1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Top oder Flopp ?

Dieses Thema im Forum "Tipps & Tricks" wurde erstellt von aspirus, 4. Februar 2010.

  1. aspirus

    aspirus Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. November 2009
    Themen:
    20
    Beiträge:
    184
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo ich war auf zwei verschiedenen Messen, nämlich die Jagd und Hund und die Boot. Nun will mal etwas berichten.
    Auf der Boot war es noch nichtmal eine halbe Halle voll mit Angelsachen. Außerdem haben sie mitlerweile alle Festpreise und wenn man fragt ob da noch was am Preis geht ( Habe also Schüler nicht soviel Geld) sagen Die da ja kannst noch 4 Euro drauf zahlen. Unfreundlich sind Die dort zum Teil auch gewesen. Das Essen war ebenfalls überteuert, was eingendlich normal bei einer Messe ist. An dem Stand wo ich mir eine Schnur gekauft habe ( Shimano Aspire 0,12 300m second generation), konnten die mir die Schnur noch nichtmal auf eine Rolle bespulen, weil die Zeit nicht da währe und es zuviel Aufwand ist. Nochmal was positives xD Ditmar Isaiasch war auch dort und hat etwas über das Raubfischangel berichtet.

    Auf der Jagd und Hund, wo ich eben erst war, sind schon mehr Stände zu finden. Immerhin eine gut gefüllte Halle. Handel konnte man dort auch nicht wirklich, wobei vieles schon runtergesetzt war. Eine gute Beratung war auch vorhanden. Das Essen war meiner Meinung nach nicht so teuer. Vorführungen haben auch statt gefunden, wie zum Beispiel von Auwa. Außerdem konnte man sich von Ulli Beyer verschiedene Köder vorführen lassen. Im großen und ganzen hat mir die Jagd und Hund viel besser gefallen.



    Wart ihr auch da ? Wie fandet ihr das dort ?
     
  2. aspirus

    aspirus Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. November 2009
    Themen:
    20
    Beiträge:
    184
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    NRW
    Keiner von euch dagewesen ?
     
  3. mabu80

    mabu80 Gummipapst

    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Themen:
    9
    Beiträge:
    893
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Chemnitz
    Hab auch paar Jahre auf solchen Messen verkauft...
    Für Händler dienen die Messen um die ansonsten recht umsatzschwache Zeit im Frühjahr zu überbrücken.Dabei gehts (meistens) darum, soviel wie möglich Umsatz zu machen.Auch mal paar ungeliebte alte Sachen loszuwerden.Meiner Meinung nicht darum den einzelnen glücklich zu machen.
    Was ich damit Meine?Ganz klar mit Schnur machst kein großen Umsatz/Gewinn.Und n Schnurspulgerät??Viel zu viel Platz, auf den sehr teuer zu bezahlenden qm des Verkaufsstandes.Und dann richtig. die Zeit ist nicht da Rollen zu bespulen, zumal das bespulen ja kostenfrei ist.Sowas machst beim Tackledealer deines Vertauens.
    Positiv an solchen Messen ist wirklich mal paar Neuigkeiten zu sehen, paar neue Angelgerätehändler begutachten zu können den ein oder anderen "Profi-Angler" zu sehen, mit ihm Smalltalk zu halten.
    Und das ein oder andere "Schnäppchen" ist sicher auch zu ergattern.

    Grüße Marco
     
  4. Haiflyer

    Haiflyer Twitch-Titan

    Registriert seit:
    12. November 2009
    Themen:
    12
    Beiträge:
    73
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Mannheim
    ich war ebenfalls auf der boot.
    verfolge den trend schon lang. vor 10 jahren als ich das erste mal dort war konnte man noch handeln und es gab VIEL mehr stände. mittlerweile isses recht klein mit festpreisen. wobei wir dennoch gehandelt ham. da musste halt konsequent sein. hab 4 illex wobbler gekauft und gesagt 10 % müssen drin sein. hätten se nein gesagt hätt ichs liegen lassen und wär weiter.

    das essen war so lala 3,50 für ne bratwurst zahlste glaub ich überall mittlerweile.

    fand das aquarium zum vorführen der köder n witz.
    dietmar isaiasch hab ich mir auch angeschaut. fand den vortrag recht cool und ihn nen netten typ. der franzose danach war auch lustig von gulp.

    als fazit kann man sagen fand ichs ned so toll. kaum bis keine spinner gesehn. geringe wobbler auswahl bzw zubehör generell.
     
  5. mabu80

    mabu80 Gummipapst

    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Themen:
    9
    Beiträge:
    893
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Chemnitz
    Ne Info zur Boot,
    dort ist Standmiete am teuersten...und richtig kaum Anglstände. naja is ja auch ne Bootsmesse.Und zum 2. gibt es ja noch mehrere Messen im direkten Zeitraum(Dortmund, Cottbus...etc.) das sind meist "mehr" Angelmessen, die sich dann auch lohnen?!
     

Diese Seite empfehlen