sind in Duisburg auf der Angelmesse einige Experten vertreten.

    @Flügelflitzer & Revilo: Dann immer her mit weiteren Details zur Akilas, die kann ich in Duisburg bestimmt in die Hand nehmen :)
    Wo ist das Maximum und wie lässt sich die Aktion beschreiben?
     
  10. marcel.halt

    marcel.halt Barsch Simpson

    Registriert seit:
    9. Dezember 2014
    Themen:
    1
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    Ich würde die Gamakatsu Altemis "Wild Monster " auf jeden Fall der Akilas vorziehen. Hatte beide in der Hand und muss sagen, die Altemiss ist echt ein Sahneteil !!!!
     
  11. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.160
    Likes erhalten:
    368
    Ort:
    Tief im Westen...
    Kann man aber auch schlecht miteinander vergleichen. Die Altemiss kostet ja auch locker nen Hunni mehr.
    Dafür bekommste bei der Akilas aber nen fast doppelt so dicken Blank. ;-)

    Aber hast recht, die Altemiss ist ein genialer Stock!
     
  12. Martinez

    Martinez Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. Juni 2011
    Themen:
    8
    Beiträge:
    127
    Likes erhalten:
    13
    Ort:
    NRW
    Kann es sein das es die Altemiss nicht in 2,40 mit höherem Wurfgewicht gibt Männer ;-)?
     
  13. geomujo

    geomujo Gast

    einfach nachschauen:
    http://www.spro.eu/DE_DE/category/hengels/roofvis/gamakatsu-altemiss/

    Die Altemiss ist eine Defacto-Akilas aber etwas weniger spitzenbetont. Der Griff ist viel ergonomischer als bei der Akilas.Ich wär ja eher für die Destrada :) Aber mit 2,80m ist sie dir wohl zu lang. Die haben eine supersensible Spitze perfekt für Jigs und Swimbaits.
     
  14. Martinez

    Martinez Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. Juni 2011
    Themen:
    8
    Beiträge:
    127
    Likes erhalten:
    13
    Ort:
    NRW
    Ich werde die Rute definitiv mal in Duisburg auf der Messe in die Hand nehmen.
    Trotzdem: Leider zu lang, daher raus.

    Kann jemand weiteres Empfehlen, was in mein Spektrum passt?
     
  15. magicj

    magicj Twitch-Titan

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Themen:
    7
    Beiträge:
    75
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Pfullingen
    Verwende zum Hechtfischen ne Fox Rage terminator baitforce bis 85g Wg,bin echt super zufrieden mit dem Teil, der größere Bruder der shad jigger rapid.

    Mfg
    Joe
     
  16. Gilmerich

    Gilmerich Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. August 2014
    Themen:
    1
    Beiträge:
    63
    Likes erhalten:
    45
    Ich denke dass du in der Akilas Serie fündig werden solltest...es stimmt dass der Griff (auch für mich) nicht wirklich ergonomisch ist, trotzdem stimmt hier das Preis/Leistungs-Verhätnis zumal immer mal wieder eine in der Bucht oder den Foren auftaucht ;-)
    In Dusiburg werden mit Sicherheit ein paar stehen.
     
  17. Revilo62

    Revilo62 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. Januar 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    141
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin - Spandau
    Der Te hat sich eine Rute ausgesucht, die gar nicht so einfach zu finden ist, bei der max. Länge und dem WG findest Du im Castbereich sehr viele und gute Ruten, aber im Spinnbereich wird es ziemlich eng, ich habe ihm zwar die Akilas in der gewünschten Ausführung vorgeschlagen, selbst aber nie in der Hand gehabt, die 90er ja, fand sie auch nicht schlecht, wird bei mir aber durch die Aspire XH 50-100 9ft. besetzt.
    Der Beschreibung nach müßte die Akilas aber ein ziemliches Brett sein, ob es für das breite Köderspektrum passend ist, muss er selbst beurteilen.
    Tight Lines aus Berlin
     
  18. Martinez

    Martinez Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. Juni 2011
    Themen:
    8
    Beiträge:
    127
    Likes erhalten:
    13
    Ort:
    NRW
    Weitere Vorschläge vorhanden...

    Kann jemand etwas zu der Aktion der Daiwa Tournament AGS beitragen?

    Und wer hat bereits mit Erfahrung mit Rutenbauern machen dürfen und wie teuer ist das jeweilige Projekt geworden?
     
  19. MikeHawk

    MikeHawk Twitch-Titan

    Registriert seit:
    12. November 2014
    Themen:
    2
    Beiträge:
    57
    Likes erhalten:
    0
    Ich Fische seit kurzem die Shimano Expride bis 56g.

    Die Rute ist ein absoluter Traum! Werfe mit ihr Baits bis 90g ohne Probleme.
    Hab sie mit einer Calcutta 201d kombinert. <3


    Gruß
    Alex
     
  20. Martinez

    Martinez Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. Juni 2011
    Themen:
    8
    Beiträge:
    127
    Likes erhalten:
    13
    Ort:
    NRW
    Hi Alex,

    Hast du gelesen das es KEINE Casting sein soll?

    Gruß,
    Martin
     

Diese Seite empfehlen