1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Streetfishing auf Barsch ???

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von jonasnissen15, 19. Februar 2010.

Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jonasnissen15

    jonasnissen15 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    30. Dezember 2009
    Themen:
    13
    Beiträge:
    63
    Likes erhalten:
    0
    HI

    Ich wollte mal fragen was für Köder oder Montagen ihr zum Streetfischen benutzt und ob ihr ein paar Tipps für mich habt ??
    Und um welche Jahres Zeit es am besten eignet ??
    :D

    Gruß Jonas
     
  2. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.961
    Likes erhalten:
    884
    Ort:
    Am See
    Ich fische im Wasser nicht in der "Street"...würde ich dir auch empfehlen, da hats die meisten Fische.
     
  3. Lasse

    Lasse Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Themen:
    6
    Beiträge:
    1.246
    Likes erhalten:
    0
    Probier es doch mal mit Splitt- oder Streusalzrig, gerade bei den vereisten Streets! :mrgreen:
     
  4. LuckyCraft90

    LuckyCraft90 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    123
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Berlin
    An Ködern und Montagen gibt es eigentlich nichts besonderes zu beachten(wie im See oder Fluss außerhalb der Statd auch). Ansonsten solltest du eine gewisse Auswahl zur Verfügung haben .
    Sprich Gummis für Barsch, Hecht, Rapfen und Zander in entsprechender Größe, Gewobbel und vielleicht ein paar Topwatersachen.

    Eine besonders gute Jahreszeit gibt es wohl nicht so direkt, ich persönlich denke dass das von der Gewässerkenntnis und dem Vermögen des Anglers
    abhängt.

    Ansonten gabs ja schon genug fachkundige Kommentare :wink:
     
  5. schwarze-kerze

    schwarze-kerze Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    14. Mai 2009
    Themen:
    11
    Beiträge:
    1.098
    Likes erhalten:
    0
    Sehr gut läuft heuer auch der Schlitterrig.
     
  6. soulwarrior

    soulwarrior Finesse-Fux

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.268
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Grevesmühlen
    Haha, lustig.


    :)


    @TE Am liebsten mit ner Dose Wobbles und eine Box mit Trig und DS Ködern, die laufen immer. Aufjedenfall möglichst wenig aber trotzdem nicht zu wenig mitnehmen, man will ja mobil sein. 2 Ruten hab ich immer mit, eine für Rigs + DS und eine fürs twitchen.
     
  7. carp_master

    carp_master Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    3. November 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    270
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    Ahoi,

    Das wäre auch mein Kommentar gewesen, ich habe ihn mir nur verkniffen :lol:

    Nur derjenige, der Streetfishing betreibt, besitzt auch Street-Credibility :wink:
     
  8. paul95

    paul95 Belly Burner

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    0
    bei der jahreszeit würde ich dir wenn du vom land kommst den winter empfelen den da ist das wasser wärmer als am land und die fische ziehen in die stadt das wäre eie möglichkeit wenn bei dir die gewässer zugefroren sind
     
  9. Betze

    Betze Finesse-Fux

    Registriert seit:
    21. März 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    1.043
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    123 Fake Street, Schlagloch Citäy
    Jenau und das ganze nennt sich dann im Fachjargon Stadt-Land-Fluss Winterwanderung...
    Mein Tip, probiers mit Pommes, auf alle Fälle frisch. Am Haar is das manchmal der absolute Knüller. Liegt daran das in Städten viel Enten gefüttert werden, das was daneben geht fressen dann die Barsche... :idea:
     
  10. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.154
    Likes erhalten:
    356
    Ort:
    Tief im Westen...
    naja, irgendwann ist es nicht mehr lustig...
     
  11. Bubbel2000

    Bubbel2000 Belly Burner Gesperrt

    Registriert seit:
    5. Dezember 2006
    Themen:
    1
    Beiträge:
    48
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    ville des carnassiers
    Hi jonasnissen15,

    definiere bitte kurz "Streetfischen" für mich, dann kann ich dir Montage-, Köder- etc-Tipps geben...
     
  12. leozinho

    leozinho Dr. Jerkl & Mr. Bait Gesperrt

    Registriert seit:
    19. Dezember 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    291
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schöningen
    vllt solltest du deine köder auch noch mit streusalz einreiben... 8)
     
  13. FishinTom

    FishinTom Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Themen:
    74
    Beiträge:
    1.552
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Vor allem musst Du eine coole Kappe aufhaben, sonst geht gar nichts. Wegen der vielen Laternen sehen die Fische das.

    Im Übrigen ist die Frage leicht zu beantworten:
    Die nimmst dasselbe Zeug, wie wenn das Gewässer nicht an der "Street", sondern "right in the Countryside" läge.
    Den Fischen ist das nämlich scheißegal, wie Du da hin kommst. Maßgebend sind die Gewässerparameter, nicht das drum herum (Ausnahme natürlich Lampen o.ä.).

    lg, Tommi
     
  14. phillip

    phillip Master-Caster

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Themen:
    40
    Beiträge:
    573
    Likes erhalten:
    0
    Schon fast ein bischen lächerlich, wie alle den Trends hinterherrennen möchten aber dabei kaum eine Ahnung vom Angeln haben... :roll: Nicht direkt auf den Threadersteller bezogen, aber das fällt mir generell sehr häufig auf wenn man hier ein bischen die Foren durchkramt.
    Aber du brauchst auf Jeden Fall die grüne Reins-Rute aus dem französischen Streetfishing Video. Und am besten eine UL-Baitcaster draufschrauben. Sieht einfach cooler aus! Als Köder würde ich dir alles von Illex und lucky craft empfehlen, auf jeden fall was teures! :wink:
     
  15. rocktheworld

    rocktheworld Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    159
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Nähe Frankfurt
    Ich versteh nicht so ganz, warum ihr euch über die Frage so lustig machen müsst...
    Klar wird die Sache mal wieder gehyped, bis jeder zweite Leser der "Fachzeitschriften" mit der der Streetfishing-Spezial-Ausrüstung ans Wasser rennt... Aber Jonas hat weder nach der Streetfishing-Tasche noch nach der Streetfishing reins Rod gefragt. Er wollte lediglich wissen, welche Montagen am meisten Sinn machen und wann. :!:

    Und ich denke, das könnte jeder hier netterweise beantworten...

    Also: In der Stadt fängt das DS in der Regel ganz gut. Am meisten Sinn macht es an Spundwänden usw. wo du es auch wirklich vertikal einsetzen kannst.
    Bei mir am Main muss ich an einigen Abschnitten in der Stadt oft mit dem "pegged Texas Rig" ans Werk, aufgrund von Fahrrädern, Einkaufswagen usw. was halt alles so am Grund liegt. (vor allem an den Brücken :roll: )
    Also Montagen die möglichst hängerfrei gefischt werden können. :wink:

    Ansonsten alles wie gewohnt. :D

    Und nochmal an die, die hier dumme Kommentare ablassen:
    Nicht jeder hat ein Haus an der Maas oder kann die Bodden oder die Müritz in 10 min. erreichen. Es gibt eben auch Menschen, die in der Stadt leben und dort auch gerne fischen bzw. auch gar nicht die Möglichkeit haben ein vernünftiges Gewässer zu befischen.

    Die Hauptsache ist doch, dass jeder Spaß am Angeln hat. Kann euch doch echt schnuppe sein, wie das Person x, y oder z anstellt.
    Denkt mal drüber nach....

    Liebe Grüße

    auch Jonas :wink:
     
  16. Raubmade

    Raubmade Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    706
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    die sandigen Strände der Havel
    In der Stadt angeln wir so wie die auf dem Land je nach Gegebenheit auf Barsch.....
    Kommt keine sinvolle Frage ist auch keine sinvolle Antwort möglich!
    Wir sind hier ja nicht der "Informationen-aus-der-Nase-zieh-Club"!

    Um in der Zukunft auf dumme Fragen keine dummen Antworten zu bekommen mal folgendes versuchen:
    a) Ein wenig Information in die Frage stecken, z.B. die Gewässerbedingungen beschreiben. Naturufer? Spundwand? Wassertiefen? Bootsstege? usw. ...dann kann man auch antworten!
    b) Nicht fragen!!

    cheerio
    Moritz ....der sich erstmal Bier und Chips besorgt!
     
  17. Betze

    Betze Finesse-Fux

    Registriert seit:
    21. März 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    1.043
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    123 Fake Street, Schlagloch Citäy
    Wie is das hier nich "Wünsch Dir Was?"...
    Hab ich Eingangs wohl überlesen...
     
  18. Gfk-Dreams

    Gfk-Dreams Belly Burner

    Registriert seit:
    7. August 2008
    Themen:
    1
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    0
    Wundert mich daß die Mods solche Beiträge noch längst nicht geschlossen werden. Denn liebe User denkt doch mal darüber nach was ihr aus diesem Forum macht.

    Vorallen Dingen sollten gewisse User wenn sie nichts vernünftiges zum Thread beizutragen haben sich nicht äußern.

    Aufgrund dieses Kindergartens wundert es mich nicht daß dieses Forum als Kindergarten für Jung und Alt betitelt wird.

    Man kann mir das gerne Übel nehmen doch meide ich genau wegen solches Kindergartens dieses Forum.

    Es ist doch nur noch eine Frage der Zeit wann dieses Forum nicht mehr besucht wird,denn Sinnvolle und Lehrreiche Themen sind hier nicht mehr zu finden.

    Schade wirklich denn ich war mal ziemlich gern hier unterwegs.

    Dennis
     
  19. walle3b

    walle3b Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    2. Juli 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    255
    Likes erhalten:
    0
    Sorry für OT, das muss jetzt mal raus.
    Wenn ihr die Frage so dumm findet, dann ignoriert sie doch einfach. Anstatt den Thread zuzumüllen. Im anderen Thread wird ein "Ignore"-Knopf gewünscht, dazu braucht man keinen Knopf, dazu überliest man die Frage einfach.
    Hat sich denn jemand schon gefragt warum es so viel Werbung um die "neuen" JDM-Welle gemacht wird, und warum dieser Forum eigentlich von den Firmen gesponsert wird? Alle wollen verkaufen und wenn ein Schüler den "50er" von der Oma für 3 Köder ausgeben soll, braucht er eben ein wenig Unterstützung. Ist aber meinen Meinung.


    Ich pflichte rocktheworld nur bei. Streetfishing bedeutet ja angeln im Stadtgebiet. Die meisten Gewässer in der Stadt sind Entwässerungsgräben und kleine Kanäle, die die Form eines "U" haben. Da nur die steilen Wände Unterstände für die Barsche bieten, wäre es am sinnvollsten auch dort zu angeln. Im Frühjahr erwärmen sich die Kanäle auch schneller, aus diesem Grund schwimmt viel Fischbrut auf Nahrungssuche in die Kanäle rein. Barsche und Zander folgen auch der Beute.
    Also eine durchaus sinnvolle Angelei.

    Gruß
     
  20. Haiflyer

    Haiflyer Twitch-Titan

    Registriert seit:
    12. November 2009
    Themen:
    12
    Beiträge:
    73
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Mannheim
    finds richtig zum kotzen wie hier alles ins lächerliche gezogen wird. ich wette mit euch 90% der leute hier fischen mehr oder minder regelmäßig an flüssen in der stadt oder in hafengebieten. is das kein "streetfishing" ?
    bei mir hier gibts zb gar keine seen oder gewässer weit abseits einer stadt weil hier einfach ALLES zugeballert is mit industrie und wohnhäusern. hier is nich ma einfach so "raus aufs land fahren".

    der junge wollte einfach ne antwort über die montagen. punkt. klar hätte er sich das vielleicht auch selbst beantworten können weil wie schon gesagt wurde fängt das was im fluss / see fängt mit sicherheit auch "urban" in der stadt.

    finds richtig richtig nervig das alles glei in den dreck gezogen werden muss. kein mensch braucht die grüne reins oder ne coole mütze.

    abgesehn davon ham sich die die hier meckern mal videos von US bass championships angeguckt ? mit den lucky craft booten und den dazugehörigen hemden / mützen / polbrillen für die Pros ? das findet komischerweise keiner lächerlich.

    nur weil jemand " mit der Zeit geht" und neue dinge ausprobiern möchte und eben nichtmehr mit altmetall fischt passt er euch nicht in den kram.
    ganz schön arm sowas.
    denkt mal drüber nach
     
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen