1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Suche Baitcaster zum Jerken

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von Fehlbiss81, 16. Juni 2013.

  1. Fehlbiss81

    Fehlbiss81 Keschergehilfe

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Themen:
    3
    Beiträge:
    16
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dessau
    Hey Leute,

    meine "WFT the Jerk" hat letztes Jahr den Geist aufgegeben.
    Nun bin ich auf der Suche nach einem quatitativ besserem Nachfolger. Bisher habe ich 3 Rollen gefunden die preislich und auch zum Einsatzzweck passen würden:

    TICA Thalos 101
    Shimano Cardiff 301
    Cormoran Black Star Jerk

    Hat jemand gute bzw. schlechte Erfahrungen gemacht? Was könnt Ihr an Alternativen empfehlen?
    Ködergewichte liegen zwischen 30g und 90g
     
  2. Krüppelschuster

    Krüppelschuster Gummipapst

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    977
    Likes erhalten:
    384
    Ort:
    Berlin
    Nimm die Cardiff. Ich denke, dass selbst eine 201er Cardiff ausreicht. Fische die Rolle jetzt knapp drei Jahre und bin mehr als zufrieden.
     
  3. Mr.D

    Mr.D Echo-Orakel

    Registriert seit:
    4. Januar 2013
    Themen:
    4
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schwerin
    Da du schon ne Tica stehen hast, Tica Sculptor. Echt robust und angenehm zu werfen. Das einzige ist, bei kaltem Wetter frieren schneller die Finger da der Alurahmen die Kälte schnell speichert. Aber sonst fürs grobe ein echter Tip. Ab 8Gramm gehts gut los und bis 120Gramm hält sie gut mit.


    Beste Grüße
     
  4. MikeThePike

    MikeThePike Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Dezember 2011
    Themen:
    3
    Beiträge:
    242
    Likes erhalten:
    0
    Cardiff ist auf alle Fälle nicht schlecht, fische sie selbst und bin zufrieden. Krüppelschuster hat recht, 201 reicht völlig, da passen immer noch einige Meter dickes Geflecht drauf (ich glaub ich hab da 150m 20kg Power Pro drauf). 301 wäre zu groß und vor allem darüber zu schwer.
    Zu den anderen Rollen kann ich allerdings nichts sagen.
     
  5. Mirko111

    Mirko111 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    14. Juni 2013
    Themen:
    5
    Beiträge:
    36
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Nähe Rendsburg
    Ich bin mit der revo winch sehr zufrieden. Geht auch vom Preis her ;-)
     
  6. Mö78

    Mö78 Belly Burner

    Registriert seit:
    8. Dezember 2010
    Themen:
    3
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    24
    Ich fische in der Wurfklasse die Cardiff 201 und bin zu fieden mit der Rolle.
     
  7. Fehlbiss81

    Fehlbiss81 Keschergehilfe

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Themen:
    3
    Beiträge:
    16
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dessau
    Danke für die Tipps, also wird es wohl die Cardiff 201 werden...
     
  8. Barsch_meister

    Barsch_meister Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    8. August 2011
    Themen:
    18
    Beiträge:
    279
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Zwischen der 301er und der 201er Cardiff liegen 20g Gewichtsunterschied was eigentlich zu vernachlässigen ist. Wurftechnisch nehmen sie sich eigentlich auch nichts. Von daher würde ich eher danach entscheiden welche für dich besser in der Hand liegt. Bei mir ist es deswegen auch die 301er geworden da sie einfach für mich viel angenehmer war. Am besten im Angelladen mal beide auf ne Rute schrauben und schauen welche dir besser liegt.
     

Diese Seite empfehlen