1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Tipps gesucht für Fürstenberg/Havel per Hausboot

Dieses Thema im Forum "Berlin & Brandenburg" wurde erstellt von =Kay=, 27. Mai 2010.

  1. =Kay=

    =Kay= Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. März 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    99
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburger Norden
    Moin zusammen

    Da ich nächste Woche per Hausboot die Gegend um Fürstenberg/Havel unsicher machen werde, wollte ich mal die Gewässerkundigen der Gegend unter Euch um ein paar grundlegende Tipps bitten.

    Ich habe noch nie in der Gegend gefischt. Wir werden die umliegenden Seen abklappern und uns die eine oder andere ruhige Ecke suchen.

    Lohnt sich das Fischen auch in den Verbindungskanälen oder nur in den Seen? Gibt es irgend etwas Wichtiges was zu beachten? (Angelkarte ausgenommen). Was ist hauptsächlich an (Raub)Fischarten zu erwarten? Wie siehts mit Schleppen aus?

    Auf ein Echolot muss ich verzichten :cry: was die Sache in unbekannten Gewässern nicht einfacher macht. Meine Hoffnung ruht darauf, das die Fische jetzt noch flach und ufernah stehen. Liege ich da richtig?

    Erzählt mal was....und besten Dank schon mal im voraus.

    Gruss Kay
     
  2. =Kay=

    =Kay= Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. März 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    99
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburger Norden
    *push*
     

Diese Seite empfehlen