1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Tacklebox für Köder mit Geruchsstoffen

Dieses Thema im Forum "Zubehör" wurde erstellt von sepp56, 22. Januar 2014.

  1. sepp56

    sepp56 Nachläufer

    Registriert seit:
    10. November 2013
    Themen:
    6
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rhein-Sieg Kreis
    Welche Köderboxen benutzt ihr wenn ihr Köder wie z.B die von Swim Impact von Keitech habt?
    Das Aroma geht so schnell verloren.
    Habt ihr einen Tip für mich?

    Gruss Sepp
     
  2. BigHammer

    BigHammer Master-Caster

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    532
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Essen
    Baits einfach in den Tüten lassen und ab in 'ne Meiho Softbox damit...
    Gruß BigH.
     
  3. sepp56

    sepp56 Nachläufer

    Registriert seit:
    10. November 2013
    Themen:
    6
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rhein-Sieg Kreis
    Aber die Swim Impact in 5,8" passen nicht rein!!!
     
  4. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    Dann einfach so inner Tüte transportieren oder in der Originalverpackung und gut....
     
  5. Rubumark

    Rubumark Gummipapst

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Themen:
    5
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    223
    Ort:
    Berlin
    So siehts aus. Mein Mittel der Wahl bei (zu) grossen Original-Tüten heisst Zipperbag.
    Habe hier auch Köder ähnlicher Farben zusammen in einer Tüte. Bei den Keitech-Teilen beispielsweise klappt das ganz gut, ohne dass sie sich untereinander einfärben und der Geruch bleibt auch....
     
  6. sepp56

    sepp56 Nachläufer

    Registriert seit:
    10. November 2013
    Themen:
    6
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rhein-Sieg Kreis
    Also scheint es keine andere Möglichkeit zu geben!! Aber trotzdem danke für eure Antworten
     
  7. pikemike

    pikemike Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Themen:
    6
    Beiträge:
    304
    Likes erhalten:
    0
    Ich transportiere die großen Keitech-Köder gern in ihren Originalverpackungen, da liegen die gut in der Form und der Schwanz bleibt schön gerade. Immer ein paar verschiedene Farben zusammenpacken, dann reicht eine Packung für mehrere Farben. Was generell gut gegen das Ausdünsten hilft, ist übrigens die Köder nach dem Fischen gründlich abzutrocknen.
     
  8. Fynn_sh

    Fynn_sh Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    30. Mai 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    27
    Likes erhalten:
    0
    Hast du da keine Probleme mit den Weichmachern? Oder hast du spezielle weichmacherresistente Tüten?

    Gruß
    Fynn
     
  9. Rubumark

    Rubumark Gummipapst

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Themen:
    5
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    223
    Ort:
    Berlin
    Nöö, die ganz normalen Zipperbags halten.. ansonsten auf PE oder PP Bezeichnung achten.
    Hatte ehrlich gesagt gar nich drauf geachtet, aber die halten.

    Grad nochmal geschaut, sind so´ne Ami-Marke glaube ich "Ziploc" heissen die...von Schatzi... von Arbeit
     
  10. taxel

    taxel Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Oktober 2006
    Themen:
    8
    Beiträge:
    422
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Frankfurt Main
    Ich habe die Keitech in Zipbeuteln von Toppits. Die Farben kann man mischen. Die färben untereinander nicht ab. Ich habe die jetzt schon ein paar Monate so gelagert. Sie verformen sich auch nicht. Bevor sie wieder in die Tüte kommen, lasse ich sie ein paar Stunden trocknen.
     
  11. Fynn_sh

    Fynn_sh Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    30. Mai 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    27
    Likes erhalten:
    0
    Cool, danke!

    Das beruhigt mich...

    Gruß
    Fynn
     
  12. FishHunterBln

    FishHunterBln Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Themen:
    39
    Beiträge:
    1.224
    Likes erhalten:
    0
    Würde mich ja auch mal interessieren... hat jemand schonmal Boxen die mit Dichtuntgen versehen sind ausprobiert?
     
  13. BarschGuido

    BarschGuido Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Themen:
    14
    Beiträge:
    596
    Likes erhalten:
    2
    Hmm gute Frage. Müsste man mal ausprobieren ob sich der Kunstsoff der Boxen mit den Ködern verträgt.
    Wie gut das die Schwiegermutter in spe Tuppervertreterin ist.
    Ich werde berichten.

    Ich seh´s schon kommen. Bald werden die ersten Tupperpartys für uns Tacklesüchtigen starten :D
     

Diese Seite empfehlen