1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

U.S. Stradic, Twin Power, Zoll und Gedöns

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von FishnChips, 8. November 2007.

  1. FishnChips

    FishnChips Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    480
    Likes erhalten:
    23
    Ich weiß, dass ich bei BA in irgendeinem Thread schonmal eine Auflistung der anfallenden Kosten bei Auslandsbestellung (nicht EU) gesehen habe, bin aber über die Sufu nicht direkt drauf gestossen.

    Nun meine Frage:
    Wenn ich bei epfui für ca. 100€ eine Rolle aus den USA bestelle, wie hoch ist dann der anfallende Zoll? Gibt es sonst noch irgendwelche anfallenden Kosten, außer Versand natürlich?

    Es handelt sich konkret um eine U.S. Stradic 2500 (modell 2008), die im Gegensatz zur deutschen Version nicht diese assi Doppelkurbel hat und ohne Zoll und Versand knapp 100€ kostet. Allerdings kann man die 2500er Stradic hier für 125€ bekommen und wenn ich schon im Ausland bestelle, möchte ich eigentlich nicht mehr zahlen, als ich das hier müsste.
    Andererseits ist mir noch ein Händler ins Auge gefallen, der die Twin Power 2500 (Made in Japan!) für 180 Öcken raushaut.

    Nun stehe ich vor der Entscheidung, ne deutsche Stradic zu holen und mit der sch.... Doppelkurbel leben zu lernen, ne U.S. Stradic zu bestellen (was etwas umständlich wäre), oder gleich richtig aufn Putz hauen und die Twin Power anschaffen und damit mein bescheidenes studentisches Budget ein weiteres Mal grandios zu sprengen.

    Bitte helft mir!!! Wenns geht nicht nur mit einer Empfehlung, nein, eine angemessene Begründung sollte schon drin sein, danke.
     
  2. albrecht

    albrecht Master-Caster

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Themen:
    11
    Beiträge:
    543
    Likes erhalten:
    1
    Auf Warenwert+Versandkosten 3% Zoll und auf alles noch die Mwst.
    Bei uns ist die Post noch so frei 6€ "Bearbeitungsgebür" draufzuklatschen.

    Die 6€ fielen, glaube ich, bei FedEx und UPS nicht an.


    Schlag einfach 1/4 drauf, das kommt ca. hin.
     
  3. Wolf

    Wolf Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Themen:
    61
    Beiträge:
    2.471
    Likes erhalten:
    87
    Ort:
    Auf Dienstreise
    Moinsen,

    es gibt verschiedene Stradic in den USA, ich habe z.B. die Stradic 3000FI, die entspricht nicht der hier erhältlichen mit Dopplekurbel. Z.B. hat sie ein Kugellager mehr, sieht auch zumindest farblich anders aus. Made übrigens in Malaysia, kein Japan-Zeugs.

    Zur eigentlichen Frage: Antwort

    Gruß,

    Wolf
     
  4. FishnChips

    FishnChips Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    480
    Likes erhalten:
    23
    @ Wolf: Ja es wäre die Stradic 2500 FI, mit 5 Lagern, die "hiesige" FB hat nur 4.
    Jetzt müsste man nur wissen, ob die FI qualitativ hochwertiger oder minderwertiger als die FB ist und wie diese im Vergleich mit einer made in Japan Twin Power abschneidet und ob der Preisunterschied von 60€ zur Twin Power es wert ist, gleich diese zu nehmen, um sich so auch den ganzen Auslandsimportquatsch sparen zu können und, was nicht unerheblich bei der abschliessenden Entscheidung berücksichtigt werden sollte, damit die hiesige Binnenwirtschaft anzukurbeln, statt mein sauer erschnorrtes Geld den Kriegstreibern in den Rachen zu werfen.

    So, jetzt isses raus! Bin noch nicht wirklich weiter gekommen in meiner Entscheidung. Also bitte mehr Meinungen, Anregungen, Befehle...
    Möglichst in einem ähnlich konfus bis unverständlich formuliertem Bandwurmschachtelsatz.
     
  5. Matze(S.F.Team)

    Matze(S.F.Team) Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. Oktober 2007
    Themen:
    9
    Beiträge:
    306
    Likes erhalten:
    0
    Fallste dich für die Twinpower FB 2500 interessierst schau mal hier www.angelzentrale-herrieden.de da gibts die schon für 169,95€ hab meine auch daher.Nach spätestens drei tagen hatte ich immer meine bestellte Ware. :D

    Zu der stradic from U.S.A. kann ich dier leider keine Tipps geben hab bis jetzt immer was aus Deutschland bestellt.
     
  6. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.079
    Likes erhalten:
    448
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    @ FnC
    Bleibe im Lande und nähre Dich redlich...! Obwohl ich die grandiose Sprengung Deiner Börse gerne sehen würde, kann ich Dir nur zu den Stradics Informationen aus eigener Erfahrung anbieten. Ich habe inzwischen 5 Stück. Ne' 2000er (US), zwei 3000er FEu.FG und zwei 4000er FA. Obwohl in endlosen Rollenthreads alle Für und Wider schon durchgekaut wurden, würde ich mir diese Rolle immer wieder kaufen. :!:
    Als die Anfang der Neunziger auf dem Markt erschienen und ich zum ersten Mal der Doppelkurbel ansichtig wurde, dachte ich : Die spinnen,die Japse !!! 8O
    Heute bin ich bekennender Doppelkurbel-Fetischist und habe noch ne' Technium, ne' Sahara und eine Sedona mit Doppelkurbeln ausgestattet.
    Ich weiß nicht warum Du so eine Aversion gegen die Doppelkurbel hast. Probier es einfach mal ne' Woche lang aus. Du wirst sehen, die Sache läuft viel runder und gleichmäßiger als mit einer normalen Leier.
    Die einzige Panne die ich mit ner' Stradic bis jetzt hatte, war der gebrochene Schnurfangbügel einer 3000er. Ich benutze sie alle ausschließlich zum Spinnangeln ( Binnen,Ostsee,Norge ) und die Älteste ist n' 93er Modell.Einmal im Jahr werden die Dinger komplett zerlegt, gereinigt und abgeschmiert. ( ist garnicht so schwer )
    Über die Unterschiede zwischen US-Version und der bei uns im Angebot befindlichen, kann ich Dir auch nichts weiter sagen.Kann mir aber nicht vorstellen, das die Qualitätsunterschiede so frappierend sind.
    Ick hätte ja lieber den BIG BANG , denn mit der Twin Power machst Du garantiert auch nichts verkehrt.
    Bevor jetzt wieder ne' große Rollenschlacht beginnt : Das sind meine Erfahrungen !!!
    Und wenn Du mit der DK überhaupt nicht klar kommst, steckste einfach eine von der Technium rauf !!! Die passt nämlich :wink:

    MfG schlotterschätt
     
  7. FishinTom

    FishinTom Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Themen:
    74
    Beiträge:
    1.552
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Ich wollte die Dopppelkurbel am Anfang auch nicht mögen. Nach dem 2 Mal Angeln war ich bekehrt. Doppelt ist einfach doppelt gut. Bügel zuklappen per Kurbel geht besser, man kann praktisch an 2 Enden schieben. Das beste ist aber der gleichmäßige Lauf und die hohe Übersetzung. Du glaubst gar nicht, wie cool das ist, einen großen Schnurbogen durch kurzen Kurbelanstoß einzuholen, wenn die Rolle die Schnur mit einer Mordsgeschindigkeit schnell und freilaufend einrollt. Man kann dabei die Kurbel loslassen. So schnell kannst Du manuel nie Fühlung zum Köder aufnehmen.
    Nachteil bei meiner Stradic: Beim Wurf klappt sehr leicht der Bügel zurück.

    Hol' Dir das deutsche Teil mit der Doppelkurbel, ehrlich!

    Greetz, Tommi
     
  8. FishnChips

    FishnChips Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    480
    Likes erhalten:
    23
    Das kenn ich eigentlich nur von der Technium 4000, hat mich auch schon einige Köder gekostet und Befürchtungen, dass es mir die Rute bricht (so ein 20er Gummi +20g Kopf in einen geschlossenen Schnurfangbügel zu werfen ist nicht witzig!)

    Kann jemand was konkretes zum Unterschied der Stradic FI (U.S. Version) zur FB (EU Version) sagen?

    Weiterhin ist auch die Frage ungeklärt, ob ich für 125€ ne Stradic 2500 (U.S. oder EU) ode für 170 bzw. 180€ ne Twin Power 2500 holen soll.

    Danke im Voraus für weitere Tipps
     
  9. FishinTom

    FishinTom Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Themen:
    74
    Beiträge:
    1.552
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Dein Problem ist weniger eines, welche Rolle besser ist, sondern eher eine Frage dessen, was Du brauchst.
    Schnell und gut = Stradic, langsamer (hat auch Vorteile) und gut=TWinpower.
     
  10. FishnChips

    FishnChips Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    480
    Likes erhalten:
    23
    Ich denke mit der schnelleren Übersetzung würde ich klarkommen, wenn gleich ich deren absolute Notwendigkeit noch nicht erfasst habe.

    Kann keiner was zu den qualitativen Unterschieden einer europäoschen Stradic FB zur amerikanischen FI sagen?
     
  11. AssAssasin

    AssAssasin Gummipapst

    Registriert seit:
    7. November 2007
    Themen:
    31
    Beiträge:
    940
    Likes erhalten:
    0
    Hohe Übersetzung kann Vorteile bei der Köderführung z.B. beim Meeresspinnen haben wenn du schnell einholen willst ohne nen Tennisarm zu bekommen. Geht allerdings auch schneller kaputt, zum Drillen gefallen mir Übersetzungen bis max. 1:5 besser als HighSpeed.

    Zum Zoll und Mwst: es gibt einige US-Verkäufer die da sehr entgegenkommend sind was Verpackung und Deklarieren angeht...
     
  12. FishnChips

    FishnChips Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    480
    Likes erhalten:
    23
    Ich hab ein bisschen recherchiert und herausgefunden, dass die Stradic FI das Nachfolgemodell der amerikanischen FH ist (wohl das Doppelkurbellose Äquivalent zur deutschen FB). Die FI wurde zwar in amerikanischen Foren hochgelobt als erheblich verbessert gegenüber der alten Stradic (die ja schon nicht schlecht ist), auch das neue Design (silber statt weiß) finde ich äußerst ansprechend.
    Allerdings würde mich das gute Stück inkl. Steuer und versand ca. 140€ kosten.
    Ohne Steuer wäre das ganze schon eine Überlegung wert. So denke ich, könnte/sollte ich gleich 40€ draufpacken und mir die Japan TwinPower holen.

    Irgendwelche Einwände oder Verbesserungsvorschläge?
     
  13. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.079
    Likes erhalten:
    448
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    .....äääähh, NÖ ! :lol: :lol: :lol:

    MfG schlotterschätt
     
  14. hlat

    hlat Gummipapst

    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Themen:
    22
    Beiträge:
    770
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    München
    hi...

    find die neue stradic ja auch äußert scharf und hab mich schon ein bisschen umgeschaut.
    wenn ich das richtig gesehen habe ist die FI allerdings erst sehr kurz erhältlich. das heißt der preis müsste theoretisch noch runter gehen.
    bei ebay geht sie sofortkaufen für 130€ incl. allem weg. wenn man aufpasst kann man auch schon eine für 118€ ersteigern.
    ist im enteffekt dann auch nich mehr als die deutsche FB.

    fraglich ist ja auch wann das gute stück in deutschland auf den markt kommt. ich könnte allerdings wetten das sie deutlich teurer wird. allein wenn man schon den preis für die neue technium sieht.. zum heulen!

    nachdem was ich hier bezgl der japan shimanos schon gelesen habe würd ich die stradic sogar vorziehen. ist günstiger und ein modell mit allem was shimano derzeit zu bieten hat.
     
  15. FishnChips

    FishnChips Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    480
    Likes erhalten:
    23
    Och hlat, jetzt bin ich wieder am zweifeln.

    Ich denke auch, dass die neue Stradic bei uns anfangs nicht unter 170 Flocken weggehen wird. 118€ all inklusive? Da würd ich mich über ne pn mit genaueren Angaben freuen :wink: .
    Aber was gibts an den japan. Shimanos auszusetzen? Ich dachte immer die sind denen aus malaysia vorzuzuiehen. Oder ist das wieder so ne JDM und für EU nur Ausschussware Sache?
     
  16. hlat

    hlat Gummipapst

    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Themen:
    22
    Beiträge:
    770
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    München
    :)
    die andeutung bzgl der japan TP ging richtung kurbel thread von burn! wenn ich mich nich irre wurde da geschrieben das wohl fast alle japan modelle spiel im knauf haben, was wohl stört...
     
  17. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.079
    Likes erhalten:
    448
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    Mensch hlat, jetzt hatten wir ihn schon fast soweit.... und da kommst Du !!! 8O

    MfG schlotterschätt :wink:
     
  18. FishnChips

    FishnChips Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    480
    Likes erhalten:
    23
    @ Schlotti: Wenn du wüsstest wie Recht du hast...
     
  19. hlat

    hlat Gummipapst

    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Themen:
    22
    Beiträge:
    770
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    München
    :mrgreen: :twisted:
     

Diese Seite empfehlen