1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Suche Casting-Rute für 2010er Premier

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von BarschHunter007, 17. Januar 2010.

  1. BarschHunter007

    BarschHunter007 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    30. Mai 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    90
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Hallo,
    ich suche eine Casting-Rute für meine 2010er Permier.
    Das Wg sollte auch unter 5 Gramm liegen.
    Preislich hab sind so 250 euro zur Verfügung.
    Sollte aber ein ordentliches rückrad verfügen...
    Ich suche schon etwas länger doch finde nichts gescheites. Meine Tackle-Dealer in der Stadt verkaufen keine BC ruten....

    Würde mich gerne Über vorschläge freuen. :)
     
  2. Viper5684

    Viper5684 Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Themen:
    25
    Beiträge:
    827
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    so auf anhieb fallen mir da nur die ruten von MC ein, die in deinem preissegment liegen. guck dir doch einfach die beneyro L und days L an. beide haben aber nen medium taper. wozu aber unter 5g? bist du denn so ein krasser BC profi, dass du es schaffst mit ner premier unter 5g zu werfen?

    lg
     
  3. BarschHunter007

    BarschHunter007 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    30. Mai 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    90
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Paderborn
    ich will ja nicht wirklich unter 5 gramm werfen dafür nehm ich lieber ne Statio-Combo nur würde auch köder von 5 gramm ordentlich werfen können...dazu denke ich ja das mein eine Rute unter 5 gramm wg braucht...
    Oder liege jetzt völlig falsch....o.o
     
  4. stint10

    stint10 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    9
    Beiträge:
    538
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Isle Usedom
    Fast völlig. Die Hauptarbeit um nen 5 Gramm Köder gescheit zu werfen leistet nähmlich beim BC hauptsächlich die Rolle.
     
  5. BarschHunter007

    BarschHunter007 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    30. Mai 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    90
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Wenn die rute denoch nicht gescheit auflädt bring es doch auch nix...mal überlege : e=m*c² das lautet Energie ist Masse mal Beschleunigung. Also ich denke die rute hat auch einiges damit zu tun...

    Weil es entseht mehr Energie wenn man den Köder schneller beschleunig--> Der Köder bringt die Spule in Rotaion...
     
  6. Viper5684

    Viper5684 Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Themen:
    25
    Beiträge:
    827
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    c² ist die lichtgeschwindigkeit uzm quadrat...oder irre ich mich
     
  7. BarschHunter007

    BarschHunter007 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    30. Mai 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    90
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Paderborn
    SRY!....
    >.< ja habs zu schnell ausm Physik unterricht übernommen ok c dann halt xD
    Aber es ist der Facktor geschwindigkeit oder nicht...je schneller man Castet desto mehr energie wird in den Köder gesteckt...--->G--> G Käfte.....

    Ich bin nur einfacher Schüler mir können auch fehler unterlaufen. ^^
    Ich hoffe das ich richtig liege, das man eine Rute benötigt mit unter 5 gramm wg und 5 gramm köder ordentlich auf Distanz zu bringen.

    Ich angel eigentlich schon lang genug damit ich das Kombinieren kann xD.

    Jede Rute hat ein perfecktes Wg > Deswegen unter 5 Gramm xD
     
  8. MatthiasH

    MatthiasH Belly Burner

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Themen:
    4
    Beiträge:
    49
    Likes erhalten:
    0
    edit: zu langsam :wink:
     
  9. stint10

    stint10 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    9
    Beiträge:
    538
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Isle Usedom
    Was lohnt es wenn sich die Rute gut aufläd aber der Anrollwiederstand der Spule zu groß ist? Denke mal Dein Köder wird ca 3 Meter vor Dir ins Wasser klatschen.
    Aber das wurde hier auch schon lang und breit durchdiskutiert.
     
  10. Viper5684

    Viper5684 Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Themen:
    25
    Beiträge:
    827
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ich versteh schon was du meinst, aber dann nimm lieber ne rute mit einem medium-fast taper anstatt eine mit nem ex.fast. das würde auf alle fälle auch weiterhelfen
     
  11. BarschHunter007

    BarschHunter007 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    30. Mai 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    90
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Paderborn
    ok Fangen wir anders an....

    Ich suche ein rute mit der Man köder von 5 gramm super Werfen kann...5 gramm sind locker möglich ich will doch keine welten bewegen und verstehe sehr viel von tackle...klar gibt es rollwiederstand die Mechanische Spulen Bremse etc...die öle der Kugellager es gibt viele Facktoren ja!

    Dennoch würde ich immer noch gerne eine Rute Vorgeschlagen bekommen mit der man 5 Gramm sehr gut werfen kann.....

    <.< ist das so schwer zu verstehn denn 5 Gramm sind für Die 2010er Revo premier wohl kein problem....
     
  12. Viper5684

    Viper5684 Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Themen:
    25
    Beiträge:
    827
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ich hab dir doch oben die MajorCarft ruten empfohlen!? Die Days,Beneyro oder Arrival in L oder ML!
    Diese Ruten sollten es schaffen.
     
  13. BarschHunter007

    BarschHunter007 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    30. Mai 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    90
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Ups.....

    <.< peinlich...sry...

    Vielen dank :)
     
  14. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    ....ohne Worte....
     

Diese Seite empfehlen