1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Transportlösung 6' - 7' ???

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von DozeydragoN, 27. September 2007.

  1. DozeydragoN

    DozeydragoN Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.428
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkerville
    [align=justify]Hi,

    viele von Euch sind ja mittlerweile mit einteiligen 6'-7' Ruten unterwegs. Wenn man sie nicht "nackt" ins Auto werfen möchte, was wäre dann angebracht? Single Sleeves aus dem Karpfenbereich für 12 oder 13 Fuss Ruten? Welche passen bei Multi- und Spinnruten gleichermaßen (denke da gerade an die wesentlich kürzeren Griffteile ...)? Wer nutzt solche Futterale? Andere sinnvolle Lösungsvorschläge?

    Grüße!
    DD[/align]
     
  2. Lenker

    Lenker Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    3. März 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    276
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Güstrow
    Hallo DD. bei mir ist HT aus´m Fachmarkt angesagt. Das ist für den Rutentransport das günstigste Material. Wenn Du die Kombo transportieren willst ... is halt n´bissl Bastelarbeit angesagt. Läßt sich alles prima (warm)formen und kleben.
    Und ich möchte wetten, Holle hat dazu ne Anleitung parat :wink:
     
  3. Hipken

    Hipken Echo-Orakel Gesperrt

    Registriert seit:
    4. Juli 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    196
    Likes erhalten:
    0
    Willst du Sie montiert oder unmontiert transportieren?
     
  4. DozeydragoN

    DozeydragoN Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.428
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkerville
    Schon montiert. Evtl. wäre es fein, 2-3 kurze Baitcaster oder Spinnruten in
    einem Futteral unterzubringen. Geht auch nicht um weite Reisen, sondern nur
    um den Transport von der Wohnung zum Wasser ...

    DD
     
  5. KissMyBass

    KissMyBass Echo-Orakel

    Registriert seit:
    4. Februar 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    107
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lammersdorf
    Hi Dozey,

    ich habe mich bei Cabelas eingedeckt. Ich habe mir ein Rod Totem für fünf Ruten gekauft. Kostete ca. 20 $. Versand war aber sehr teuer (35 $). Hier kann ich fünf Baitcaster-Ruten transportierten. Stabilität erreicht es durch einen Hartplastikstab zwischen den Rutenaufnahmen. Der Transport der Ruten ist hiermit sehr gut möglich, weil das Totem mit einem zusätzlichen Transportgurt geliefert wird. Die Rollen stehen sich auch nicht im Weg.
    Außerdem nutze ich das Teil gerne als Rutenständer zu Hause für die Fraktion Baitcasterruten und -rollen. Die paar Statioruten haben somit ihren eigenen Bereich. Es wird mit einer Klemmmanschette geliefert. Diese kann man zu Hause an die Wand dübeln oder wie ich an der Bootswand anbringen. Bin sehr zufrieden mit dieser Lösung.

    Greeetz
    KMB
     
  6. tomcatz666

    tomcatz666 Belly Burner

    Registriert seit:
    5. Oktober 2006
    Themen:
    0
    Beiträge:
    45
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Colonia
  7. KissMyBass

    KissMyBass Echo-Orakel

    Registriert seit:
    4. Februar 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    107
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lammersdorf
    Hi,

    habe ich ebenfalls. Ist aber viel zu sperrig und hat mich daher nicht überzeugt und fliegt bei nächster Gelegenheit auch wieder raus.

    Greeetz
    KMB
     
  8. Hipken

    Hipken Echo-Orakel Gesperrt

    Registriert seit:
    4. Juli 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    196
    Likes erhalten:
    0
    Ich denke so ein Karpfen Single Seeve wird fast das beste sein. Leicht, handlich, gut zu verstauen, wenn's nicht gebraucht wird... Je nach Modell bekommst du da auch ohne Probleme 2-3 Ruten rein. hab ich auch oft so gehandhabt, und da die Griffstücklänge bei Spinn- und Baitcastcombo meist variiert, kommen sich die Rollen da auch nicht ins Gehege. Meine Erfahrung.
     
  9. DozeydragoN

    DozeydragoN Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.428
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkerville
    Mein Gedanke bei den Singles war, dass der Bereich für die Rolle zu weit oben ist, da die Karpfenruten ja wesentlich längere Griffteile haben, als unsere "Lütten".

    DD
     
  10. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    moin, da gibts doch diese wunderbaren halter fürs auto. wird am "himmel" montiert und kann mit bis zu "X" ruten aufnehmen. rate mal wos das gibt ;)
    gruß leo
     
  11. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    @leoseven
    wo gibts die ?finde ich ne patente lösung fürs auto!hast du eine site wo man sich das anschauen kann?
    gruss micha
     
  12. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    die liegen bei rodse auf dem fliegenfischer regal.. nicht ganz billig aber sehen echt gut aus.. werd ich mir auf jedenfall fürs kommende eigene kfz anschaffen.
    gruß leo
     
  13. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    muss ich mir mal anschauen !habe jetzt mal gar keine vorstellung wie das ganze aussehen soll!wieviele ruten passen dort rein?
    gruss micha
     
  14. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ich bin der meinung 5 oder 6, sicher bin ich nicht.
     
  15. joschiricki

    joschiricki Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Themen:
    17
    Beiträge:
    385
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    79576 Weil am Rhein
    Ich hab drei verschiedene Längen von diesen Karpfen-Singles. 3 Ruten in einem Futteral sind kein Problem, bin eigentlich sehr zufrieden, aber BRUCHSICHER - NO!!! Deshalb die SUCHE! Viel Platz - z.B.3 Ruten, kein Gewicht, SICHER? Thats the problem!
    Die Idee, mit Dachmontage im Auto ist ja gut, aber weiter......
     
  16. Hellvis

    Hellvis Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Themen:
    3
    Beiträge:
    141
    Likes erhalten:
    0
    @ leoseven & michaausberlin:
    ich kenn diese Rutenhalter fürs Auto aus dem Orvis-Katalog. Genannt wird das Ding "Rod Loft Pro". Bis zu 6 Ruten. ab schon auf der amerik. Orvis-Seite geschaut, diese Dinger aber nicht mehr gefunden. Im dt Katalog kosten so eine Vorrichtung 119 EUR.
     
  17. MadDog

    MadDog Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Themen:
    31
    Beiträge:
    319
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Heere, Germany
  18. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    jep, das isses.
     
  19. fkgth

    fkgth Echo-Orakel

    Registriert seit:
    2. September 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    220
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    LC
    morgen,
    kumpel war neulich auf der iaa, dort am stand eines japanischen herstellers, der aufhängevorrichtungen für ruten an den seitenscheiben (natürlich innen) angeboten hat,
    prospekt bekomme ich die tage
    dann kann ich dazu mehr schreiben...

    derzeit nutze auch ich ein karpfenrutenfutteral von fox...

    grüße

    fk
     
  20. KissMyBass

    KissMyBass Echo-Orakel

    Registriert seit:
    4. Februar 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    107
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lammersdorf
    Hi,

    aber der Transport ist doch erst am Wasser beendet. Die Montagelösungen (Himmel, Scheibe, gibts übrigens bei Cabelas) sind doch nur stationär für das Auto gedacht. Und dann muss er trotzdem die 6-7 Ruten ans Wasser transportieren. Oder wollt ihr dann mit einer großen Umräumaktion starten? Da hätte ich keine Lust drauf, weil mir das alles von der Angelzeit verloren geht. Ich stand ja genauso vor diesem Problem und habe mich für die Tote von Cabelas entschieden. Ich habe allerdings einen Kombi und kann einen Sitz umlegen. Die dreieckigen Rutenaufnehmer der Tote sind abgeflacht, so dass diese nicht im Wagen rollt. Außerdem ist an den Rutenaufnahmestücken eine Verbindung für den Tragegurt angebracht. So kann ich bis zu fünf Ruten bequem über die Schulter satteln und zum Wasser/Boot mitnehmen. Ebenfalls wurde, wie ja schon beschrieben, eine Klemmmanschette für die Montage an einer Wand/Bootswand mitgeliefert. Diese werde ich am Steuerstand des Bootes befestigen und kann den Rutenständer dort für den Angeltag einlassen. Am Abend entnehme ich den Ständer samt Ruten und lege ihn in mein Auto. Da er auch ohne Klemmhülse steht, kann ich ihn zu Hause einfach neben die Statioruten stellen. Sieht gut aus, ist effizient, schenkt mir Angelzeit.

    Greeetz
    KMB
     

    Anhänge:

    • tote2.jpg
      tote2.jpg
      Dateigröße:
      56,8 KB
      Aufrufe:
      44

Diese Seite empfehlen