1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Sunline FC Sniper auf BC für Flußbarsch

Dieses Thema im Forum "Schnüre" wurde erstellt von kaulbass, 9. Dezember 2014.

  1. kaulbass

    kaulbass Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Januar 2014
    Themen:
    2
    Beiträge:
    488
    Likes erhalten:
    129
    Ort:
    kauldorf
    Moin. Da die Sunline FC Schnur nun ohne Umstände über Lurenatic bezogen werden kann: hat sie schon jemand auf eine leichte Barsch-BC gespult und kann kurz Feedback geben? Danke!
     
  2. joker

    joker Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    18. Dezember 2010
    Themen:
    9
    Beiträge:
    374
    Likes erhalten:
    129
    "Leicht" nicht ganz...hab das 12LB auf ner MH-Rute. Ist etwas steifer als das DoA, ähnlich dem Ganoa Stout. Lässt sich dennoch sehr gut werfen, hatte keinerlei Probleme damit! Rückmeldung ist klasse, ordentlich Abriebsfest isse auch (fische damit ausschliesslich TR, im Vergleich zu DoA oder Red Label FC muss ich viel seltener neu binden. Würde sie da zwischen ner Ganoa Stout und ner Razor einordnen)
     
  3. Krüppelschuster

    Krüppelschuster Gummipapst

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    977
    Likes erhalten:
    384
    Ort:
    Berlin
    Mahlzeit

    Habe nen 8lb auf Spinning und bc und bin super zufrieden. Lässt sich sehr gut werfen und sehr abriebfest. Habe das Gefühl, es hält länger als nen DoA sprich man muss es nicht so schnell wechseln. DoA musste ich nach spätestens 4 Monaten von der Rolle werfen. Sniper sieht da noch fast aus wie neu. Bei mir ist DoA von den Rollen verschwunden.
     
  4. kaulbass

    kaulbass Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Januar 2014
    Themen:
    2
    Beiträge:
    488
    Likes erhalten:
    129
    Ort:
    kauldorf
    Gut, hab sie auf der Liste. Danke für die Antworten!
     
  5. marko_83

    marko_83 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Oktober 2013
    Themen:
    13
    Beiträge:
    101
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Halle (Saale)
    @krüppelschuster
    welche rollengröße hast du bei der spinning? springt die schnur nicht von der rolle?
     
  6. edersee

    edersee Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Themen:
    2
    Beiträge:
    430
    Likes erhalten:
    72
    Generell kann man sagen, dass FC in kleinen Durchmessern eigentlich keine Probleme auf einer Spinnig hat! Ich habe sowohl 4lb, 6lb und auch 8lb (DoA und Bawo Upgrade FC) auf einer Spinning der Größe 2500 Shimano und 2004 Daiwa gehabt. Keine Probleme mit abspringen der Schnur...

    Das Bawo wirft sich auch sehr gut auf der Baitcaster!
     
  7. marko_83

    marko_83 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Oktober 2013
    Themen:
    13
    Beiträge:
    101
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Halle (Saale)
    ah ok...danke für die antwort. eine 1000er bleibt dann wie gehabt ungeeignet :) hätte es gerne mal auf der ul probiert
     
  8. Krüppelschuster

    Krüppelschuster Gummipapst

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    977
    Likes erhalten:
    384
    Ort:
    Berlin
    Nabend

    Ich habe es auf einer 2500er aber ein Freund fischt es auch auf einer tausender

    Wichtig ist das aufspulen aus warmen Wasser. Dann legts sich gleich ordentlich drauf und nimmt die Form an. Kommt aber auch auf die Stärke an. Nen dünnes geht eben auch auf ne kleine Rolle
     
  9. marko_83

    marko_83 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Oktober 2013
    Themen:
    13
    Beiträge:
    101
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Halle (Saale)
    der tipp mit dem warmen wasser ist gut. ich werde es demnächst mal auf meiner 2500er rolle probieren.
     

Diese Seite empfehlen