1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Super-Spinner-Bait

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Yanngo, 7. Dezember 2009.

  1. Yanngo

    Yanngo Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Themen:
    31
    Beiträge:
    304
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Muddastadt
    kP wie man das Ding nennt, aber ich habe es wieder gefunden, habe mir das mal vor einem Jahr auf der Bootsmesse in Berlin gekauft, dieses Jahr war er wieder da...Hat jemand Erfahrung mit diesem Ding bzw. schonmal was davon gehört?
    Wär nice ;)

    Yannick
     

    Anhänge:

  2. Baraccus

    Baraccus Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Themen:
    8
    Beiträge:
    347
    Likes erhalten:
    2
    Ja, wenn du so fragst... von gehört und gelesen hab ich schonmal. Ja,der Typ der die verkauft stand dieses Jahr auch wieder auf der Messe.

    Hat was von nem Devon-Spinner. Zumindest von der Funktion her... wie diese Variante genau heißt weiß ich aber auch nicht.
     
  3. MSH

    MSH Master-Caster

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Themen:
    35
    Beiträge:
    654
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    52°28'N 13°30'E
  4. alexace

    alexace Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.935
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    :...:...:...:...:....:...:...:...:...:...:
    Kann mir nicht vorstellen, dass dat Dingen an die Hängerfreiheit eines Spinnerbaits heran kommt. Zudem muss man einen gewissen Zug drauf bringen, damit das Teil rotiert. Hab's bei der Messe gesehen.

    Langsam durch die Seerosen fällt wohl eher flach. ;-)

    Ich bin nicht überzeugt.
     
  5. MyKey

    MyKey Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Juni 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    829
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Innovativ ist anders.
    Das Teil war schon letztes Jahr dort und vorletztes Jahr (glaube ich) auch.
    Geändert hat sich hingegen nichts und ich kenne niemanden, der überhaupt auf die Idee gekommen ist, sich sowas zuzulegen.

    Habe außerdem sowieso etwas gegen Schnurdrall und sich drehende Köder.

    Gruß,
    Mike
     
  6. Pikefriend

    Pikefriend Gast

    ist der Twin Turner wie bereits verlinkt, es gibt mehrere Versionen allerdings gibt es im Prinzip nur zwei Arten die eine dreht sich rechts um die eigene Achse die andere links

    vom Lauf ähnelt es ein bisschen wie ein Spinnerblatt von einem Spinnerbait.
    lässt sich schön weit werfen, also super auf Rapfen
    Hängerlos fischen vergiss es ,nimm Lieber nen Spinnerbait :wink:
    allerdings ganz schnell eingeholt eine Waffe auf Rapfen
    lässt sich schön weit werfen, also super auf Rapfen

    aber richtig rentieren tut sich das Teil wirklich nicht :roll:
     
  7. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    Kenne zwar auch niemanden der sich das Teil zugelegt hat, es waren aber erschreckend viele, die sich den gekauft haben auf der Messe. :lol:
     
  8. WoodyX6

    WoodyX6 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Themen:
    12
    Beiträge:
    1.109
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Canada
    Ich glaube vor über 3 Jahren gabs die bereits in einem berliner Angelladen. Wurden nach einer Zeit wieder an den Hersteller bzw. Vertrieb zurückgesendet...dennoch sicher für einige interessant!
     
  9. AAM-Uwe

    AAM-Uwe Twitch-Titan

    Registriert seit:
    15. Februar 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    77
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neresheim
    Hallo zusammen,

    der twin turner hat nichts mit einem spinnerbait zu tun.

    mit dem twin turner kann man hervorragend in allen strömenden gewässer die eigene uferseite abfischen, da es links und rechtsdrehende köder gibt.

    fischt ihr auf der rechten flussseite, dann mit einem links drehendem köder fischen und er läuft euch nicht ans ufer beim einkurbeln.

    so meine erfahrung mit diesen köder

    gruss uwe
     
  10. alexace

    alexace Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.935
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    :...:...:...:...:....:...:...:...:...:...:
    Man benötig also für jede Uferseite einen separaten (L/R drehenden) Köder?! :lol:

    Geile Umsatzstrategie. :wink:
     
  11. PharmaMan

    PharmaMan Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Themen:
    16
    Beiträge:
    302
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    Gibt´s denn jemand, der damit schon überwältigend gut gefangen hat?
     
  12. alexace

    alexace Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.935
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    :...:...:...:...:....:...:...:...:...:...:

Diese Seite empfehlen