1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Team Cormoran NANO-COR Baitcastrute erfahrungen

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Bassmania2000, 6. August 2012.

  1. Bassmania2000

    Bassmania2000 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Mai 2012
    Themen:
    6
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo

    Ich möchte mir für meine Hardbaits 8-11cm (9-15gr) eine Baitcastrute zulegen,nach langer suche im i-net bin ich auf folgendes Model gestossen.

    Team Cormoran Nano cor baitcast M wurfgewicht 8-38gr
    Team Cormoran Nano cor baitcast ML wurfgewicht 5-25gr.

    Laut angaben von Cormoran :?:
    ist der Taper Ultra Fast ,ja gut hinsichtlich dieser angaben der Firma Cormoran ,kann mann auch nichts genaues dazu sagen :cry: .Was mich natürlich intressiert welche Rute der beiden würde für mein Anliegen genau passen??
    Bei vielen Baitcastruten, ist es ja oft soo das die Baitcastruten im Wurfgewicht deutlich unterschätzt werden :roll: ,dazu kommt ihr ins Spiel uns zwar brauche ich Informationen ,wer von euch fischt eine nano cor Baitcast und kann mir diesbezüglich Helfen.
    :D
    Vielen dank Gruss Mario
     
  2. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    884
    Ort:
    Am See
    Echt nach langer Suche bei Cormoran gelandet? Wo in Gottes Namen hast Du denn da gesucht? Und dann nach langer Suche keine Informationen zu den Ruten gefunden, aber trotzdem bei denen gelandet?
    Klingt eigenartig?
     
  3. Bassmania2000

    Bassmania2000 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Mai 2012
    Themen:
    6
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Norbert,
    leider nach langer suche bei der Cormoran gelandet,nein spass bei seite ,ich will umbedingt mir die Comoran Nano Cor kaufen ,weill ich die Optik ganz ansprechend finde.Doch leider findet man im Internet so gut wie keine Informationen oder Erfarungsberichte über die Cor.

    Keine informationen im I-net :) klingt nicht eigenartig ,ist eigenartig


    Gruss Mario :D
     
  4. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    884
    Ort:
    Am See
    Hallo Mario,

    bist Du sicher, dass Du die Rute nach der Optik aussuchen solltest? Für mich ist das schon auch ein Kriterium, aber mir wäre das bei der Firma zu heikel. Obwohl...seit Daiwa da die Finger im Spiel hat haben die ja ganz gute Sachen mittlerweile.
    Also wenn Du es wagst...würdest Du dann berichten wie sich das Rütchen macht? Würde mich interessieren.
    Wenn nicht, kuck doch mal bei Nippon-Tackle nach z.B. Tailwalk Ruten, die haben auch ein ansprechendes Preis-Leistungsverhältnis und man weiss was man bekommt. Ganz hässlich sind die auch nicht :)
    Will Dir dein Vorhaben aber nicht ausreden, weil ich ebenfalls neugierig bin.

    Gruß
    Norbert
     
  5. Nelon

    Nelon Twitch-Titan

    Registriert seit:
    8. November 2010
    Themen:
    8
    Beiträge:
    80
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    ludwigshafen
    Gefischt habe ich noch keine der Nano-Cor Serie, allerdings hatte ich die Bc Rod´s schon in den Fingern und muss sagen, Respect da hat sich einiges getan!

    Die Verarbeitung ist top, sowie auch die verwendeten Komponenten.
     
  6. Camaro

    Camaro Finesse-Fux

    Registriert seit:
    15. April 2010
    Themen:
    16
    Beiträge:
    1.458
    Likes erhalten:
    141
    Ort:
    Kaiserstuhl
    Sooo schlecht ist Cormoran nun auch nicht hab schon die
    cormoran Ulx Ultra light spinnrute von meinem Angellehrling benutzt und muß Sagen im UL bereich echt ne sehr geile Rute die sich vor ner
    Shimano Yasei Perch nicht verstecken braucht.
     
  7. Bassmania2000

    Bassmania2000 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Mai 2012
    Themen:
    6
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Norbert,
    Taiawalk ,del sol MH habe ich schon, :wink:
    benutz die Rute fast auschliesslich fürs mitllere T/C rig ,habe die damals bei fabian gekauft aber ehrlich gesagt bleibt sie oft zu Hause im Schrank :oops: :roll: und die Arbeit übernimmt im Moment die Comoran Black star CM Baitcast ,die habe ich schon seit 3 Jahren und beindruckt mich heute noch ,für die Black star Cm (6-36gr) habe ich vor 3 Jahren 119€ bezahlt ,und in meinen Augen ist der Preis nicht übertrieben und Qualität übertrifft meiner meinung nach die Tailwalk del sol um einiges . :D

    @Nelon ,genau das habe ich auch von einen Freund gehört das die Nano cor für das Geld einfach Hammer verarbeitet ist .


    Gruss Mario
     
  8. Percarius

    Percarius Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    19. Oktober 2009
    Themen:
    13
    Beiträge:
    287
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    Berlin/ Paris
    Hi,

    hab leider keine Infos für dich, da ich, wie so viele andere hier, bei Neuanschafungen in den letzten Jahren um deutsche Marken einen weiten Bogen gemacht habe. Hab mir letztens aus Neugierde bei meinem Händler mal den Cormoran Katalog mitgenommen und war zumindest was das Design und das Lineup angeht, doch positiv überrascht. Sie scheinen die Zeichen der Zeit erkannt zu haben - ohne wie manch anderer, auf Teufel komm raus, irgendwas dreimal abgekupfertes mit japanischen Schriftzeichen an den Mann bringen zu wollen.
    Ich hab selbst nur noch eine Cormoran Rute, die sehr selten noch fische. Und zwar eine schwere Hechtjigge aus der allerersten Blackstar CM Coramid - Serie, vermutlich mindestens 15-18 Jahre alt. Ist zwar im Vergleich zu heutigen Ruten relativ schwer, aber der Blank und die Ausstattung ist wirklich gut.
    Trotzdem hängen die süßesten Früchte am Tacklemarkt immer noch woanders, aber zumindest tut sich scheinbar bei den deutschen Firmen allmählich was 8) .
     
  9. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    884
    Ort:
    Am See
    Das klingt sehr vielversprechend. Würde mich freuen, wenn sich da etwas bewegt hat.
     

Diese Seite empfehlen