1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Tubes

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von arnaud, 11. November 2009.

  1. arnaud

    arnaud Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. März 2008
    Themen:
    56
    Beiträge:
    455
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallöchen, ick hab mir jetzt mal ein paar tubes zugelegt und wollte mal fragen wie eure erfahrungen mit den dingern sind...sprich mit welcher methode ihr sie fischt und wie eure fangerfolge damit sind.......danke schonmal.....gruß benny......
     
  2. JensFranke

    JensFranke Belly Burner

    Registriert seit:
    4. Dezember 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    43
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Solms
    Hi,
    das ist zwar swchon ein älterer Thread aber ich hab' ihn jetzt erst entdeckt....Also zu den Tubes. Ich habe Tubes zum Drop Shot Fischen und zum Vertikalfischen auf der toten Rute verwendet und recht gut damit gefangen.....hauptsächlich Barsche......zum Droppen waren die Teile aber nur im Frühjahr funktionell. Auf der toten Rute zum Vertikalen haben sie prima auch zur jetzigen Jahreszeit gefunzt.....Dort habe ich sie einfach als Texas Rig mit einem 14gr. Bullet montiert und unterm Boot mitgeschliffen. Wie gesagt, hat auf Barsche funktioniert....... :lol:
    Zum Droppen gibt es auch Köder von Fa. Cabincreek, die wie Tubes aufgebaut sind. Dementsprechend klappt das sehr einfach mit diesen Teilen :wink:
     

Diese Seite empfehlen