1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Tietzowsee und gegend!!!!!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Ostdeutschland" wurde erstellt von JonasM, 1. Juli 2009.

  1. JonasM

    JonasM Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. Juni 2009
    Themen:
    9
    Beiträge:
    69
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Weinstadt
    Hallo,

    ich werde im sommer 2 weeks noch meck-pom fahren mit meiner familie und natürhlich meine ruten nicht hierlassen. Der see an den wir fahren heißt Tietzowsee. Ich weiß jetzt noch ne wie des mit angeln dort is aber anscheinend bekommt man dort nen tagesschein. Weiß leider überhauptnix über den see nur das er ned klein is.(44ha und 8m tief). und es soll hecht, zander geben. mit dem boot könnte ich auch raus. es gibt eine verbindung zu nem anderen See.
    Steckbrief:
    Fläche: 44 ha
    max. Tiefe: 8 m
    Wasserqualität: gut
    Orte: Zechlinerhütte
    Verbindungen: Großer Prebelowsee, Zootzensee, Schlabornsee (Kanal)
    für Motorboote zugelassen
    Campingplatz: D104
    Badestellen: Zechlinerhütte
    Angeln erlaubt
    Fischarten: Aal, Hecht, Karpfen, Barsch, Blei, Zander, Plötze.


    könnte auch an den verbindungseen fischen.der tiezowsee is halt vor der tür....
    weiß irgenjm. irgendwas über die gegend????????
     
  2. michaZ

    michaZ Master-Caster

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Themen:
    8
    Beiträge:
    646
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Potsdam
    ähmm, der see liegt im land brandenburg, genauso die anderen aufgeführten seen und der ort zechlinerhütte. nur weil da viel wasser ist, ist das noch lange nicht meckpomm, auch wenn dieses luftlinie ganze 6km entfernt ist.

    karten für die seen gibt es rheinsberg (angelladen) bzw. zechlinerhütte :wink:

    m.
     
  3. JonasM

    JonasM Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. Juni 2009
    Themen:
    9
    Beiträge:
    69
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Weinstadt
    oha achso sorry .... danke.....
     
  4. Zanderkranker

    Zanderkranker Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Themen:
    32
    Beiträge:
    1.827
    Likes erhalten:
    0
    moin...is eine nette gegend...aber mit dem tietzowsee hab ich mich noch nie beschäftigt...da fahrn immer zuviele freizeitcapitäne lang das nervt auf dauer...zudem is das wasser recht trübe...
     
  5. JonasM

    JonasM Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. Juni 2009
    Themen:
    9
    Beiträge:
    69
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Weinstadt
    ah ok ...... ist ja mit anderen d´seen verbunden und mit einem bot is es ja keinr´problem den see hzu wechseln.....
     
  6. berlinerzander

    berlinerzander Master-Caster

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Themen:
    14
    Beiträge:
    605
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Oranienburg
    also der tietzowsee is sehr gut zubeangeln
    wir waren vor 2 monaten da und haben ordentlich gefangen
    2 zander 12 hechte und keiner kleiner als 60 cm
    am besten ist es wenn du die vielen seerosen "beakerst"
    am besten laufen dort wobbler so um die 10-12 cm zum beispiel illex oder lucky
    wir haben is nur kurz im tiefen versucht aber leider ohne erfolg
    ich kann nur bestätigen dass der see trübe ist aber genau das lieben ja die zander
    also mein tip immer an die pflanzen halten wenn du hechte fangen willst
    müsste für dich ja nix neues sein

    schöne grüße aus berlin!
    ps: die angelkarte kostet um die 7.50 euro wenn ich mich noch genau drann erinnern kann
     
  7. Inni

    Inni Nachläufer

    Registriert seit:
    18. Januar 2015
    Themen:
    2
    Beiträge:
    22
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Nähe DD
    Hallo,

    wir fahren über Ostern in die Gegend.
    Leider ist da ja noch Schonzeit was die Räuber angeht. Wie sieht es da mit Friedfisch aus? Kennt jemand die Ecke? Auch den PrebelowSee.
    Wir werden uns auch ein Boot für die 4 Tage ausleihen, sind da also (bedingt) flexibel.

    Danke
     
  8. Revilo62

    Revilo62 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. Januar 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    141
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin - Spandau
    Da mach Dich mal schlau, aber wir haben keine generelle RF-Schonzeit, zwar ist Ostern sowohl der Hecht als auch der Zander zu, aber Barsche sind doch auch Räuber. Kann natürlich sein, dass diese Gewässer komplett zu sind, ich würde da mal bei den kartenausgebenden Stellen nachfragen. ;)

    Tight Lines aus Berlin
     
  9. Inni

    Inni Nachläufer

    Registriert seit:
    18. Januar 2015
    Themen:
    2
    Beiträge:
    22
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Nähe DD
    Hi,

    also ich hatte schon im Laden in Rheinsberg angerufen, da ging es aber noch darum ob angeln in MekPom oder BrB. Vom Hafen Wolfsbruch ist es nach beiden Seiten gleich weit in die beiden Bundesländer.
    Aber bringt beides nichts in Hinblick auf Raubfisch. Der Kurze war schon sehr heiß gewesen. BrB darf er auch kein Raubfisch angeln mit seinem Jugendschein.
    Also wird es Friedfisch angeln. Ich kann damit leben, Hauptsache es zuppelt mal und der Kurze hat sein Spaß.
    Also, kennt jemand das Gewässer und geht da schon was über Ostern?
     
  10. Revilo62

    Revilo62 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. Januar 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    141
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin - Spandau
    Entschuldige bitte, aber dann solltest Du Dich mal genauer informieren, in BRB kann Dein Kurzer sehr wohl auf Barsche mit Raubfischmethoden angeln, weil der Köder das Entscheidende ist und nicht die Methode, ein Dendrobena oder Tauwurm am DS oder C/T-Rig unter inhaltung der max. Hakengröße fällt unter Friedfischangeln ;) und macht gerade im Frühjahr viel Spaß.
    Und warum sollte zu Ostern nichts gehen, ist ja sehr wetterabhängig

    Tight Lines aus Berlin
     
  11. Inni

    Inni Nachläufer

    Registriert seit:
    18. Januar 2015
    Themen:
    2
    Beiträge:
    22
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Nähe DD
    Hi,

    Danke für den Hinweis, daran hatte ich gar nicht mehr gedacht. Da hast Du natürlich Recht.
    Er wollte zwar seine neue Rute ausprobieren (Eine Bushwacker 20-60g von einem Zeitungsabo) aber über den Vorschlag hat er sich auch gefreut. Er war mit mir im Januar zum ersten Mal mit Dropshot im Elbhafen unterwegs und das hatte ihm viel Spaß gemacht. War ja auch erfolgreich.

    Danke
     
  12. Inni

    Inni Nachläufer

    Registriert seit:
    18. Januar 2015
    Themen:
    2
    Beiträge:
    22
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Nähe DD
    Hi,

    kurzes Feedback:
    Wir hatten die Angelkarte für Prebelow/Tietzow See. Ich hatte mir ein Boot gemietet für 4 Tage und wir sind auf den Prebelow gefahren.
    Geangelt haben wir auf der Nordseite (wegen besserer Wassererwärmung) mit Pose und auf Grund. 1-2m vor dem Schilf und auch an der Kante wo es von 2m auf 4m ging.
    Köder war Mais, Made, Tauwurm, Dendro, Frolic, Halibutpellet, auch in Kombi.
    Es ging nichts, überhaupt nix. Auch auf dem Echo konnte ich kein ein zigsten Fisch sehen. Kaum mit dem Boot in den Kanal und auch im Hafen war alles voll mit Fisch.
    Sohnemann hat dann mit Tauwurmstück am Dropshot im Hafen bei fast jeden Wurf ein Fisch. Alles dabei: Barsch, Rotfeder, Plötze, Brassen. Das hat natürlich für 1h Spaß gemacht. Danke Revilo für den Tip. Aber der Ansitz auf dem Boot war enttäuschend. Vielleicht war ja auch das Wasser noch zu kalt das die Fische noch nicht unterwegs waren (6-7°C).
     

Diese Seite empfehlen