1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Suche GuFi Rute

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von FishnChips, 12. Juli 2007.

  1. FishnChips

    FishnChips Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    480
    Likes erhalten:
    23
    Hi Leuts,

    ich suche ne gute Rute fürs Gummifischen. Ich angle meist am Main vom Ufer aus, weswegen ich mit etwas höherem Gewicht Fischen muss. Jigköpfe von 15g - 21g, als Köder Twister und Gummifische 10cm - 15cm. Zielfische sind Zander, Barsch und Hecht. Die Rute sollte schön stramm sein (wegen des Grundkontakts und der Bisserkennung) aber nicht so stramm, dass man den Fisch beim Drill nicht mehr spürt. Man fängt ja nicht jeden Tag kapitale Fische und deshalb sollte die Rute doch soviel Feingefühl besitzen, dass auch kleinere Zander und co. noch Spass machen. Preislich hab ich keine besonderen Vorstellungen, zu teuer sollte sie allerdings nicht sein.

    Im Voraus vielen Dank für eure Tipps
     
  2. ceram

    ceram Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. Juni 2006
    Themen:
    19
    Beiträge:
    457
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main, Germany
    Hallo fishnchips,

    zuerst mal herzlich willkommen bei BA! Wo am Main genau angelst du?

    gruß markus
     
  3. FishnChips

    FishnChips Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    480
    Likes erhalten:
    23
    Danke,
    wohne in Würzburg und angle am Main zwischen Veitsöchheim (bei Würzburg) und Harbach (Karlstadt), weil ich für diesen Gewässerabschnitt ne Jahreskarte habe.
     
  4. fishingchamp

    fishingchamp Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.121
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    karnevalsparadies
    hi,
    für die ansprüche würde ich die speedmaster 270xh nehmen...50-100 gr. sind sehr übertrieben, aber für deine köder ist sie ideal...sehr einfühlig und man merk alles!!!
    gäb es die antares als 300xh hätte ich auch diese anstatt der antares 300h genommen!!!

    MFG
    felix
     
  5. DozeydragoN

    DozeydragoN Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.428
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkerville
  6. fishingchamp

    fishingchamp Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.121
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    karnevalsparadies
    ja ok, aber kriegt man das nicht dann bei einem guten händler ersetzt?
     
  7. FishnChips

    FishnChips Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    480
    Likes erhalten:
    23
    Ne die Speedmaster is nich das wahre denke ich, 1. nicht ganz billig, 2. griffprobs (siehe oben), 3. ist sie denke ich etwas zu stramm.

    Weitere Vorschläge? ^^
     
  8. ceram

    ceram Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. Juni 2006
    Themen:
    19
    Beiträge:
    457
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main, Germany
    zu 1.
    Wieviel ist dein max. Budget ca.?...
     
  9. Hechtchris

    Hechtchris Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    107
    Likes erhalten:
    0
    Ich könnte dir die Damokles 2.70 mit 80 wg empfehlen ! schnell aber nicht zu straff !
     
  10. Zanderdompteur

    Zanderdompteur Angellateinschüler

    Registriert seit:
    1. Juli 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    007
    Ich habe mir vor kurzem die UBS 2,70 mit 85g wg geholt und bin damit sehr zufrieden. Ich angel auch mit gufi's zwischen 15g-21g, also kann sie nur empfehel. Der Preis liegt bei 149 Euro.
     
  11. FishnChips

    FishnChips Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    480
    Likes erhalten:
    23
    Wie siehts denn mit der skeletor 2,70m mit 15-40g WG aus? ist die schon zu low für mittelschwere Gummis (s.o.)? Die 2,40m, 4-24g ist ja schon recht stramm und für GuFis um 10cm recht passabel, da müsste doch die 15-40er auch mit ca. 12cm GuFis und 15-20g Köpfen klarkommen.

    Meinungen bitte ^^
     
  12. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain
    berkley signa pike !
     
  13. ruhrhunter

    ruhrhunter Keschergehilfe

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Themen:
    2
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Velbert
    SHIMANO DIAFLASH EX XH! :wink: super geile Rute, wie alle Stöcke aus der Serie!
     
  14. FishnChips

    FishnChips Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    480
    Likes erhalten:
    23
    Wirklich benatwortet wurde die Frage ja nicht :roll:
     
  15. hlat

    hlat Gummipapst

    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Themen:
    22
    Beiträge:
    770
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    München
    für: "Jigköpfe von 15g - 21g, als Köder Twister und Gummifische 10cm - 15cm"?

    so sicher wär ich mir da nicht. 15g mit nem 15er kopyto sind ca 45g gesamtgewicht. denke mal da wirst du mit nem 12er und 20g auch hinkommen. bei schlankeren ködern mags evtl gehen... hol dir was größeres dann hast auch noch nach oben luft!
     
  16. FishnChips

    FishnChips Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    480
    Likes erhalten:
    23
    Ich schwanke im Moment zwischen signa pike und thunder bone, da die skeli wohl wirklich etwas schwach auf der Brust ist. Kann mich aber nicht recht entscheiden. Der Griff der thunder ist einfach genial, wohingegen die signa leichter und etwas sensibler ist...
    Gibts noch wirklich gute Alternativen, die die 100€ Grenze nicht überschreiten?
     
  17. Obti

    Obti Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Themen:
    23
    Beiträge:
    476
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    wenn du auchma nen wobbler oder spinner benutzt nimm die signa
     
  18. FishnChips

    FishnChips Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    480
    Likes erhalten:
    23
    Die Rute is fürs Gumiieren gedacht und dafür sollte sie optimal sein, da hat der Wobbler dann eben das nachsehen ;) . Ne aber mal ernsthaft, ich frage mich eben, ob die Thunder nicht ein bißchen zu stramm ist, als das der Drill von nicht kapitalen Exemplaren noch Spaß macht. Deswegen tendiere ich auch etwas zur signa pike, aber der griff der thunder is so genial. Ich bin ratlos ^^
     
  19. Obti

    Obti Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Themen:
    23
    Beiträge:
    476
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    da hast schon recht die thunder bone ist wirklich sehr hart und wie dietel schon gesagt hat auf grossfisch ausgelegt wie im penestrom.
    Nen 40er Barsch zB hab ich mit der thunder bone mehr oder weniger eingekurbelt :) Was auch auffällt ist dass ich bei Hechten oder Barschen die beissen auffällig viele aussteiger habe durch die härte der Rute, allerdings brauch man das nun wieder um nen grosse Zander den Haken durch das harte Maul zu treiben :)
    Ich fische beide Ruten und benutze die signa lieber da die kapitalen Zander bis jetzt auch irgendwie ausgeblieben sind
    durch die Kopflastigkeit der thunder bone merkste es auch ordentlich im Arm wenn de paar stunden am wasser warst
    Am besten du gehst einfach mal in shop und nimmst sie beide in die Hand ;)
     
  20. FishnChips

    FishnChips Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    480
    Likes erhalten:
    23
    Danke, hast mir schon sehr geholfen. Ich bin jetzt so 60/40 auf Seiten der signa :D . Allerdings seh ich mich schon Tränenüberströmt am Wasser stehen, wenn der Riesenzander aufgrund eines zu sanften Anschlags kurz vor dem Ufer die Reise in den Kescher beendet ;)
     

Diese Seite empfehlen