1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Suche Jerkbait combo

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von FishnChips, 7. März 2009.

  1. FishnChips

    FishnChips Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    480
    Likes erhalten:
    23
    Hi, wollte keinen extra thread aufmachen, da das thema bestimmt schon drölf mal dran war, aber beim stöbern mit der SuFu bin ich auf widersprüchliche ergebnisse gestossen.
    Ich als gummifetischist möchte mich mal mit dem jerken versuchen. Nun bräuchte ich ne jerkrute + multi. Erschwerend kommt hinzu, dass ich noch nie mit multi gefischt habe.
    Die Rute sollte Köder ab 50g werfen und führen können, mein schwerster jerk hat derzeit knapp 100g. Das ist also etwa das spektrum. Evtl wäre etwas luft nach oben nicht verkehrt. Die Combo sollte nicht zu teuer sein, allerdings hab ich keine lust, zweimal zu kaufen, also sollte eine gewisse qualität vorhanden sein.


    Cliffnotes:

    - jerk noob sucht combo (rute + multi)
    - jerks 50-100g


    Vorschläge?
     
  2. Imtrübenfischer

    Imtrübenfischer Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Themen:
    2
    Beiträge:
    32
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Als Rute käme z.B die Jerk-Club in Frage. Hab die selber zwar noch nicht gefischt , aber mal bei nem Kumpel in der Hand gehabt - machte einen sehr guten Eindruck.
    Selber fische ich Zur Zeit eine Bromanodell.
    Die beiden Ruten sind sich recht ähnlich und treffen auch ziemlich genau dein Wurfgewichtsspektrum...bei der Bromanodell würde ich so 120-130 als reale Obergrenze ansetzten.
    Gutes hört man auch über die Piketime , da fehlt dann allerdings die Luft nach oben.
    nur um mal so zu testen, ob es einem überhaupt Spaß macht reicht eigentlich auch eine Yad Cleveland, hab ich selber 1 Jahr gefischt.
    Mit 40€ ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältniss.
    Zu den Rollen... da fallen mir spontan die Abu 5601, 5601 JB ,Abu Record 41, 51 sowie die Shimano Calcutta 201 , 251 . Alles unverwüstliche Arbeitstiere , wobei die Abus schon günstiger zu haben sind .
    Selber fische ich ne 5601 Jb und eine Record 41. So richtig in Fahrt kommen die ab 30-40 Gramm. Mit der Calcutta lassen sich auch kleinere Köder noch sehr gut werfen.
     
  3. FishnChips

    FishnChips Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    480
    Likes erhalten:
    23
    Danke schonmal für deine tipps. Ich hatte vergessen zu erwähnen, dass ich lieber gerne eine 2-teilige rute hätte. Was haltet ihr von der Rozemeijer power jerk jointed? Die ist schön günstig, macht aber dennoch einen ganz guten eindruck.

    Die abu 5601jb hatte ich auch schon ins auge gefasst, würde es sich da lohnen bzw. sinn machen, ein paar kröten drauf zu legen und sich die revo stx zuzulegen?
     
  4. Imtrübenfischer

    Imtrübenfischer Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Themen:
    2
    Beiträge:
    32
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Sowohl die Jerk-Club , als auch die Bromanodell sind zweiteilig !
    Die Rozemeijer hab ich total vergessen...auf jeden Fall ne gute Alternative.
    Vergiß die Stx , wenn du wirklich mit Jerkbaits über 80 gr fischen willst.Dann kaufst du ganz bestimmt zweimal! Das macht die auf Dauer nicht mit , dafür ist sie einfach nicht ausgelegt.
    Fürs Jerken kommt eigentlich nur ne robuste (leider auch schwere) Round-Profile in Frage.
     
  5. ChristianO

    ChristianO Master-Caster

    Registriert seit:
    3. Oktober 2008
    Themen:
    3
    Beiträge:
    733
    Likes erhalten:
    19
    Ort:
    Oberbayern
  6. FishnChips

    FishnChips Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    480
    Likes erhalten:
    23
    Ok, bisher ist meine favorisierte combo die Rozemeijer power jerk jointed 1,90 mit der abu 5601jb lh. Irgendwelche einwände?
    Weiss jemand, was der genaue unterschied der abu 6501jb zur 6501 c4 ist, ausser der preis?
     
  7. Imtrübenfischer

    Imtrübenfischer Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Themen:
    2
    Beiträge:
    32
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Bei der JB sind wesentliche (Antriebs-, Getriebe-) Komponenten in stärkerer (robusterer)Ausführung vorhanden. Das erklärt auch den Gewichtsunterschied. Und damit letzendlich auch den Preisunterschied.
     

Diese Seite empfehlen