1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Topwater rod

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Percahunter, 21. Januar 2012.

  1. Percahunter

    Percahunter Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. November 2011
    Themen:
    6
    Beiträge:
    165
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Halle (Saale) / Schwerin/Berlin
    Hey Leute will mich schon mal langfristig nach ner geilen Topwater Rute umhören,denn der Sommer bzw das Frühjahr kommt gewiss und ich brauch noch ne geile Flitsche,zum einen um meinen Tacklewahn zu befriedigen und zum andern will man ja das passende Gerät, für den Einsatzzweck haben ;) . Hauptsachliches Ködergewicht wird um die 16-25gr sein,es sollen frog- und pencilbaits zum Einsatz kommen. Zur Rute,eigentlich will ich ne spin.Zum Preis,hmmm bin ich flexibel aber nicht über 300 Eus ;) .Hab mich schon im Netz umgeschaut aber nix gescheites gefunden bzw war ich mir unschlüssig was geeignet sein kann und was nicht.
    Also vielen Dank schon mal im Voraus und danke für die Ratschläge.
     
  2. BassManiac

    BassManiac Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    28. Oktober 2011
    Themen:
    13
    Beiträge:
    407
    Likes erhalten:
    24
    Ich würde dir zu einer Sportex blackpearl raten hab ich auch selber.Für topwater bzw. Stickbaits u. Frogs top die Rute. 2,10 m Wurfgewicht 20gr.(toleranz 15-28gr.). Tight Lines ps: als Rolle hab ich eine Spro Gold Arc dran in der Grösse 10200
     
  3. Gerino

    Gerino Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Themen:
    29
    Beiträge:
    583
    Likes erhalten:
    24
    Ort:
    Monschau
    Spinnig oder BC ?
     
  4. Percahunter

    Percahunter Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. November 2011
    Themen:
    6
    Beiträge:
    165
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Halle (Saale) / Schwerin/Berlin
    Eigentlich ne spinning,obwohl ich im casten geübt bin und mich da auskenne,fühle ich mich bei der Animation von Topwaterbaits mit ner spinne wohler...warum,kein Plan.Also ne Spin-version.
     
  5. Percahunter

    Percahunter Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. November 2011
    Themen:
    6
    Beiträge:
    165
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Halle (Saale) / Schwerin/Berlin
    Gibt es hier niemand der die Leidenschaft des Topwater-fischens teilt und mir ne empfehlung geben kann?
     
  6. Gerino

    Gerino Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Themen:
    29
    Beiträge:
    583
    Likes erhalten:
    24
    Ort:
    Monschau
    Doch ich liebe Topwatern über alles ... kenne mich aber leider mit Spinnings nich aus ...

    Hätte jetz Ruten wo ich spekulieren könnte ob diese was fürs Topwatern sin aber das hätte ja keinen sinn ... Denn wie heißt es so schön : Wen man keine Ahnung hat einfach die Fre..e halten .. daran werde ich mich mal hallten bevor ich was Falsches entpfele .

    Gibt aber bestimmt noch Jemanden der sich meldet !!
     
  7. Toarm

    Toarm Gummipapst

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Themen:
    26
    Beiträge:
    826
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Meine
    Für Castversion hätte ich auch ne schöne Empfehlung...wenn Du Dich also irgendwann umentschließt, gebe ich auch ne Empfehlung, aber bei ner Spinning hab ich keinen Plan....
     
  8. juerg1974

    juerg1974 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Themen:
    6
    Beiträge:
    37
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Samstagern
    Schiess los... !

    Bin auch noch auf der Suche nach einer Topwater Rute, allerdings als castingversion und nicht für frogs... Nur Popper und Pencilbaits.

    Frösche sind ja von der Führung her an längeren, schwereren Ruten besser meines Wissens...
     
  9. Toarm

    Toarm Gummipapst

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Themen:
    26
    Beiträge:
    826
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Meine
    Ich habe ne Wright&McGill Tessera Topwater/Jerk Bait von Skeet Reese und die ist richtig geil. Preis-Leistung ist der Hammer und von 5g bis 20g, lässt sich da alles super führen und werfen.
    Stehe übrigens nicht alleine da mit Meinung. Jeder der die Rute mal gefischt hat ist absolut begeistert..und vorallem kostet das Ding 89$!!!!

    Sie ist natürlich gelb und das muss man mögen, aber wenn´s einem gefällt, isses ne geile Rute!!
     
  10. Percahunter

    Percahunter Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. November 2011
    Themen:
    6
    Beiträge:
    165
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Halle (Saale) / Schwerin/Berlin
    Da es anscheinend wenig Spin-versionen von Topwater-ruten gibt,muss ich wohl flexibel sein und mir mal die Baitcast-variante anhören bzw dann gegebenenfalls ansehen. Wäre schön wenn ihr für weitere Tipps bereit seid. Die von Toarm angegebene Rute ist mir vom Wg bissl zu niedrig, da meine schwersten köder (illex bowstick) ja schon um die 27g wiegen. Oder denkste das die Rute von Wright&McGill das noch packt? wie sind denn so die Eigenschaften,bzw deine persönlichen Eindrücke zu der Rute? Denn im Netz liest man ja immer das gleiche :)
     
  11. Toarm

    Toarm Gummipapst

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Themen:
    26
    Beiträge:
    826
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Meine
    Ist schwer zu sagen... In Deutschland wird die Rute mit einem WG von up to 36g verkauft. Dies sollen erfahrungswerte sein... in USA wir sie mit 1/2 oz angegeben, was ja nun 14g entspricht...
    Ich persönlich würde keine 30g ranhängen...
    Nen Topwater Production Dreamcatcher mit 21g geht echt noch gut, aber 27g könnte schon ein bissl viel sein.... Für die Ködergröße würde ich keine Empfehlung mehr aussprechen...
     
  12. kingfisher

    kingfisher Angellateinschüler

    Registriert seit:
    18. Januar 2011
    Themen:
    2
    Beiträge:
    13
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    Zöbing am Kamp
  13. barschlove

    barschlove Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    11
    Beiträge:
    329
    Likes erhalten:
    0
    Wie schaut es mit der hier aus? Was meint Ihr? Bin nämlich auch auf der suche nach nem Stöckel. Köder gehen bei mir bis maximal 25g.

    Vielleicht auch diese hier, die S63MH Spinning oder der Gerät, die S63MH Spinning. Was würdet Ihr sagen?

    Gruß Barschlove
     
  14. barschlove

    barschlove Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    11
    Beiträge:
    329
    Likes erhalten:
    0
    Hmm, keiner ne Meinung?
     

Diese Seite empfehlen