1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Tauwürmer & Rotwürmer zusammen?

Dieses Thema im Forum "Wühltisch" wurde erstellt von nocturnal, 12. September 2005.

  1. nocturnal

    nocturnal Angellateinschüler

    Registriert seit:
    4. September 2005
    Themen:
    3
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Greifswald
    Hallo,
    ich wollte mal fragen ob ich in einer Wurmzucht Tau - und Rotwürmer zusammen züchten kann oder ob ich sie lieber einzelnt von einander züchten soll?
    wie macht ihr es?
     
  2. tfischer

    tfischer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    10. Februar 2004
    Themen:
    8
    Beiträge:
    299
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Balgach - Schweizer Rheintal
    Ich halte Tauwürmer in monokultur :lol: (separat).
    Die anderen guten Würmer wie Dendrobena, Gelbschwänze, Laubwürmer, Rotwürmer und die weissen Sandwürmer habe ich ein einem Behälter und nehme sie als Wurmmasse mit zum Angeln.

    Meine Erfahrung aus der Jugend zeigte mir, das Tauwürmer relativ heikel auf Temperatur und Sonnenstrahlung reagieren und wenn Du einen verwesenden Tauwurm bei der Kontrolle übersiehst, ist 2 Tage später die ganze Zucht eine stinkende Masse.
    Ob Tauwürmer und Rotwürmer sich generell vertragen kann ich Dir leider nicht sicher sagen, da ich sie jetzt separat von den anderen Würmern halte.
     
  3. nocturnal

    nocturnal Angellateinschüler

    Registriert seit:
    4. September 2005
    Themen:
    3
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Greifswald
    danke für deine antwort tfischer!
    ich werde sieh wohl auch seperat halten. in einem anderen forum wurde mir gesagt, dass tauwürmer züchten eine angelegenheit von einem sehr langem zeitraum ist. stimmt das? ich dachte, würmer vermehren sich im allgemeinen recht schnell!?
     
  4. Zandercatcher

    Zandercatcher Master-Caster

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Themen:
    11
    Beiträge:
    516
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Herten
    tfischer hat schon recht. tauwürmer immer kalt LAGERN...
    ZÜCHTEN sollte beim tauwurm schwer werden, so in ner box....

    Aber wenn du deine Tauwürmer selber züchten/ziehen willst ist das indirket mit Aufwand möglich...(Lohnt sich aber ehrlich gesagt nicht!)
    Habe mal im Garten einige ausgestzt (Wiese) legt n paar große steine hin(lass ne menge zeit ins land streichen) und schau hin und wieder drunter... da findest du dann nachkommen deiner tauwürmer... und die lassen sich dann aufpäppeln bis zum dicken Angelwurm...
     
  5. tfischer

    tfischer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    10. Februar 2004
    Themen:
    8
    Beiträge:
    299
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Balgach - Schweizer Rheintal
    was ist schnell und was ist langsam....
    Bei mir ist das so, die Gelbschwänze (Mistwürmer) vermehren sich am schnellsten, das heisst gleich nach dem Suchen und dann wie Karnickel.
    Sie stellen keine hohen Ansprüche und vertragen hohe Temperaturen.
    Allerdings werden diese Würmer nicht sehr gross und dick (bei mir bis 7cm).
    Dendrobena brauchen sehr lange bis es mit der Vermehrung losgeht, kann bis zu 2 Monate dauern und dann auch nur sehr langsam. Diese agilen Würmer sollte man besser zukaufen wenn sie benötigt werden.
    Tauwürmer benötigen auch eine gewisse Zeit der "Eingewöhnung" (Nahrungsumstellung) und dann vermehren sie sich bei kühlen Kellertemperaturen konstant und kalkulierbar, jedoch benötigen sie für das Wachstum auf die geliebte Zeigefingerstärke relativ lange.
    Da musst Du selbst entscheiden, was Du für Köder anbieten willst.
    Einen grossen Wurm oder viele kleine. :lol:
     
  6. nocturnal

    nocturnal Angellateinschüler

    Registriert seit:
    4. September 2005
    Themen:
    3
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Greifswald
    danke für eure hilfe! die mistwürmer sind schnell! haben sich jetzt schon gut vermehrt. die tauwürmer sind jedoch schlaff. mal gucken wie es sich entwickelt.
     

Diese Seite empfehlen