1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Td mini Jigs. Aber welche Größe?

Dieses Thema im Forum "Zubehör" wurde erstellt von Stachelritter_16, 17. Mai 2012.

  1. Stachelritter_16

    Stachelritter_16 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    4. Dezember 2011
    Themen:
    91
    Beiträge:
    1.065
    Likes erhalten:
    0
    hallo erstmal.
    Ich habe folgende Frage: Ich möchte mit den Gummis die ich momentan habe (Fin-S 2,5";Illes crosstail shad 65; Keitech swing impact 2" und Hellgies 3") auch mal kleine Barsche fangen, damit überhaupt mal etwas läuft. Jetzt brauche ich sehr kleine Jigs, die gut in ein kleines Barschmaul passen, Allerdings sollte man die Köder aber auch vernünftig anbringen können.
    http://www.tackle-dealer-shop.de/shop/index.php?cat=c784_TD-Mini-Jigs.html

    Welche wären davon geeignet? Und welches sind die kleinsten Dropshothaken?
    Danke im Vorraus.
     
  2. fishermensfriend

    fishermensfriend Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    13. April 2009
    Themen:
    11
    Beiträge:
    306
    Likes erhalten:
    10
    Nimmst die Grösse 4, das sollte passen oder aber du bestellst dir gleich alle 3 Grössen der Mini Jigs. 10 St. kosten ja nur schlappe 3 Euro.
    Die 6er sind echt Mini, die benutz ich für die kleinsten Kopytos(3cm)

    Zu den Dropshothaken. Da würde ich den hier nehmen:
    Drop shot haken
    Köder dann nur vorne einstechen und ab dafür....

    Gruss

    Stephan
     
  3. Barschnup

    Barschnup Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. Juli 2011
    Themen:
    21
    Beiträge:
    215
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    saarland
    Grösse 2....

    Aber wieso versucht man kleine barsche zu fangen???

    Versuchs auf die grossen.. Die kleinen kommeb dann von selbst..
     
  4. Stachelritter_16

    Stachelritter_16 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    4. Dezember 2011
    Themen:
    91
    Beiträge:
    1.065
    Likes erhalten:
    0
    Momentan habe ich die Dropshothaken größe 4,und Wide gap haken größe 6. Ist das zu groß für Barsch?
     
  5. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.379
    Likes erhalten:
    260
    Auf keinen Fall!
    Ich fisch auf Barsch teilweise mit 2/0 Offsetthaken, und Ködern bis 7".
     
  6. bassproshops

    bassproshops Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. Juni 2011
    Themen:
    6
    Beiträge:
    271
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    37133 friedland
    Hey

    Die TD Mini Jigs sind echt gut...

    Ich fische an 3,5cm Kopytos und 2" SI's die Jigs in Gr. 6 und mit 3-5gr.
    Für 5cm - 7cm Köder, z.B. FSI 2,8 gehen die beien großen Größen, ich bervorzuge da die 2er, die 4er schließen die Lücke z.B. an 5cm Kopytos...
     
  7. Stachelritter_16

    Stachelritter_16 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    4. Dezember 2011
    Themen:
    91
    Beiträge:
    1.065
    Likes erhalten:
    0
    Welche Fischgrößen kann ich denn mit den Hakengrößen, die ich momentan habe fangen?
    Auch 10cm Barsche?
    Die Haken sind doch viel zu groß oder? Ich bin da immer so unsicher.

    Ich will auch mal Softjerken. Geht das auch mit Hellgies? Soll ich mir noch die Skippys 2" holen?
     
  8. bassproshops

    bassproshops Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. Juni 2011
    Themen:
    6
    Beiträge:
    271
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    37133 friedland
    Erstmal grundsätzlich: Barsche darfst du nicht unterschätzen, selbst die Kleinen pfeifen sich ganz schön große Portionen rein...

    Wenn du gezielt kleine Fangen willst, was ich immer noch nicht verstehe, dann nimm ein 2" Swing Impact am 6er MiniJig oder ähnliches!
     
  9. Stachelritter_16

    Stachelritter_16 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    4. Dezember 2011
    Themen:
    91
    Beiträge:
    1.065
    Likes erhalten:
    0
    Ich will ja nicht gezielt kleine fangen, aber ich möchte erstmal schnellen Erfolg haben. Die 2" Swing impacts habe ich bereits.
     
  10. fishermensfriend

    fishermensfriend Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    13. April 2009
    Themen:
    11
    Beiträge:
    306
    Likes erhalten:
    10
    Auch 10cm Barsche bleiben an deinen Haken hängen aber wieso willst du denn so Lütte Barsche fangen?
    Nimm nen 1 oder 0 Mepps Spinner, dann wirst du Barsche fangen in allen Grössen. Einfach raus damit und durchkurbeln :wink:
    Einfach aber effektiv!
     
  11. Stachelritter_16

    Stachelritter_16 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    4. Dezember 2011
    Themen:
    91
    Beiträge:
    1.065
    Likes erhalten:
    0
    Ich weiß nicht. Aber mal ne andere Frage. Ich habe eine Frage editiert. Könnt ihr mir das noch beantworten?
    Danke.
     
  12. bassproshops

    bassproshops Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. Juni 2011
    Themen:
    6
    Beiträge:
    271
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    37133 friedland
    Die Softjerkfrage ?

    Fin - S Shad, Hellgies sind m.M.n. nicht so der Knaller am SJ, Castaic Jerky J, die Skippys kenne ich nicht, müssten aber funzen!
     
  13. Stachelritter_16

    Stachelritter_16 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    4. Dezember 2011
    Themen:
    91
    Beiträge:
    1.065
    Likes erhalten:
    0
    Ich habe nicht den Fin-s shad, sondern den Fin-S.
     
  14. Stachelritter_16

    Stachelritter_16 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    4. Dezember 2011
    Themen:
    91
    Beiträge:
    1.065
    Likes erhalten:
    0
    Ist der Lunker city slug go 3" gut zum Softjerken?
    Softjerken kann ich ja mit Wide gap,oder? Welcher ist der kleinste wide gap bei Tackle dealer shop?
     
  15. Tube

    Tube Twitch-Titan

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Themen:
    14
    Beiträge:
    94
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    wegen der frage ob die kleinen viecher den köder etc... rein bekommen: ich habe gestern einen etwa 15cm barsch oder kleiner auf einen shad impact 3" gefangen und ich musste mit einer zange ran weil man vom köder nur noch den schwanz gesehen hat. es war zwar nur ein 6er haken aber selbst die kleinen pfeifen sich haken mit köder hinter, das glaubst du gar nicht

    lg tube
     
  16. Stachelritter_16

    Stachelritter_16 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    4. Dezember 2011
    Themen:
    91
    Beiträge:
    1.065
    Likes erhalten:
    0
    ok danke dir tube und auch allen anderen.
     
  17. Stachelritter_16

    Stachelritter_16 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    4. Dezember 2011
    Themen:
    91
    Beiträge:
    1.065
    Likes erhalten:
    0
    Eine Sache doch noch. Habe eben mal gesehen, dass der göße 4ds haken bei nem Hellgie 3" sehr weit vorne ist. Wie sieht das nun mit den Fehlbissen aus?
     
  18. Drop Shoter

    Drop Shoter Finesse-Fux

    Registriert seit:
    29. November 2010
    Themen:
    27
    Beiträge:
    1.132
    Likes erhalten:
    59
    Wenn sie ihn wollen, dann werden sie in schon nehmen.
    Generell fisch ich den HellGie aber lieber am Drop Shot Rig. Nosehookes hat er so die beste Aktion. Auch am Kick Bag Rig ne super Sache.
    Wenn am Jig, dann sicherlich Größe 1, z.B. von VMC
    Nimm 5gr, knipps das Blei vom Hakenschnekel ab, und dann hat du einen wunderbaren, ca 3.5gr schweren Jig für den HellGie.
     
  19. Stachelritter_16

    Stachelritter_16 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    4. Dezember 2011
    Themen:
    91
    Beiträge:
    1.065
    Likes erhalten:
    0
    Aber warum Nosehooked? Der Köder ist 7,5cm lang, und der Haken vorne, kann das gut gehen?
     
  20. Barschnup

    Barschnup Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. Juli 2011
    Themen:
    21
    Beiträge:
    215
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    saarland
    Ja das geht gut...

    Die pfeiffen sich das ding komplett rein... Ich fisch die hellgies auch Nosehooked
     

Diese Seite empfehlen