1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Suche leichte Rolle fürs feine fischen.....

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von arnaud, 10. Oktober 2009.

  1. arnaud

    arnaud Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. März 2008
    Themen:
    56
    Beiträge:
    455
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallöchen ick bin auf der suche nach einer kleinen leichten rolle für meine retouble bass.....einsatzgebiet: wacky, kleine jigs mit trailer und ab und zu mal squirrels oder kleene pointer.....mir ist wichtig das die rolle sehr leicht ist (unter 200gr.) das sich mit ihr auch sehr feine geflochtene schnüre fischen lassen und das sie nicht gleich nach einer saison kaputt geht..........vielen dank schonmal.......gruß benny....... 8)
     
  2. AppA

    AppA Dr. Jerkl & Mr. Bait Gesperrt

    Registriert seit:
    7. Dezember 2008
    Themen:
    20
    Beiträge:
    429
    Likes erhalten:
    0
    TICA Cetus SB 500!

    Hab die Rolle als LE-Version (3 statt 7 Lager) und bin mit der sehr zufrieden.

    Schnurrt wie am ersten Tag, Wickelbild in Ordnung und die Bremse spricht gut an.
    Musste sich bisher aber noch bei keinem Großbarsch beweisen - UL hab ich bisher auch nur UL-Fische gefangen ;-)


    Gruß
    Markus
     
  3. Betze

    Betze Finesse-Fux

    Registriert seit:
    21. März 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    1.043
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    123 Fake Street, Schlagloch Citäy
    Shimano Biomaster 06 1000er. Fisch ich selbst an der kleinsten Pulse.

    Tiptop, läuft wie ne Eins und vor allem was wichtig is in der Miniclass ne super Bremse...
    Grade bei nem großen deutschen Versender im Angebot für 109€ zu haben.
    Kann ick nur zu raten...
     
  4. MadMaekkez

    MadMaekkez Gummipapst

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Themen:
    21
    Beiträge:
    872
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Landshut
  5. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    die rarenium 1000 sollteste dir mal angucken. tolles röllchen für rel. günstig kasse :)

    grüße
     
  6. posi86

    posi86 Master-Caster

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Themen:
    19
    Beiträge:
    664
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Plau am See
    Hab davon die 2500er auf ner Rocke. Mindestenz genauso gut wie die TP FC, sehr geile Wicklung, sehr weicher Lauf und 70 gramm leichter als die TP.
    Sehr zu empfehlen.
    1000er = 170gr, 2500er = 200gr
     
  7. angelkrankpati

    angelkrankpati Master-Caster

    Registriert seit:
    5. Januar 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    660
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    für wenig Geld kannste dir die Shimano Sahara 1000 modell 2009 kaufen habe sie mir auch die Woche gekauft und wird heut ausführlich getestet...

    gewicht 167gr.
     
  8. posi86

    posi86 Master-Caster

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Themen:
    19
    Beiträge:
    664
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Plau am See
    Das 500er Modell wiegt 167gr. Das 1000er Model wiegt 195gr.
     
  9. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
  10. b3rti

    b3rti Echo-Orakel

    Registriert seit:
    14. Mai 2006
    Themen:
    16
    Beiträge:
    187
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Neu-Isenburg
    Hätte noch ne Abu Cardinal 801 hier liegen. Bei Interesse kannst du dich gerne melden!

    Gruss Robert
     
  11. b3rti

    b3rti Echo-Orakel

    Registriert seit:
    14. Mai 2006
    Themen:
    16
    Beiträge:
    187
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Neu-Isenburg
    Doppelpost ./. Sorry!
     
  12. Esox92

    Esox92 Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hasselroth
    Die neue Mag Pro lite von Mitchell die Rolle wiegt als 500er 199g .
    Das gehäuse ist aus Magnesium und die Kurbel ist carbon .
     
  13. pike_on_the_fly

    pike_on_the_fly Master-Caster

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Themen:
    5
    Beiträge:
    647
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hi,

    ein Freund von mir fischt 'ne 1000er Fireblood, das ist 'ne wirklich tolle Rolle!

    Ich habe 'ne 750er Symetre auf meiner Redoutable Bass 210L und die verrichtet auch zuverlässig ihren Dienst. Für den Preis finde ich Laufverhalten, Schnurwicklung und Bremse sogar ganz gut - im Vergleich zur Fireblood natürlich nur Kreisliga :roll:

    Gruß, Matthias
     
  14. angelkrankpati

    angelkrankpati Master-Caster

    Registriert seit:
    5. Januar 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    660
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    @posi 86 stimmt sorry gab ja noch die Miniversion 500 mit 167gr. ich fische die 1000 Sahara und bin zufrieden....

    gruß Pati
     
  15. Gugcio

    Gugcio Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    2. August 2009
    Themen:
    12
    Beiträge:
    454
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hanau
    Ich frage hier um es nicht neuen thread auf zu machen. Was werdet ihr emphelen zur rute 2,7m WG 2 - 10gr? Rute dient nur zur Döbel und Aland Jagt. Ich wolte mir Shimano Technium 1000 holen, aber eure Tips helfen mir bestimmt weiter.
     
  16. Schlcuhseeangler

    Schlcuhseeangler Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    229
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Schluchsee
    Hi,

    wie es oben schon einer geschrieben hat... Die neue mitchell mag pro oder mag pro Lite, ich hab zwar noch nie eine in der hand gehabt, aber auf einer messe hab ich mal mim Johannes darüber gesprochen: sehr leichter lauf, gute schnurverlegung, dazu noch extrem leicht...

    aber: es ist und bleibt eine mitchell, und sicherlich machen die einiges, um an die großen firmen wie daiwa oder shimano ran zukommen.... du wirst jedoch nie eine mitchell mit einer shimano vergleichen können. ich habe seit heute die neue twin power 1000fc, und mit 215gr ist die auch nur 17gr schwerer als die mitchell, aber hält dafür auch einiges mehr aus. außerdem gibt es über die mag pro noch keine langzeit tests, dehalb kann man natürlich jetzt noch keine rückschlüsse ziehen.

    aber um dir wirklich zu helfen, sollten wir schon wissen wie viel geld zu ausgeben willst? um die 100€ klasse könnte ich dir zum beispiel die Excellers von Daiwa empfehlen, pder natürlich die neuen modele von shimano, wie die Seido in der 1000er version. nach oben würde ich dann die Twin Power oder die Aspire oder sogar fireblood bzw stella in den 1000er versionen nehmen....

    hoffe konnte dir en bissel helfen,

    grüßle Jogi
     
  17. Viper5684

    Viper5684 Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Themen:
    25
    Beiträge:
    827
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    @schlcuhseeangler....
    ne stella in der 1000er version ist meiner meinung nach ihr geld nicht wert.
    die aspire sowie fireblood wurden ausm sortiment genommen und sind nur noch vereinzelt zu bekommen.
    die TP 1000FC is der reinfall überhaupt.
    fische selbst eine und muss sagen, ich könnt dem, der die rolle aufn markt gebracht hat, ordentlich in die fre**e schlagen. bei dem preis von 220€ erwartet man qualität und nicht nur den TP schriftzug. klar läuft die rolle anfangs seidenweich...aber nen kumpel hat 3 stück davon und nach einer saison fangen sie an zu klappern. das kurbelspiel momentan ist einfach inakzeptabel für ne schraubkurbel und einfach nur ne frechheit genau so wie der neue preis der TP ci4. meine rolle wurde noch nicht so oft gefischt dieses jahr und hält momentan noch.
    die rarenium hatte ich letztens in der hand...vom lauf her nicht sooooooooooooooooo geschmeidig wie die TP, aber für den preis von 165flocken echt super-geil. kein zinkgussgetriebe, und somit langlebiger als die TP, möchte ich mal behaupten.
    wenn meine TP mal auseinanderfällt, dann werde ich 100%ig diese rolle kaufen.
    hatte daneben ne stella liegen und muss sagen, bis auf das geringere gewicht, hat sie nichts, was mich dazu bringt über 500€ dafür zu blechen.
     
  18. Schlcuhseeangler

    Schlcuhseeangler Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    229
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Schluchsee
    hi,

    naja, ich weiß ja nich wie ihr mit euer tp´s umgeht, aber ich kenne einige die ne 1000er haben und schon ewigkeiten damit zufrieden sind

    gruß jogi
     
  19. Viper5684

    Viper5684 Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Themen:
    25
    Beiträge:
    827
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    du kannst keine TP 1000FC ewigkeiten besitzen, da es diese erst ein jahr auf dem markt gibt.
    ich geh so mit meinen sachen um, dass die alte FB 2 jahre gehalten hat und danach verkauft wurde und aussah wie neu.
    die FC's sind einfach nen reinfall, oder wie erklärst du dir, dass die "ah so tolle" zinkguss-technologie nach einem jahr nich mehr eingesetzt wird
     
  20. Gugcio

    Gugcio Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    2. August 2009
    Themen:
    12
    Beiträge:
    454
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hanau
    8O Konkrete antwort ;-) also TP wie auch Stella oder fireblood sind in obere preis klasse was nicht unbedingt sein muss beim Aitel jagt ;-) Ich will mit 0,14/0,16 monofile angeln. Sahara und Biomaster solten ausreichend sein. Exceler habe ich in grosse 2500 bin so weit zufrieden obwohl etwas zu meckern gibst schon. Technium 1000, sahara 1000 oder Biomaster 1000 die 3 kandidaten kommen ins frage.
     

Diese Seite empfehlen