1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Suche castingrute zum gufifischen

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von crankz, 3. Oktober 2010.

  1. crankz

    crankz Keschergehilfe

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    16
    Likes erhalten:
    0
    Hi, Suche eine castingrute zum Gummi-fischen.
    Wie sie sein sollte:
    max 2,30 min 2,00
    wg bis 35-40g
    fast oder ex fast
    2 teilig
    sensibel , gute bisserkennung wär mir wichtig
    preislich bin ich offen, drauf kommt eine daiwa viento.

    Bin für alle Tipps dankbar bitte evtl eine bezugsadresse mitangeben.
    Danke schon im voraus, lg.
     
  2. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
  3. crankz

    crankz Keschergehilfe

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    16
    Likes erhalten:
    0
    Fischt du die? Fällt das wg realistisch aus? Bin für alle weiteren Tipps dankbar! Muss nicht zwingend was japanisches sein ;)
    Der foregrip der Tailwalk ist nicht so mein Ding.
     
  4. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.959
    Likes erhalten:
    877
    Ort:
    Am See
    Da du preislich offen bist:
    Megabass Rekkai oder G-AX wäre meine Wahl.
    Ich fische die kleine Schwester der Rekkai seit 2,5 Jahren (1oz) und hatte noch nie eine sensiblere Rute in der Hand
    Die G-AX bekommst du grad bei spinnerundco, die Rekkai musst mal suchen.
     
  5. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    Nein, die fisch´ich nicht. Ist zu neu auf dem Markt. Aber ich fische auch eine Tailwalk, die Trinis - nur hat die nicht das von Dir favorisierte Wurfgrewicht.
    Und.... ich wär´froh, wenn meine so einen Foregrip hätte, nämlich fast keinen. Da kommt der Zeigefinger beim Palmen wenigstensauch bis an den Blank... - Wie unterschiedlich doch die Geschmäcker sind
     
  6. crankz

    crankz Keschergehilfe

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    16
    Likes erhalten:
    0
    Die G-ax ist leider nur medium fast und außerdem 1teilig und auch der preis ist mal heftig O.O.....
     
  7. =Kay=

    =Kay= Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. März 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    99
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburger Norden
    Moin

    Die von Klausi vorgeschlagene Tailwalk ist Preis-/Leistungsmäßig nicht verkehrt und passt ziemlich genau zu Deinen Angaben. Ich selbst fische auch eine Tailwalk und kann über die Verarbeitung und Wertigkeit nicht meckern. Die technischen Daten stimmen auch perfekt.

    Bei den Japanstecken kannst Du Dir sicher sein, dass das angegebene Ködergewicht genau stimmt. Und was die Jungs dort über die Rute schreiben ist nicht nur Kataloggeschwafel sondern auch ein persönlicher Eindruck. Passt etwas nicht, schreiben sie es auch.

    Gruss Kay
     
  8. crankz

    crankz Keschergehilfe

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    16
    Likes erhalten:
    0
    Kommt schon, brauch noch mehr Input ;)
     
  9. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.959
    Likes erhalten:
    877
    Ort:
    Am See
    Das Taper Medium Fast gibt die Biegekurve im Drill an, mehr nicht. Hoffe das ist klar. Die Rückstellkraft des Blanks (das was die meisten denken dass "fast" bedeutet..tuts aber nicht) hat damit nichts zu tun. Die ist erste Sahne bei der GAX und Rekkai, was besseres wirst du nicht finden.
    Und natürlich sind sie einteilig, was sonst...zerbrochene Ruten verkaufen die nicht :) (Sorry :D musste sein).
    Ok, viel Erfolg bei der Weitersuche.
     
  10. crankz

    crankz Keschergehilfe

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    16
    Likes erhalten:
    0
    Ah ok, ich dachte das bezeichnet die Aktion, wieder was dazuglernt :). Vielen Dank für die Vorschläge aber ich such nur 2-teilige Ruten.

    Lg
     
  11. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.959
    Likes erhalten:
    877
    Ort:
    Am See
    Ja es bezeichnet die Aktion = Biegekurve.
    Fast = Spitzenaktion (kann trotzdem schwabblig sein...)
    Regular = parabolisch (kann trotzdem straff sein...)
     
  12. crankz

    crankz Keschergehilfe

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    16
    Likes erhalten:
    0
    Gut, in dem Fall suche ich was Straffes mit Spitzenaktion :)
     
  13. crankz

    crankz Keschergehilfe

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    16
    Likes erhalten:
    0
    Sonst niemand Vorschläge?
     
  14. crankz

    crankz Keschergehilfe

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    16
    Likes erhalten:
    0
    Bitte um Input:)
     
  15. crankz

    crankz Keschergehilfe

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    16
    Likes erhalten:
    0
    was ist mit der 7` corkish H , kann mir jemand sagen wie die vom Taper ausfällt und ob mann die in Europa bekommt?
     
  16. Nippon

    Nippon Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    338
    Likes erhalten:
    68
    Bekommst du genauso bei mir (Nippon-Tackle), der Taper ist der Tailwalk Del Sol H sehr ähnlich, dort stimmt das Wurfgewicht übrigens. Ich nutze die MH derzeit auch vertikal auf Zander.
     
  17. crankz

    crankz Keschergehilfe

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    16
    Likes erhalten:
    0
    Hat sich erstmal erledigt.
    Vielen Dank für die zahlreichen Beiträge!!
     

Diese Seite empfehlen