1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Titan als Barsch Vorfach

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von the-kingfishers, 19. Juni 2007.

  1. the-kingfishers

    the-kingfishers Nachläufer

    Registriert seit:
    7. Juni 2007
    Themen:
    3
    Beiträge:
    23
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Habe mal ne Frage an euch!
    Angeln einige von euch auf Barsch in Hechtverseuchter Gewässern auch mit Titan Vorfächer?

    Ich selber habe es nur beim Jerken beutzt, aber beim Barschangeln in manchen Gewässern hier im Norden muss man öfters zu echt dickem Hartmono zurückgreifen um den Chubby oder andere kleine Köder einiger massen sicher zu fischen.

    Gruß FYnn
     
  2. kLeInErAnGeLfReAk

    kLeInErAnGeLfReAk Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. November 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    163
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Saarland
    also titan vorfach is halt so ne sache und als barsch vorfach... also ich fische bei uns im fluss (Saar) meist nur auf barsch und da es in der saar voll von denen und zander ist (fast 0 hechte) fällt bei mir das stahlvorfch ganz weg.
     
  3. Barschkowsky

    Barschkowsky Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    168
    Likes erhalten:
    1
    Ich nehme momentan Flexonit in 0,20mm und mit 4,5kg Tragkraft...funzt prima.
    Kleine Wobbler laufen gut und die Barsche störts nich. Hardmono habe ich auch, is mir aber zu steif für kleine Köder.
     
  4. Patrick

    Patrick Twitch-Titan

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Themen:
    7
    Beiträge:
    86
    Likes erhalten:
    38
    Hi :D

    hab letzte Woche mit Titan geangelt, leider nur einen Schnippel Hecht und jede Menge Barsche die scheint es nicht gestört zu haben.

    Gruß Patrick
     
  5. Barschjackl

    Barschjackl Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    23. Februar 2016
    Themen:
    7
    Beiträge:
    31
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Augsburg Land
    Habe mir jetzt auch das Kinky Knot Titan single Strand bestellt. Nach dem Wochenende gibts feedback. Flexonit 1*19 finde ich eher nervig, da es sich nach einem Fischkontakt oft schon kräuselt.
     
  6. luigi288

    luigi288 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. November 2016
    Themen:
    4
    Beiträge:
    154
    Likes erhalten:
    211
  7. sandroca

    sandroca Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    2. Oktober 2006
    Themen:
    27
    Beiträge:
    374
    Likes erhalten:
    313
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich nutze das 6 kg Single Strand von Profiblinker per Albright Knoten an 0,30mm Flurocarbon geknotet (entweder direkt an die Hauptschnur wenn ich mit Fluro fische oder ich binde mir Vorfächer, die eine Gesamtlänge von ca. 1 Meter haben, die dann mit einem Simple FG Knot an das Geflecht kommen).

    Das Titan hat bei mir eine Länge von ca. 25cm und am Ende ist ein Snap Größe 14 - 16 auch von Profiblinker.
     
    mueslee gefällt das.
  8. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    ... seit mir ein 100 g-Hechtchen eine 0,35´er Mono glatt durchrasiert hat (und das ist gut 15 Jahre her) NUR noch bißsicheres Vorfach. Die erste Zeit auch mal Flexonit (was aber leicht kringelt), seit 10 Jahren nur noch Titandraht. Keinen Barsch hat´et je gestört....
     
    ChristianO und JFinesse gefällt das.
  9. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.081
    Likes erhalten:
    453
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    Dit macht nüscht Klausi.
    Dann biste ja fast noch up to date. :wink:
    Der Thread hier is nämlich auch schon 10 Jahre alt. :grinning:
     
    ChristianO, Promachos und yoshi-san gefällt das.
  10. sandroca

    sandroca Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    2. Oktober 2006
    Themen:
    27
    Beiträge:
    374
    Likes erhalten:
    313
    Ort:
    Düsseldorf
    Ups. Gut bemerkt :)
     
  11. mueslee

    mueslee Master-Caster

    Registriert seit:
    25. Juli 2012
    Themen:
    13
    Beiträge:
    675
    Likes erhalten:
    284
    Ort:
    Allgäu
    Knotest du den Snap an das Single Strand und wenn ja, mit welchem Knoten? Simpler Clinch?

    10 Jahre sind doch nichts und das Thema ist immer aktuell :)
     
  12. sandroca

    sandroca Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    2. Oktober 2006
    Themen:
    27
    Beiträge:
    374
    Likes erhalten:
    313
    Ort:
    Düsseldorf
    Genau. Mit drei Wicklungen und dann einfach durch die entstehende Öse. Wichtig ist den Knoten erst nur am Ende des Titan mit einer Zange festzuziehen. Sieht super scheisse aus aber hält ohne Probleme.

    Ich habe in einem Film auf dem Blinker Portal (Pike Secrets) die Anleitung von Stefan Trumstedt gesehen und es auf einen Versuch ankommen lassen. Ich würde sonst nie mit einem Knoten angeln der so merkwürdig aussieht aber beim Titan funktioniert es.
     
  13. JFinesse

    JFinesse Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. September 2016
    Themen:
    4
    Beiträge:
    201
    Likes erhalten:
    146
    Ort:
    Berlin
    Clinch wird zumindest an meinem Empfohlen und funktioniert super. Hier mal die Rückseite mit Knotenanleitung:

    [​IMG]
     
    ChristianO und sandroca gefällt das.
  14. sandroca

    sandroca Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    2. Oktober 2006
    Themen:
    27
    Beiträge:
    374
    Likes erhalten:
    313
    Ort:
    Düsseldorf
    Ganz interessant. Selbst in Canada wird mit der Titan-Spitze auf Smallmonth Bass gefischt um nicht zu viele teure Japan Wobbler in "hechtverseuchten" Gewässern zu verlieren:

     
    scorpion1 gefällt das.
  15. JohannesF

    JohannesF Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. Februar 2014
    Themen:
    3
    Beiträge:
    316
    Likes erhalten:
    27
    Ist denn der Albright für die Verbindung von Titan geeignet? Dadurch, dass die Schlaufe ziemlich eng wird, hätte ich da etwas bedenken bezüglich Brechens des Titans.
    Wie sind deine Erfahrungen diesbezüglich?
     
  16. sandroca

    sandroca Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    2. Oktober 2006
    Themen:
    27
    Beiträge:
    374
    Likes erhalten:
    313
    Ort:
    Düsseldorf
    Das Titan ist bei mir nie die Schwachstelle. Wenn der Knoten nicht sauber zusammengezogen ist gibt es beim Testen schon einmal einen Abriss im Fluorocarbon. Wichtig ist das die Umwicklungen sauber auf dem Titan nebeneinander liegen sonst schneidet sich das Fluoro selber durch.
     

Diese Seite empfehlen