1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Swing Impact - Wie befestigen?

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Ackerelfe, 20. April 2011.

  1. Ackerelfe

    Ackerelfe Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Themen:
    5
    Beiträge:
    61
    Likes erhalten:
    0
    Moin Mädels,

    ich brauch kurz eure Hilfe. Ich fische wenn's um Gummis geht i.d.R. nur mit den Keitech Fat Swing Impacts, Größe 2,8". An einem normalen 2/0er Jigkopf hält der SI auch ohne Biss nicht besonders lange.

    Verratet mir doch mal bitte, wie ihr eure Swinger antüdelt. Bei mir wirds nämlich langsam ein teurer Spaß :roll:


    Gruß
     
  2. MadMaekkez

    MadMaekkez Gummipapst

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Themen:
    21
    Beiträge:
    872
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Landshut
    Einfach Sekundenkleber auf den Schenkel,
    was anderes gibt es meines Erachtens nach nicht :/
     
  3. BigHammer

    BigHammer Master-Caster

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    532
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Essen
    Vielleicht am Widegap wie'n Swimbait....
    Aber eher was für's Mittelwasser und nix für's jiggen....
    Um ihn dann auf Tiefe zu bringen bissl Blei auf den Hakenschenkel....

    Gruß Chris.

    P.S.: kann sonst mal ein Foto machen!?
     
  4. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    Keitech Köder sind eben, bedingt durch die Gummimischung, nicht besonders beständig. Wenn ich Keitech fische, dann auch um den Trumpf des Lockstoffes zu nutzen. Dafür finde ich die Haltbarkeit ok.
    Ein frischer Köder stärkt bei mir immer zudem immer die Motivation.
    Bei hoher Fischfrequenz greife ich dann lieber auf auf bissfestere Köder wie Shaker, Walleye Assassin u.ä. zurück.
     
  5. flaming-o-man

    flaming-o-man Twitch-Titan

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Themen:
    7
    Beiträge:
    88
    Likes erhalten:
    0
    Das mit dem Sekundenkleber möchte ich gepflegt bezweifeln,ich klebe auch Köder an,allerdings klappt das mal gar nicht bei geflavourten Ködern da hält der Sekundenkleber nicht wirklich gut dran.
     
  6. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    Versuch´s mal mit einer Spirale. - Kann man sich aus Federstahldraht ganz schnell selber wickeln...
    Von unten wird sie durch einen kleinen Silicon-Stopper gehalten.
    Funktioniert ausgezeichnet.
     

    Anhänge:

  7. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    Jo, die sind super. Solche habe ich mir auch machen lassen. Die funktionieren m.M. nach wesentlich besser als die Kunststoffspiralen der KEITECH Shakey Heads. Daran habe ich gestern mit 4,8" Sexy Impacts gefischt - Mit dem Ergebnis, dass die Plastikspirale schnell ausgerissen war, wodurch der Köder nach jedem Biss wacky hing u für potentielle Nachgreifer nicht mehr attraktiv war.
     
  8. MadDog

    MadDog Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Themen:
    31
    Beiträge:
    319
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Heere, Germany
    Moin MOin!

    Hab in letzter Zeit auch einige Erfahrungen mit den FSI gesammelt!
    Und zwar, das festkleben sehr wohl funktioniert, benutze Sekundenkleber von Pattex, da funktioniert dass sehr gut!

    Hmm, die Shakey Heads von Keitech hab ich am Montag am Edersee fast den ganzen tag gefischt, ein Sexy Impact 3,8" drauf, einmal montiert und den ganzen Tag gefischt, ohne Probleme!

    Olli
     
  9. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    Hat den nix gebissen?

    Habe gestern Zander gefischt, dabei hat der 4,8" SI etwa nach 3 Bissen nicht mehr gehalten. Abgeguckt habe ich mich die SI + Shakey Head Kombi bei Woody, als wir letztes Jahr in HH auf Barsch angelten. Dabei erinnere ich mich eigentlich nicht daran, dass die Spirale bei ihm dauerned herausriss.
    Eventl klappt es ja einfach nicht bei Zandern? Hatte die Dinger gestern erstmalig gefischt.
     
  10. MadDog

    MadDog Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Themen:
    31
    Beiträge:
    319
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Heere, Germany
    Doch, hab ein paar Barsche überreden können!

    Olli
     
  11. lala

    lala Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    1.122
    Likes erhalten:
    4
    Ich fisch die LunkerGrips ganz gern.
    Das beste was ich an ( gegossenem ) Bait Holder bis dato hatte ,
    hält Bombe auch ohne Kleben .
    Wenn Kleben , dann Flexi .
     
  12. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    Hi lala,
    was macht den Flexi zu Deinem Favoriten?
     
  13. lala

    lala Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    1.122
    Likes erhalten:
    4
    Es klebt wie Kleber kleben soll (nichts außergewöhnliches ) , bleibt aber weich.
    "Ausgehärtet" hat es eine Konsistenz , vergleichbar mit Haribo Goldbären.
    Zudem konnte ich noch keine negative Reaktionen mit Softbaits jeglicher Art feststellen ,
    was ich nicht von allen Klebeproduckten behaupten kann!
    Verfärbungen , Verätzungen, auskristallisiertes Gebrösel und Müffel-Alarm
    haben sich die Vorgänger der großen Eule geleistet.
     
  14. MadDog

    MadDog Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Themen:
    31
    Beiträge:
    319
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Heere, Germany
    Nur laut Beschreibung brauch der wohl ein bißchen zum Trocknen?!

    Olli
     
  15. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.153
    Likes erhalten:
    356
    Ort:
    Tief im Westen...
  16. lala

    lala Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    1.122
    Likes erhalten:
    4
    @MadDog
    Richtig !
    Am Vortag der Angel-Action kleistern .
     
  17. MadDog

    MadDog Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Themen:
    31
    Beiträge:
    319
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Heere, Germany
    Mal geht das ja, aber wenn es am Wasser heiss hergeht ist dann wohl doch ein Sekundenkleber angesagt!

    Olli
     
  18. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    Dann ist der wohl nix für mich, den meine Bastelein dieser Art entstehen meist kurz vor der Angst. Vorzugsweise beim Frühstück, im Auto oder bei der Anfahrt zum ersten Spot (die dabei entstehenden Schlenker erwecken wahrscheinlich den Eindruck eines betrunkenen Bootsführers :) )
     

Diese Seite empfehlen