1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Suche Rute für folgende Köder...

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Timä, 3. Juli 2010.

  1. Timä

    Timä Echo-Orakel

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Themen:
    17
    Beiträge:
    167
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Barschhausen lol (Thüringen)
    ...und bin begeistert von den kommentaren die ihr über die wft pencil gemachtg habt
    weis aber nicht so recht welche version! also fische hauptsächlich mit woblern und spinnern

    Bis jetzt war ich für die 1,5-6,5g version

    aber ich will halt eher allround fischen!

    das minimal was sich fisch. SPINNER GRÖße 2 und wobbler mit 2g

    das maximale wa sich fishcen will spinner größe 4
    wobbler mit 8-10cm und 10-12 g

    sie muss aber auch den druck von einem 5cm crankbait aushalten

    zu rechnen ist mit barsvchen und hechten
    fische auch gerne mal auf hecht heißßt muss auch einen hecht halten können

    oder könnt ihr mir ganz andere rute emphelen?

    mfG tim
     
  2. joerg

    joerg Gummipapst

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    998
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Schwalm-Eder

    Dann auf keinen Fall nicht die 1,5-6,5 Version

    Bei dem angegebenen WG von dir geht das eigentlich nicht mit einer Rute.
    Für solche Allround Geschichten eignen sich so einigermaßen 4-15g oder die 7-28g Versionen der Pencil.
    Die P&M Concept Streetfishing Spin 5-25g eignet sich ganz gut für dieses Spektrum, hatte ich auch mal, die wirft auch leichtere Köder als 5g noch ganz gut und verträgt auch einiges, aber ideal ist das auch nicht, aber zum Allrounden gehts halt.
    Dein Köderspektrum ist einfach zu breit gefächert für eine Rute.
    Große Spinner machen einen anderen Druck als z.B. größere Twitchbaits...
     
  3. lars1079

    lars1079 Gummipapst

    Registriert seit:
    2. Mai 2009
    Themen:
    28
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bockenem
    ... würde die WFT Pencill mit 4-15 g in 1,95 m nehmen :wink:
     
  4. Weicheiäquatorbezwinger

    Weicheiäquatorbezwinger Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Themen:
    12
    Beiträge:
    122
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Fulda
    Illex Power finesse mit 3,5 bis 14gr. - habe eine zu verkaufen - kannst dich ja melden per pn...
     
  5. ChristianO

    ChristianO Master-Caster

    Registriert seit:
    3. Oktober 2008
    Themen:
    3
    Beiträge:
    732
    Likes erhalten:
    18
    Ort:
    Oberbayern
    Berkley Pulse 5 - 20gr.
     
  6. posi86

    posi86 Master-Caster

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Themen:
    19
    Beiträge:
    664
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Plau am See
    maximale WG von 14 bzw. 15gr empfehlt ihr für 10cm Wobbler und Spinner in Größe 4, nicht schlecht.
    Selbst du 20gr Pulse wäre nen bisschen schwach, werfen klappt bestimmt mit allen, aber die Führung eines 4er Spinners bedarf nen bisschen mehr als 15gr Wg.

    Bei der breiten Auswahl wären 2 Ruten ehr angebracht. Oder ein riesen Kompromiss aus 1 Rute, wo du dich ehr entscheiden musst was du ehr einsetzen willst, leichtes oder schweres.
    Eine konkrete Ruten Empfehlung kann man bei den Spektrum kaum machen, vor allem weil die WFT auch keine Wunder Rute ist die alles kann

    @Timä: behalte mal deine Illex light rig, und hol noch etwas kräftigeres für die größeren Köders und schon biste bestens gerüstet.
     
  7. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.156
    Likes erhalten:
    360
    Ort:
    Tief im Westen...
    die penzill bis 15g sollte das fast packen...
     
  8. joerg

    joerg Gummipapst

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    998
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Schwalm-Eder
    Genau meiner Meinung! :wink:
    Werfen geht mit allen, klar, aber bei der Führung sieht es da anders aus, ich würde auch zu zwei Ruten raten...
    Oder mind 5-25g aber selbst das ist, entweder zu viel oder wenig, je nach Köder, ist halt nur ne "einigermaßen funktionierend" All Lösung.
     
  9. posi86

    posi86 Master-Caster

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Themen:
    19
    Beiträge:
    664
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Plau am See
    fast packen is gut...
    für 2-4gr Wobbler zu heavy und für nen 4er Spinner und bestimmt auch für einige 10cm Wobbler zu schwach aber sie schaft es faasst genauso wie die Blechpeitsche fast 5-100gr wirft oder sämtlich Shimano XH Serien fast 100gr werfen obwohl 100 drauf steht.

    Vorschläge machen die die gewünschten Köder fast schaffen, echt genial.
     
  10. lars1079

    lars1079 Gummipapst

    Registriert seit:
    2. Mai 2009
    Themen:
    28
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bockenem
    So, die WFT Penzill mit 4-15g macht einen Crankbait von 5cm mit, fische damit auch Cherry 10cc sowie noch Sqaud Minnow 80 :!: Einen Chubby sowie Squirrel wirft und führt sie fantastisch :!: Einen 2er sowie 3er Mepps klappt wunderbar :!: Natürlich wirft und führt sie einen Tiny Fry sowie einen Arnaud nicht optimal bis gar net, da nicht für ausgelegt
     
  11. posi86

    posi86 Master-Caster

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Themen:
    19
    Beiträge:
    664
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Plau am See

    na sag ich doch, danke
     

Diese Seite empfehlen