1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Suche Gewässer im näheren Umkreis vom Ammersee ohne Bootzwang

Dieses Thema im Forum "Süddeutschland" wurde erstellt von Buschwiesel, 30. Januar 2015.

  1. Buschwiesel

    Buschwiesel Echo-Orakel

    Registriert seit:
    20. Januar 2015
    Themen:
    4
    Beiträge:
    137
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Ammersee
    Hallo,

    wie der Titel schon vermuten lässt, suche ich ein Gewässer rund um den Ammersee(am besten Westlich), bei dem man ohne großen Aufwand mal ein bisschen Fischen kann und das ohne Boot. Da bei uns ja die Uferangelmöglichkeiten nicht gerade Zahlreich sind und ohne Boot nur schwer an gute Barsche etc. ran zu kommen ist, ich aber keine Lust habe jedesmal mit dem Boot raus zu fahren.
    Ein Karpfengewässer wäre auch in Ordnung für den Fall, dass ich mal Ansitzen will. Aber am liebsten wäre mir aber ein Gewässer, bei dem ich schöne strecken zum Uferspinnfischen habe und ich auch mal ein bisschen Strecke machen kann.
    Daher wäre auch ein Fließgewässer mit Barsch/Hecht/Zander Bestand ein Traum(die Lechstaustufen 22/23 sind ja auch schon nicht mehr wirklich nah). Ich habe inzwischen schon wirklich viel gesucht, geforscht und Ausprobiert, unter anderem auch die Lechfischerseen, aber die waren meiner Meinung nach die Anreise nicht wert(evtl. war es auch gerade die falsche Zeit aber naja). Das erste sich lohnende Gewässer das ich gefunden habe ist die Wertach bei Großaitingen, aber das ist dann auch schon wieder etwas weiter entfernt als gewollt. Und da, die Angelläden auch nicht für alle Gewässer Karten verkaufen, wollte ich mal hier in die Runde fragen ob jemand einen Tip für mich hat.
    Für hilfreiche Hinweise und Empfehlungen wäre ich wirklich Dankbar.

    MFG
    Buschwiesel
     
  2. joeby

    joeby Twitch-Titan

    Registriert seit:
    1. Dezember 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    55
    Likes erhalten:
    0
    Hallo!

    Pilsen- und Wörthsee sind auf jeden Fall einen Besuch wert.
    Sind vom gleichen Verein, beide an einem Tag zu Beffchen ist durchaus möglich.
    der Pilsener hat guten Karpfenbestand, im Sommer sind auch Barsche vom Ufer drin, der Wörthsee hat viele Hechte und schöne lange Stege zum Angeln vom Festland.

    Gruß,

    joe
     
  3. Buschwiesel

    Buschwiesel Echo-Orakel

    Registriert seit:
    20. Januar 2015
    Themen:
    4
    Beiträge:
    137
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Ammersee
    Die beiden habe ich auch schon bisschen länger auf dem Schirm, bin aber dann doch nie hin gegangen weil die Kartenpreise auch nicht gerade die günstigsten sind.
    Mir wurde halt auch immer gesagt, dass Wörthsee vom Ufer aus eher erfolglos ist. Aber auf Karpfen könnte ich dann ja wirklich mal den Pilsensee versuchen.
     
  4. joeby

    joeby Twitch-Titan

    Registriert seit:
    1. Dezember 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    55
    Likes erhalten:
    0
    Einen Versuch ist es wert, der tageskartenpreis von 16 Euro ist ja noch im Rahmen.
    Petri heil für den Fall dass du sie dir ansiehst! :)
     
  5. buebue

    buebue Gummipapst

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    0
    Am Pilsensee ist Uferangelei nicht überall möglich, bedingt durch Privatgrundstücke etc.

    Gibt einen Bootsverleih mit allerdings wenigen Booten. Und Apothekerpreise.
     
  6. kernelpanic

    kernelpanic Nachläufer

    Registriert seit:
    11. Juli 2015
    Themen:
    3
    Beiträge:
    23
    Likes erhalten:
    7
    Bin eine Woche am Pilsensee :) Darf man dort auch mit einem Bellyboot angeln? Ich hab zwar noch keins, das wäre aber wahrscheinlich günstiger wie sich da ein Boot für eine Woche zu mieten :)
     
  7. buebue

    buebue Gummipapst

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    0
    Wüsst nix gegenteiliges, eigenes Boot mitbringen geht auf jeden Fall, daher sollt Belly auch passen
     
  8. Di_mario

    Di_mario Belly Burner

    Registriert seit:
    5. Januar 2017
    Themen:
    3
    Beiträge:
    45
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    München
    Als gutes Gewässer fällt mir nur die Wertach ein. Gibt ja verschiedene Abschnitte / Vereine.
     

Diese Seite empfehlen