1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Strelasund vor Stralsund

Dieses Thema im Forum "Bodden-Gewässer" wurde erstellt von Holli, 10. Februar 2009.

  1. Holli

    Holli Barsch Simpson

    Registriert seit:
    5. Dezember 2008
    Themen:
    3
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    0
    Hallo!!!!
    Ich fahre am 22 Februar noch einmal auf Hecht aber das erste mal im Strelasund.Kann mir vielleicht jemand Tips geben wo sich die Hechte dort um diese Jahreszeit aufhalten.Und mit welchem Köder ich es am besten versuchen kann. :D
     
  2. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    Moin,
    Würde dir Tiefen von mindestens 5m enpfehlen. Halte dich an das Fahrwasser.
    Gängige Köder sind 17cm+Gummis (Kopyto, Fox, Salt Shaker). Meistens angle ich mit 30g Köpfen, bei viel Strömung kann jedoch auch mehr notwendig sein.
    Farblich bevorzuge ich persönlich im Sund ehr Aggressives wie Firetiger, Rot, Rosa.Bei nicht allzu trüben Wasser gehen aber auch natürliche Dekors.
    Noch ein Tipp: Erkundige dich bevor du losfährst, wie es mit dem Nebel aussieht. Habe da letztes WE böse Erfahrungen gemacht - voller Tatendrang angereist und kein Boot bekommen :-(
     
  3. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    ...übrigens ist der Strelasunbd ein weiträumiges Gebiet und geht ohne nähere Grenze in zwei große Bodden über.
    Was erwartest Du für konkete Antworten, wenn keine Sau weiß, ob Du in Altefähr, Stralsund, Stahlbrode oder wo auch immer starten wilst....
    Du solltest da schon mal etwas aus Dir rauskommen......
    Glaube jedenfalls nicht, daß hier Hellseher im Forum weilen :mrgreen:
     
  4. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    403
    Beiträge:
    3.528
    Likes erhalten:
    790
    Ort:
    Berlin, Germany
    ganz schön streng, klausi :) er hat's doch eingegrenzt. der strelasund vor stralsund. das winterlager wird er ncihht gemeint haben. bleibt also der bereich um dänholm und vielleicht noch 1 km richtung kubitzer.

    war jetzt schon ne weile nicht mehr oben. im herbst haben wir super zwischen dänholm und rügen gefangen. da schaust du dir mal die seekarte an und wirst einige gute stellen finden. zum beispiel eine lange kante, die hinter dem rügendamm (von altefähr weg) abfällt. die geht von 4 auf 12 m runter. da stehen eigentlich oft ein paar fische rum. dass sich an brückenpfeilern auch immer ein paar gute hechte tummeln, dürfte sich inzwischen auch rumgesprochen haben.

    hab aber wirklich keine ahnung, auf welcher wassertiefe sich die fische jetzt hauptsächlich aufhalten. im herbst standen sie oft ziemlich tief...
     
  5. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    Oooops, ist im Thema konkretisiert, nicht im Text... na denn `tschuldigung auch.... war ja auch nicht irgendwie bös gemeint.
    Viel Erfolg dann
     
  6. Holli

    Holli Barsch Simpson

    Registriert seit:
    5. Dezember 2008
    Themen:
    3
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    0
    Schönen Dank für die freundlichen Antworten.Werde es mal ausprobieren.
    Die Stelle die von dietel angesprohen wurde ist mir auch schon ins Auge gestochen.Wie gesagt ist für mich das erste mal dort oben.Kenne mich bis jetzt nur in schwedischen Schärren aus dort muss man an anderen Stellen suchen. :lol:
     

Diese Seite empfehlen