1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

swimbait rod

Dieses Thema im Forum "Hecht" wurde erstellt von Maekkez, 30. November 2010.

  1. Maekkez

    Maekkez Belly Burner

    Registriert seit:
    9. Februar 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    49
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Gemeinde,

    ich bin am überlegen mir eine swimbaitrod zuzulegen um 23er Gummis, dicke Castaics und Bull Dawgs zu werfen und verführerisch zu führen. Da ich mich aber in der Richtung noch nicht wirklich auskenne und in meinem Umkreis auch niemanden kenne der solch eine Rod besitzt wollte ich euch mal um Rat fragen.
    Beim suchen bin ich unteranderem auf diese hier gestoßen http://www.tacklewarehouse.com/Shimano_Crucial_Swimbait_Casting_Rods/descpage-SCRSBR.html
    Kann mir jemand was dazu sagen?
    Danke

    Grüße
    Maekkez
     
  2. Maekkez

    Maekkez Belly Burner

    Registriert seit:
    9. Februar 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    49
    Likes erhalten:
    0
    hier wird doch jemand mit Swimbaits fischen ^^
     
  3. spinner1982

    spinner1982 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. März 2010
    Themen:
    28
    Beiträge:
    178
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    52224 Stolberg(Rhld)
    hi
    ich missbrauche dafür meine jerke.esox lucius 40-140gr.
     
  4. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.960
    Likes erhalten:
    879
    Ort:
    Am See
    Ja ich fische sehr sehr viel mit Swimbaits, aber ich kenne die Rute nicht die du verlinkt hast drum habe ich nichts gesagt.
     
  5. Mr.Redfish

    Mr.Redfish Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Themen:
    97
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischen Lüneburg und Hamburg
    Vielleicht sagst du mal was zu den Gewichten deiner Swimbaits?! Also ne passende Rute wäre z.b. die Deps Huge Custom ;)
     
  6. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.960
    Likes erhalten:
    879
    Ort:
    Am See
    Steht doch da welche Köder er fischen will.
    Die HC würde ich nicht empfehlen, für Gufis und Bulldawgs ist die ungeeignet.
     
  7. fishingchamp

    fishingchamp Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.121
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    karnevalsparadies
    Mir wären 5 oz zu wenig, aber 10 oz schon wieder zu viel. ;)
    Ich würde mir was im 8 oz. Bereich suchen. ;)
    Achte drauf, dass die Rute ziemlich schnell ist. Mit ner weichen Swimbaitrod wirst du mit Bulldawgs und Castaics nicht viel Spaß haben.
    Du suchst ehr ne BC-Rute für Großgummis. ;) Bass-Ruten sind da ehr semioptimal! Musky-Rute sollten im Großen und Ganzen deutlich besser zu deinen Ködern passen zumal du ja wahrscheinlich auf Hecht und nicht auf Bass fischen willst. :)
    Schau dich doch mal bei St. Croix in der "Legend Tournament"-Serie um und schreib vielleicht mal ne E-Mail an die Jungs von Pikeworld. Die haben auf jeden Fall genug Ahnung mit solchen Großködern und du kannst dir das Bestellen in der USA sparen. Zudem hast du in Deutschland auch noch Garantie auf die Rute. Allerdings sind solche Ruten echt schwer kaputt zu kriegen! ;)
     
  8. monkeyman

    monkeyman Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    485
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Waren
    Günstig wäre für Deine Wunschköder auch eine Rute aus der Bulldawg Serie von Musky Innovations. Gibts bei franglaisfishing (Preise sind inkl. Versand!!)
    Sind natürlich von der Verarbeitung nicht mit St. Croix vergleichbar, aber kosten eben auch nur ein Drittel....
     
  9. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.960
    Likes erhalten:
    879
    Ort:
    Am See
    Für die Magnum Dawgs und andere Köder bis 300g habe ich ebenfalls eine von Musky Innovations. So große Köder fische ich nicht häufig, mangels geeigneter Gewässer, deshalb reicht mir die völlig aus.
    Für Castaics und andere Swimbaits (bis 8") und 23er Gufi hab ich mir was schickeres gegönnt.
     
  10. Maekkez

    Maekkez Belly Burner

    Registriert seit:
    9. Februar 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    49
    Likes erhalten:
    0
    Die gepostete Rod war auch nur so als Beispiel. Mein Zielfisch ist natürlich der Hecht, wobei sich bei uns in der Isar der Wels immer stärker ausbreitet und ich wohl mit dem ein oder anderem Beifang auf BigBaits rechnen muss :)
    In Sachen Ködern hab ich mich mal in letzter Zeit etwas umgeschaut und bin auf pikeworld hängen geblieben. Regular Bull Dawgs, 8'' Castaic BT, Monster Tubes und der Wurm sind mal Baits die ich mir so zurechtgelegt hätte.
    Als Rute hab ich auch die Musky Innovation Bull Dawg Rods gefunden. Die Frage ist dann aber ob es eine Magnum oder eine Regular wäre die mein Spektrum am besten abdeckt.

    Beim Thema Rolle muss es ja in der Gewichtsklasse was stabiles sein. In der Hinsicht hätte ich an eine Revo Toro gedacht. Meinungen?
     
  11. Maekkez

    Maekkez Belly Burner

    Registriert seit:
    9. Februar 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    49
    Likes erhalten:
    0
    Ach ja was ich vergessen habe ist die Frage der Länge. Ich hätte so an 2,40 gedacht, was ja 8' entspricht?, um sie noch in mein Auto zu kriegen (da ja einteilig)
    Von was mach ich eigentlich die Länge noch abhängig (außer Transport) ? Hauptsächlich wird wohl vom Ufer gefischt.
     
  12. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.960
    Likes erhalten:
    879
    Ort:
    Am See
    Die 8' habe ich auch und auch ne Toro drauf. Ich habe die Magnum gewählt, weil ich für Regulars und 23er Gufi schon ne Rute habe. Der XXL Tail dürfte etwas zu viel sein für die Regular Bulldawg Rute, der ist ganz schön schwer mit den entsprechenden Köpfen dazu.
     
  13. Maekkez

    Maekkez Belly Burner

    Registriert seit:
    9. Februar 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    49
    Likes erhalten:
    0
    @Norbert
    Welche Größe und Ausführung hast du dann bei der Toro gewählt?
    50 oder 60? HS oder normal?
    und dann wär noch meine Frage welches Geflecht rauf kommt, weil möglichst fein fischen macht da ja eher wenig Sinn
     
  14. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.960
    Likes erhalten:
    879
    Ort:
    Am See
    Toro 51 HS habe ich gewählt auf Anraten eines Profis auf dem Gebiet (unser Führender beim Hecht-King).
    Ich hab 30kg Geflecht auf der Magnum Rod und 18kg auf der 5oz Kombo. Reicht mir dicke aus.
     
  15. Maekkez

    Maekkez Belly Burner

    Registriert seit:
    9. Februar 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    49
    Likes erhalten:
    0
    Dann wär die Combo zusammengestellt. Danke
     
  16. Maekkez

    Maekkez Belly Burner

    Registriert seit:
    9. Februar 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    49
    Likes erhalten:
    0
    Da ich das ganze jahr so brav war hab ich mich jetz mit einer Musky Innovation Bull Dwag Rod beschenkt :)
    Hab die 8' mit 2-10 Oz gewählt und muss feststellen, dass das schon ein echt harter Stecken is. Muss wohl noch paar größere Köder ordern.

    Zur Rolle hab ich aber jetz doch eine Frage. Hab die Revo Toro 51 von meiner Jerke drauf geschraubt und finde die etwas Unterdimensioniert.

    @Norbert: Welche Rod hast du dir für die mittleren Swimbaits gegönnt? Werd mir nähmlich noch eine Zweite zulegen und spiele mit dem Gedanken einfach die 8' Regular zu nehmen.
     
  17. Dani178

    Dani178 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    10. August 2015
    Themen:
    9
    Beiträge:
    349
    Likes erhalten:
    74
    Ort:
    Lippstadt
    fischt wer von euch die St. Croix legend tournament bass Swimbait ?

    suche was für den "ILLEX GANTAREL 160 S" 70g daiwa prorex hybrid 50g/125g etc der geht auf 2m runter ca.

    die Rod ist mit 4oz angegeben,soll aber noch Luft nach oben haben?

    keiner ne idee :( ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Dezember 2016

Diese Seite empfehlen