1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Stahlvorfächer transportieren ?

Dieses Thema im Forum "Tipps & Tricks" wurde erstellt von yUkOn, 15. Februar 2005.

  1. yUkOn

    yUkOn Twitch-Titan

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Themen:
    11
    Beiträge:
    88
    Likes erhalten:
    107
    Ort:
    Eschweiler
    Hi,

    hab endlich mal angefangen mir meine Stahlvorfächer selber zu basteln und nun überleg ich grad, wie ich die Dinger am sichersten aufbewahren und beim Fischen knickfrei transportieren kann.
    Bisher waren die meisten Vorfächer nach 1-2mal fischen aufgrund der Knicke und Verdrallungen nur noch reif für die Tonne :roll:
    Wie sichert ihr die Dinger vor Beschädigungen, es muss doch eine vernünftige Lösung geben :wink:

    Gruß yUkOn
     
  2. Esox2711

    Esox2711 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    101
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Verl
    Moin ,
    hab mir einfach ein schmales kleines Brett auf passende länge und breite gesegt , oben und unten Nägel rein und die Wirbel auf die Nägel gehagt.
    So bleiben Sie auf Spannung ... :wink:
     
  3. Rauchaal

    Rauchaal Keschergehilfe

    Registriert seit:
    17. Januar 2005
    Themen:
    4
    Beiträge:
    17
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    duisburg
    Hallo yUkOn,
    Ich habe mir ein Kunststoffrohr mit Dämmung besorgt,, da kannst du sie wunderbar drauf wickeln und mit einer Stecknadel fixieren. :p
    so bleiben sie einwandfrei und haben weder Drall noch Knicke.
    gruß horst
     
  4. DozeydragoN

    DozeydragoN Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.428
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkerville
  5. DozeydragoN

    DozeydragoN Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.428
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkerville
  6. jackazz12

    jackazz12 Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Themen:
    63
    Beiträge:
    932
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    also ich wickel die dinger immer zu nem kreis zusammen
    und mach se dann in ne kleine ledertasche mit floien.
    [​IMG]
     
  7. derMolch

    derMolch Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    7. November 2003
    Themen:
    1
    Beiträge:
    28
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    berlin
    ich benutz ein täschchen von zebco, das eigentlich für fliegen-vorfächer gedacht ist. war nicht teuer. meine wertvollen flexonit fritten-stahle sind da bestens aufgehoben...
     
  8. DelPieto

    DelPieto Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Themen:
    12
    Beiträge:
    188
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Ich mach das genau wie Jackass. Die Mäppchen gibts für 1-2 Euro im Angelladen. Der große Vorteil ist, du kannst sie wunderbar bei dir Tragen (Hosen bzw. Westentasche) und brauchst nicht extra platz im Rucksack oder in der Tacklebox.
     

Diese Seite empfehlen