1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Technium FA oder Mitchell 308 X Gold ?

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von ZanderJohnsen, 22. Dezember 2006.

  1. ZanderJohnsen

    ZanderJohnsen Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Themen:
    8
    Beiträge:
    143
    Likes erhalten:
    0
    Ich will eine von den beiden Rollen auf die so gut wie bestellte 2,40m Berkley Skleletor schrauben. Einerseits denke ich reicht die Mitchell zum Barschangeln aus, anderseits weiß ich nicht ob sie qualitativ einigermaßen mit der Technium mithalten kann ?
    Vom Preis her wäre mir die Mitchell natürlich angenehmer, aber welche...?
    Die Rolle soll heute Abend noch bestellt werden, also lasst was von euch hören !

    Den Antworten schon jetzt: Vielen Dank ! :arrow: :wink:
     
  2. Zanderkranker

    Zanderkranker Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Themen:
    32
    Beiträge:
    1.827
    Likes erhalten:
    0
    ich würd sagen shimano :wink:
     
  3. jb

    jb Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. September 2004
    Themen:
    18
    Beiträge:
    323
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    O-Burg
    Wenn ich beide Rollen für den direkten Vergleich in die Hand nehme, ist die Shimano in Bezug auf Laufruhe und Qualitätseindruck um Klassen besser als die Mitchell (aber auch teurer)!

    Ich würde die Shimano nehmen, da bekommst Du eine tolle Rolle zum Spinnfischen in dem Preissegment, die auch gut mit der 2,40er Skeletor harmoniert! :wink:

    Gibt aber auch schon diverse Stellungnahmen zu beiden Rollen hier im Forum, kannst ja mal über die Suchfunktion weitere Meinungen einholen.

    Gruß jb :wink:
     
  4. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ... kann man nicht vergleichen ... nimm die technium ... oder gleich ne ordentliche daiwa :wink:
     
  5. captain

    captain Angellateinschüler

    Registriert seit:
    7. November 2006
    Themen:
    1
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Babenhausen
    Hi,

    passt nicht ganz zum Thread, aber mich plagt eine ähnliche Frage:

    bin nächstes Jahr wieder in Norwegen und an der Ostsee. Ich stell mir schon länger die Frage, ob fürs Fischen nach dem Artikel
    --> www.barsch-alarm.de/index.php?name=News&file=article&sid=45

    so ne leichte technium, ne red arc oder die neue Mitchell 308 geeignet sein könnte?

    Kann eine von denen oder alle drei das ab oder sollte ich doch was schwereres oder wählen?





    Vielen Dank

    Sebastian
     
  6. ZanderJohnsen

    ZanderJohnsen Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Themen:
    8
    Beiträge:
    143
    Likes erhalten:
    0
    @CatchAndReleaseIt: Was verstehst du unter einer ordentlichen Daiwa ?
     
  7. Zanderkranker

    Zanderkranker Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Themen:
    32
    Beiträge:
    1.827
    Likes erhalten:
    0
    CatchAndReleaseIt meint mit ner ordentlichen daiwa eine daiwa laguna ! ;-)
     
  8. ZanderJohnsen

    ZanderJohnsen Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Themen:
    8
    Beiträge:
    143
    Likes erhalten:
    0
    ich kann mir aber nicht vorstellen, dass die Laguna besser als die Technium ist. Aber das hat ja auch niemand behauptet.
     
  9. Hoffi

    Hoffi Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. März 2004
    Themen:
    6
    Beiträge:
    265
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    .. für das Geld würde ich mir eine , Daiwa Exceler( oder Exceler Plus) holen weil die hat dann auch schon ein Alu -Gehäuse.
     

Diese Seite empfehlen