1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Tuned Skeletor ....

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von tobio, 3. August 2006.

  1. tobio

    tobio Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Themen:
    32
    Beiträge:
    311
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Essen
    Etwas Überwindung gehörte schon dazu, meine gerade erst einige Tage alte 2,40`er Skeletor zu beschneiden.
    Aber der Griff ging gar nicht und ich war den der 2,10`er gewöhnt.

    [​IMG]

    Also:
    - ca. 8cm abgesägt.
    - vorsichtig mit Schutz in die Bohrmaschine eingespannt und beide Griffteile nachgeschliffen.
    - 9mm Bleistifte gegossen und ca. 20-30g davon in den Hintern geschoben.
    - Kappe wieder drauf.
    - fertig ist die Pudel-Puschel-Rute

    Endlich mehr Bauchfreiheit beim Poppen :D


    tobio
     
  2. WoodyX6

    WoodyX6 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Themen:
    12
    Beiträge:
    1.109
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Canada
    selbst ist der mann :D

    schön gemacht, allerdings würde ich lieber edelstahlstifte verbauen, da blei aufblühen kann...
     
  3. Zanderkranker

    Zanderkranker Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Themen:
    32
    Beiträge:
    1.827
    Likes erhalten:
    0
    coole action :D

    fein gemacht
     
  4. albrecht

    albrecht Master-Caster

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Themen:
    11
    Beiträge:
    543
    Likes erhalten:
    1
    Super Umbau!

    Lange Griffe sind einfach nix...

    Denn Gewichte reingegeben? Beim (Fische) poppen zeigt die Rute doch eh zur Wasseroberfläche :D
     
  5. tobio

    tobio Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Themen:
    32
    Beiträge:
    311
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Essen
    Das Gegengewicht (der abgesägte Teil hatte ca. 17-18g) sorgt eher generell dafür, dass die Rute nicht so nervös ist und einen besseren und ausgeglicheneren Schwung und natürlich bessere Balance besitzt.
    Und ich benutze die ja nicht poppern ;)


    tobio
     
  6. cbrr

    cbrr Belly Burner

    Registriert seit:
    23. Mai 2006
    Themen:
    4
    Beiträge:
    49
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    57
    Dat bringt och nur ener aus dem Pott fertisch. Ne 100Öcken-Rute zu beschnippeln. Damit ist halt die Garantie futsch. Aber wenn sie Dir so besser liegt, warum nicht. Ansonsten saubere Arbeit.
     
  7. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    meinste das ernst? ;)
     
  8. Gunni77

    Gunni77 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Themen:
    1
    Beiträge:
    173
    Likes erhalten:
    0
    Hallo

    Ich hab meine 2,70 auch abgesägt, der Griff ist eben zu lang, bei mir brauchte es aber 45 g Blei, die ich hinten drangetüddelt habe. Mein Versuch, ne Abschlusskappe aus Blei zu gießen ist erstmal gescheitert, vielleicht versuche ich mal, ne 90g Kugel zu teilen und dranzukleben.
    Gruß
     
  9. tobio

    tobio Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Themen:
    32
    Beiträge:
    311
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Essen
    Zugegeben, bei 300.- Euro hätte die Säge nicht so locker gesessen.
    Aber ich habe gemerkt, dass ich von Anfang an irgendwie leicht unzufrieden mit dem Stecken war und das Feeling meiner 2,10`er nicht 100% auf die größere zu übertragen war.
    Bei genauerer Betrachtung lag es ausschließlich an der Länge des Griffes.
    Bevor sie also irgendwann in der Ecke landet und nicht mehr gefischt wird ...
    Aufgrund des Wetter war ich bisher damit noch nicht am Wasser, aber Trockenfummeln lässt schon sehr viel erahnen von dem Erfolg des Tunings!

    tobio
     
  10. Zanderkranker

    Zanderkranker Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Themen:
    32
    Beiträge:
    1.827
    Likes erhalten:
    0
    leoseven wrote:
    cbrr wrote:
    Dat bringt och nur ener aus dem Pott fertisch.

    meinste das ernst?


    watten leo du auch oder was?
     
  11. Spin_Fischer

    Spin_Fischer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Mai 2007
    Themen:
    45
    Beiträge:
    400
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Garrel
    Einfach nur karss!! ich würde das meiner peitsche aus angst um sie nicht antuen. Aber sehr geiler umbau !!!
     
  12. MarcoO.

    MarcoO. Angellateinschüler

    Registriert seit:
    11. August 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    0
    saubere Arbeit tobio :!:

    Hast du ein spezielles Sägblatt benutzt? Oder reicht für solche Arbeiten eine einfache Eisensäge?
     
  13. blueba

    blueba Master-Caster

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Themen:
    21
    Beiträge:
    509
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Seligenstadt
    wieviele ringe ringe ha die normale skeli? weil bin am überlegen ob ich mir die skeli mit trigger griff so umbaue das ich se mit multi und ohne angeln kann ( abnehmbare fingeranschlag....

    oder hat die normale skeli die gleiche ringeanzahl dann werd ich se mir nochmal normal holen...
     
  14. Starks

    Starks Twitch-Titan

    Registriert seit:
    27. März 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    72
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Germany
    Die 2,10er und die 2,40er haben beide 10 Ringe.
     
  15. fishermansfriend

    fishermansfriend Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. Juni 2006
    Themen:
    31
    Beiträge:
    236
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    HH
    Du kannst dir sicher sein, dass die skeletorcasting mehr ringe haben wird als die spinning :wink: .
    Des Weiteren wär das nicht wirklich ideal ne spinning version als casting zu benutzen :roll:
    TL
    Merit
     
  16. blueba

    blueba Master-Caster

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Themen:
    21
    Beiträge:
    509
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Seligenstadt
    ne umgedreht will ne casting als spinnung nutzen
     
  17. Spin+Fly

    Spin+Fly Master-Caster

    Registriert seit:
    27. Juni 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    605
    Likes erhalten:
    92
    Ort:
    Spreewald
    nunmal zu meinem geplanten vorhaben:
    also es handelt sich ebenfalls um den zweigeteilten griff der 2,4er skelli, welcher vor bzw. hinter jedem korkstück eine kleine zierwicklung hat. ich will den griff um 12cm kürzen so dass nur noch eine wicklung zu sehen ist, da ich keine ahnung vom wickeln habe und die zweigeteilte griff optik bei behalten möchte.
    meine angedachte vorgehensweise wäre direkt vor dem hinteren korkstück den Blank ab zuschneiden und den abgeschnittenen Kork bis zur ersten Zierwicklung wieder drauf zuschieben und abschließend ne passende Endkappe zur Balancierung drauf zusetzen. und nun wäre halt das problem den kork vom restlichen Blank zu befreien, da ich mir nicht unbedingt nen neuen passenden kork suchen möchte und außerdem die maße bereits optimal passen würden.

    Kann man den restlichen Blank im Kork eventuell mit einem passenden Bohrer aus- bzw. freibohren bzw. wie gehe ich vor damit der Kork weiterhin genutzt werden kann?
    Mit was säge/ schneide ich das Blankstück am besten ab, ohne Schaden anzurichten?


    in der dateianlage mal die angedachten vorher/nachher bilder zur veranschaulichung:
     

    Anhänge:

  18. joschiricki

    joschiricki Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Themen:
    17
    Beiträge:
    385
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    79576 Weil am Rhein
  19. Spin+Fly

    Spin+Fly Master-Caster

    Registriert seit:
    27. Juni 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    605
    Likes erhalten:
    92
    Ort:
    Spreewald
    danke für den link!

    echt saubere arbeit deine tuningmaßnahme, sogar ne neue zierwicklung hast rangebunden. sieht echt super aus! aber darauf werd ich wohl verzichten, denke mal dass so sauber hinzubekommen ist für nen jemand der keine ahnung davon hat wohl etwas zu schwer.

    na dann hoff ich mal dass ich das mit dem fön auch so locker runterbekomme
     
  20. Attracktor_90

    Attracktor_90 Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Themen:
    40
    Beiträge:
    986
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Also den Umabau find ich super!

    Hatte mich auch mal für die Skelli interressiert,der Griff gefiel mir aber nur bei der 2,10m.
    ich muss dazusagen,hab mich für die neue interressiert.aber der an der 2,40er war nix für mich,iwie viel zu lang für diese feine rute.
    also,haste echt ne gute lösung gefunden;)
     

Diese Seite empfehlen