1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Uferangler auf zander

Dieses Thema im Forum "Zander" wurde erstellt von shopkes, 23. September 2004.

  1. shopkes

    shopkes Gummipapst

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Themen:
    41
    Beiträge:
    892
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leer ostfriesland
    Hallo leute,
    Ich habe leider noch keinen schwimmenden untersatz.
    Darum wollte ich hier mal ein paar Tipps ernten.
    Wo und vorallen wie angelt ihr vom Ufer aus auf die Stachelritter.


    Die können ja nun nicht immer 50 meter vom ufer entfehrnt sein.
     
  2. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    50m vom Ufer schafft man mit ner guten Kombi aber locker :wink:

    Versuchs mal nach Einbruch der Dunkelheit in den flachsten Bereichen (über Steinpackungen, flache Buchten etc.) ...

    Wenn dann noch Strukturen wie Löcher, Dalben, umgestürzte Bäume und sonstige Hindernisse hinzukommen :arrow: totsicher, vorausgesetzt es gibt dort Zander ...
    irgendwann ziehen sie dort vorbei ...

    allerdings würde ich dort eher auf flachlaufende Wobbler wie z.B. Rapala Husky Jerks setzen ...
     
  3. shopkes

    shopkes Gummipapst

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Themen:
    41
    Beiträge:
    892
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leer ostfriesland
    Habe eigendlich ne recht gute Kombo.
    Die rute ist recht hart, aber 50 meter bekomme ich auch hin.
    Aber dem 100sten Wurf wird es dann unangenehm.



    Werde aber Versuchen mal mit nem schweren Gufie einige
    stellen auszuloten ( flache bereiche und so)

    Habe einige langsam sinkende Wobbler die werde ich dort testen.
    ich hoffe doch das Wobbler von 12 -17 cm noch für zander passen.
     
  4. Fishadelic

    Fishadelic Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    28. September 2004
    Themen:
    17
    Beiträge:
    259
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zürich
    Versuchs mal mit dem Rapala ShallowShadRap! Dieser Wobbler läuft relativ hoch, ist aber nicht ganz so schlank. Ich konnte bereits viele Zander mit ihm überlisten. Mein Lieblingsmotiv ist Firetiger.

    Wegen der Grösse: Habe mit einem dicken 14cm-SuperShadRap diesen Sommer einen 50er-Zander gefangen. Sollte eigentlich kein Problem sein...allerdings bin ich schon der Meinung, dass mittelgrosse Modelle mindestens so gut fangen.

    Ansonsten ist vom Ufer aus aber der Ansitz mit totem Köderfisch auch immer ein Versuch wert. Leider nicht halb so spannend wie die Spinnfischerei...

    Gruss, Fishadelic
     

Diese Seite empfehlen